Rezension: Im Bann der Magie - Wechselbalg von Jess A Loup


Da ich die letzte Reihe der Autorin wirklich unheimlich gerne gelesen hatte, war ich super gespannt auf ihre neue Dilogie. Einfach ob sie mich wieder so immens abholen kann. :)


Im Bann der Magie - Wechselbalg von Jess A Loup, Band 1

Dark Diamonds by Carlsen Verlag. / EBook: 136 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: Juni 2018





DILOGIE
 Im Bann der Magie 1: Wechselbalg
Im Bann der Magie 2: Druidenmädchen

 
 

**Die dunklen Geheimnisse der Highlands**
Eliza Sawyer ist noch ein blutjunges Mädchen, als sie dem gefürchtetsten Inquisitor ganz Schottlands zum ersten Mal begegnet. Für eine Magiebegabte mit einem so starken Talent wie dem ihren hätte das unter normalen Umständen ihren sofortigen Tod bedeutet – denn im Schottland des siebzehnten Jahrhunderts steht das Auslöschen aller Magier an oberster Stelle. Doch Aidan Grimshaw ist mehr als sein vorauseilender Ruf. Unter der dunklen Oberfläche verbirgt sich in Wahrheit selbst ein Magier, der nach Gerechtigkeit sucht. Nur für die Liebe hat er keine Zeit, doch dass sie ihn ab der Begegnung mit Eliza erwischt, hätte ihn trotzdem nicht verblüffen dürfen. Weiß er doch, dass Elfenkinder einfach alles stehlen – selbst Herzen.

(Quellenangabe: Amazon 07.07.2018)

Rezension: Dark Spells - Die Königin der Stadt von Nina Hirschlehner


In letzter Zeit habe ich ja doch so ein paar Buchserien in Angriff genommen und wurde positiv überrascht. Da konnte ich gar nicht anders, als auch mal in eine Hexen-Serie reinzulesen, welche unheimlich vielversprechend klang.

Dark Spells - Die Königin der Stadt von Nina Hirschlehner, Band 1
 

Amazon Media EU S.à r.l. / EBook: 136 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 0,99 €, TB 6,49 €
Erschienen: April 2018


Spruch I: Die Königin der Stadt
Spruch II: Von Rosen und Jägern
Spruch III: Ein Rennen gegen die Zeit (30.06.2018) 


 

Die mächtige Hexe Dhana herrscht mit eiserner Hand über sämtliche magische Wesen Londons. Wer sich ihrem Willen nicht beugt, wird ausgelöscht.
Währenddessen lebt auf der anderen Seite der Stadt die dunkle Hexe Savannah im Verborgenen – bis plötzlich eine junge Hexe an ihre Tür klopft, die einen Angriff von Dhana überlebt hat. Sie will von Savannah trainiert werden, um eines Tages dieser Schreckensherrschaft ein Ende zu setzen.
Was die Junghexe jedoch nicht weiß, ist, dass Dhana und Savannah noch eine ganz eigene Rechnung offen haben.

(Quellenangabe: Amazon 18.06.2018)

Rezension: Cat & Cole - Die letzte Generation von Emily Suvada

Eine Geschichte, welche mich sofort von ihrem Klappentext her angesproche nhat. Dann noch ein sehr schönes Cover und schon bin ich Feuer und Flamme das Buch zu lesen. ;)

 
Cat & Cole - Die letzte Generation von Emily Suvada, Band 1
 

Planet by Thienemann-Esslinger Verlag / TB: 477 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 12,99 €, TB 17,00 €
Erschienen: Juni 2018

 
 

*1 Milliarde Leben am Abgrund. 2 Menschen, die sie retten können. 1 Geheimnis, versteckt in ihrer DNA.

Krankheiten, Schönheitsmakel, körperliche Einschränkungen: von der Erde gelöscht! Mensch und Technik sind verschmolzen, jeder trägt ein Panel in sich, das den eigenen Körper perfektioniert. Fast! Eine mörderische Seuche ist ausgebrochen, und nur eine einzige Person auf der Welt ist fähig, den Impfstoff zu entschlüsseln – Catarina Agatta.
Gemeinsam mit Cole, dessen Körper gentechnisch verändert wurde, kommt die geniale Hackerin Cat einer Wahrheit näher, die grausamer ist als jedes tödliche Virus!

(Quellenangabe: Amazon 08.07.2018)

Rezension: Die Braut des blauen Raben von Mariella Heyd


Eine Geschichte, die mir als erstes durch ihr Cover ins Auge gestochen ist. Nachdem mich dann auch der Klappentext noch neugierig gemacht hat, war ich super gespannt auf die beinhaltende Geschichte. 

 
Die Braut des blauen Raben von Mariella Heyd, Einzelband
 

Zeilengold Verlag / EBook: 240 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB 12,99 €
Erschienen: Oktober 2017


  
 

Die Braut des blauen Raben – eine magisch-mysteriöse Liebesgeschichte, die polnischen Märchen neues Leben einhaucht.

Alte Sagen berichten, dass Raben die Albträume bringen. Dank einer Hellseherin sind sie jedoch seit Langem aus dem Dorf verschwunden, in dem Lobna lebt.

Als die jährliche Hochzeitszeremonie bestimmt, dass Lobna einen totgeglaubten Junggesellen heiraten soll, wendet sich das Blatt. Raben fallen über das Dorf her und Lobna wird in den Wald getrieben, in dem ihr Verlobter verschwunden ist.
Tief im Tannendickicht entdeckt sie ein dunkles Geheimnis. Kann sie ihrem Herzen trauen oder wird ihre Liebe ihr Untergang sein?
(Quellenangabe: Amazon 22.06.2018)

Rezension: Königreich der Träume - Sequenz 3 - Die träumende Prinzessin von I. Reen Bow

Ein Königreich in dem die Träume zu Albträumen werden können. Ich mag die Grundidee wirklich gerne und auch die Umsetzung macht mich mit jeder Sequenz noch interessierter auf die letztliche Auflösung. 

Königreich der Träume - Sequenz 3 - Die träumende Prinzessin von I. Reen Bow, Bd. 3
 
Selfpublisher / EBook: 123 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 0,99 €, TB 5,65 €
Erschienen: Juni 2018
  


 Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin
Sequenz 2: Die gefangene Prinzessin

Sequenz 3: Die träumende Prinzessin
 
 

Wenn du nach der Ursache für ein Problem suchst, vergiss nicht in den Spiegel zu schauen.

Die Traumsplitter in Jessicas Augen bereiten ihr Angst. Überall tauchen Schatten, goldene Schmetterlinge und Dinge auf, die einfach nicht da sein dürfen. Wie es aussieht, ist sie unfreiwillig zur Repräsentantin der träumenden Prinzessin geworden und schleust deren gefährliche Traumerscheinungen an allen Sicherheitsinstanzen vorbei in die Stadt. Jessica weiß, wenn sie die Menschen nicht gefährden will, muss sie die Sequenzwacht schnellstmöglich über ihre Traumkontaminierung in Kenntnis setzen. Die immer wiederkehrenden Erinnerungen warnen sie jedoch davor, dieses Geheimnis preiszugeben - aber warum? Fantasy-Dystopie Auch bekannt unter dem Projekt „traumhaft düstersüß“, die perfekte Bezeichnung für diese Geschichte. Beim „Königreich der Träume“ handelt es sich um KEINE Roman-Reihe, sondern um ein siebenteiliges Serial, deren Folgen zweimonatlich erscheinen.
(Quellenangabe: Amazon 26.06.2018)

Rezension: Die Nacht der fallenden Sterne von Jennifer Alice Jager


Die Märchenadaptionen der Autorin mag ich ja wirklich gerne. Es gab zwar auch schon nicht ganz überzeugende, aber zum größten Teil habe ich sie alle verschlungen und super gerne gelesen. Dieses Märchen hat mich auch sofort angesprochen. 

Die Nacht der fallenden Sterne von Jennifer Alice Jager, Einzelband

Impress by Carlsen Verlag / EBook: 284 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB 12,99 €
Erschienen: Juni 2018
  
 

**Die verlorenen Splitter des Herzens der Mondkönigin**

Niemals trüben Wolken den Blick auf das Firmament des Landes Havendor. Der Mond leuchtet stets rund vom Himmelszelt und die Sterne flüstern sich Geschichten von Magie und Wundern zu. Legenden über den silbernen Thron der alten Könige… Als direkte Nachfahrin eben dieser Könige und rechtmäßige Regentin hat Luna die Erzählungen darüber schon immer geliebt. Doch nie hätte sie für möglich gehalten, dass sie wahr sein könnten. Bis eines Nachts die Sterne vom Himmel fallen und zu Männern werden – den Kriegern der Mondkönigin. Sie suchen nur eines: Luna. Nun muss Luna sich ausgerechnet mit dem Mann verbünden, der ihre Familie gestürzt hat und jetzt selbst Anspruch auf die Regentschaft erhebt: Hayes Hallender, dessen warme Augen eine trügerische Sicherheit versprechen.
(Quellenangabe: Amazon 18.06.2018)

Rezension: Das Blatt des dunklen Herzens von Karolyn Ciseau


Die liebe Nadine von Selection Books hat mir dieses Buch wärmstens empfohlen und auch wenn noch viele tolle Bücher auf meinem Kindle und im Regal warten, konnte ich auf Grund ihrer überzeugenden Argumente nicht anders und musste einfach hier zugreifen und gleich mit Lesen beginnen. 

Das Blatt des dunklen Herzens von Karolyn Ciseau, Bd. 1

Amazon Media EU S.à r.l. / EBook: 412 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 0,99 €, TB 13,90 €
Erschienen: Juni 2018
 

Alle fünfzig Jahre schicken die vier mächtigsten Fürstenhäuser ihre männlichen Erstgeborenen in den Kampf um den Thron von Tenebris. Auch Feyes Zwillingsbruder, der Elfenprinz Kjell, sollte im Spiel der vier Farben antreten. Doch er nimmt sich kurz vor Beginn das Leben. Sein letzter Wille ist, dass Feye an seiner Stelle am Spiel teilnimmt. Feye beugt sich seinem Wunsch; ein Schritt, den sie schon bald bereut. Nicht nur weil im Spiel tödliche Wesen lauern und sie gefährliche Prüfungen bestehen muss, sondern auch weil es immer schwieriger wird, ihre wahre Identität zu verschleiern. Als einer ihrer Konkurrenten – der attraktive Dunkelmagier Ares – Feyes Geheimnis aufdeckt, beginnt ein Kampf, in dem nichts ist, wie es scheint. Und in dem Feyes Gefühle auf eine harte Probe gestellt werden.
Eine starke Heldin in einer fantastischen Welt – spannend und romantisch.
(Quellenangabe: Amazon 18.06.2018)

Was machen mit ausgelesenen Büchern?




Heute möchte ich mal auf ein Thema eingehen, welches mit Sicherheit jeden Blogger aber auch Lesebegeisterten betreffen wird.

Man sammelt über das Jahr immer wieder einen ganzen Haufen an Büchern an. Es wird ertauscht, gekauft, gewonnen oder einfach zur Verfügung gestellt. Es gibt die verschiedensten Wege um an Bücher heranzukommen.
ABER: Was machen mit ausgelesenen Büchern?! 😕
 

Natürlich gibt es auch hier wieder die verschiedensten Möglichkeiten mit seinen gelesenen Büchern umzugehen, doch gleichzeitig stehe ich oftmals vor der Frage wie gehe ich es am besten an und vor allem wie habe ich am meisten Erfolg?!

Folgende Varianten stehen bei mir immer wieder hoch im Kurs:


è „Einlagerung“ im Bücherregel
è Tausch mit anderen Bloggern
è Verkauf der Bücher bei Ebay, Facebook-Gruppen, Medimops und wie sie alle heißen (ausgenommen Rezi-Exemplare)
è Tausch der Bücher mit anderen Lesebegeisterten über Tauschgnom, Facebook-Gruppen etc.
è Spenden der Bücher


Rezension: Save You von Mona Kasten

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Trilogie, daher könnten Spoiler enthalten sein!

Ich war tatsächlich sehr zwiegespalten was diesen zweiten Band angeht, habe mich aber dennoch gerne nach Eintreffen auf die Geschichte eingelassen.

Save You von Mona Kasten, Bd. 2

LYX by Bastei Lübbe Verlag / TB: 384 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 9,99 €, TB 12,90 €
Erschienen: Mai 2018


Band 1: SAVE ME
Band 2: SAVE YOU
Band 3: SAVE US
(ET: August 2018)

 

Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür.

Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer."

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen ...
(Quellenangabe: Amazon 19.06.2018)

Rezension: Aqua - Im Zeichen des Meeres von Anne Buchberger

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Trilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!
 
Schon der erste Band dieser Geschichte hat mich mit einem guten Gefühl zurückgelassen und auch dieser zweite Band ist supersüß und wird einige Leserherzen begeistern können.

Aqua - Im Zeichen des Meeres von Anne Buchberger, Bd. 2

you&ivi by Piper Verlag / Hardcover: 493 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 10,99 €, HC 14,00 €
Erschienen: Juni 2018


Band 1: LUNA - Im Zeichen des Mondes
Band 2: Aqua - Im Zeichen des Meeres

 

Mit »Aqua – Im Zeichen des Meeres« wird die zauberhafte Fantasyreihe um Prinzessin Analina und ihr magisches Erbe fortgesetzt. Analina ist nach einer gefährlichen Reise endlich auf der berühmten Akademie des Meeres angekommen. Dort, fernab der Heimat, soll Analina in Magie ausgebildet werden, doch es fällt ihr schwer, ihre Rolle an dem Eliteinternat zu finden – zumal sie ihre wahre Identität als Prinzessin von Arden vor ihren Mitschülern verbergen muss. Während sie sich mit alten und neuen Freunden und Feinden, Lehrern, Prüfungen sowie dem Druck zu hoher Erwartungen herumschlägt, zieht sich das Netz der Schwarzmagiern Gwenda immer enger um Analinas Königreich. Bald wird klar: Der Krieg um Hyianda wird nicht mehr lange auf sich warten lassen ...

(Quellenangabe: Piper Verlag 24.05.2018)

[Lese-Monatsrückblick] Mai 2018



Nachdem ich einen Monat ausgesetzt habe, weil ich zeitlich einfach nicht dazu gekommen bin möchte ich euch heute aber wieder meinen Rückblick für den Mai vorstellen.

Im Mai habe ich wieder ein paar schöne Bücher gelesen, welche tatsächlich auch endlich mal wieder alle mehr oder weniger im oberen Bereich angesiedelt waren was die Punkte anging. 

Diesen Monat habe ich auch endlich mal wieder ein paar Bücher von meinem doch sehr vernachlässigtem SuB gelesen und ich hoffe, dass ich das noch ein bisschen beibehalten kann. ;)

Als mein persönlicher Favorit hat es letzten Monat "Und wenn es kein Morgen gibt" geschafft. Ein Buch, welches ich einfach empfehlen muss, da diese Geschichte für mein Gefühl einfach unter die Haut geht.

Ein paar Statistik-Details:

--> gelesene Seiten: 3.589 Seiten
--> Taschenbuch/Hardcover: 8
--> EBook: 3


Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten von Jennifer Wolf

ACHTUNG:
Sechter Band einer Reihe mit abgeschlossenen Liebesgeschichten, jedoch aufeinander aufbauenden Entwicklungen.

Hach wie habe ich mich gefreut, als ich bei der Autorin gelesen hatte dass es doch tatsächlich mit den Jahreszeiten weitergehen wird. Ich habe mich unheimlich gefreut und irgendwie hoffe ich ja darauf, dass es noch ein paar weitere Geschichten geben wird. Ich wäre definitiv eine freudige Leserin. :P 

Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten von Jennifer Wolf

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 262 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB ?? €
Erschienen: Juni 2018
 
 

**Endlich ein weiterer Band der preisgekrönten Jahreszeiten-Reihe von Jennifer Wolf!** 

Es ist viel Zeit vergangen, seit die Jahreszeitengötter persönlich auf die Erde gekommen sind und das Leben ihrer Bewohner beeinflusst haben. Mittlerweile sind ihre Nachkommen mehrere Generationen von ihren Urvätern getrennt und keiner weiß, in wem sich die nächste göttliche Wiedergeburt offenbaren wird. Ganz sicher nicht in Evan Jehremias Birkenbaum, dessen gutes Aussehen zwar überirdisch anmutet, den jedoch sonst nichts mit den himmlischen Sphären verbindet. Bis er auf eins der Götterkinder trifft und sein Herz sich anfühlt, als würde die Sonne darin verglühen. Wie kann es sein, dass diese braunen Augen ihm wie sein Schicksal erscheinen?
 (Quelle: Carlsen Verlag, 06.06.2018)

Rezension: Haus der Tausend Spiegel von Susanne Gerdom

Tatsächlich bin ich auf dieses Buch vorwiegend darauf aufmerksam geworden, als ich mitbekommen habe dass es so was in der Richtung wie eine Märchenadaption von „Die Schöne und das Biest“ ist. Da konnte ich eigentlich gar nicht dran vorbeigehen. ^^°

Haus der Tausend Spiegel von Susanne Gerdom, Einzelband

cbt by Random House Verlag / Taschenbuch: 414 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 9,99 €, TB 12,99 €
Erschienen: September 2016


 

Die junge Hexe Annik steht vor einem Rätsel, das über ihr ganzes Leben entscheiden wird: Sie hat den Auftrag, das Geheimnis um die Familie van Leuwen zu lüften. Doch kaum ist sie auf dem majestätischen Anwesen angekommen, machen ihr die Bewohner, Gabriel und Daniel, eindeutige Avancen. Und Annik macht eine finstere Entdeckung nach der nächsten. Ist hier tatsächlich ein mächtiger Spiegelzauber am Werk, gewirkt von einer bösen Hexe? Die sich die Seele und Liebe der van Leuwens auf ewig sichern will? Kann Annik sie besiegen? Denn langsam aber sicher verliebt sie sich, und das Ende ist vollkommen ungewiss ...
(Quellenangabe: Random House 03.06.2018)

Rezension: Sommerflüstern von Tanja Voosen

Die bisherigen Bücher, welche ich von der Autorin gelesen habe konnten mich immer überzeugen. Umso neugieriger war ich darauf, ob mich auch diese lockere Liebesgeschichte mitreisen kann.

Sommerflüstern von Tanja Voosen, Bd. 1

Impress by Carlsen Verlag / Taschenbuch: 301 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB 12,99 €
Erschienen: September 2016




Band 1: Sommerflüstern
Band 2: Herbstflüstern
Band 3: Winterflüstern
Band 4: Frühlingsflüstern

 

*Ein wunderbar romantisch-verzwickter Sommerroman**

Fange an deinen Lieblingssong zu hassen! Als Taylor an ihrer neuen Highschool diese merkwürdige Botschaft in ihrem Spind vorfindet, weiß sie zunächst einmal nichts damit anzufangen. Bis sie Monate später auf Hunter Reeves trifft, der nach längerer Abwesenheit seinen – ihren! – Spind wiederhaben will. War die Botschaft etwa für ihn bestimmt? Als sich der Spruch dann noch als Code herausstellt, der zu weiteren Hinweisen führt, ist Taylors Interesse geweckt. Und Hunters auch. Aber seines gilt eher Taylor als der aufkommenden Schnitzeljagd… Die Geschichte geht mit »Herbstflüstern« weiter.
(Quellenangabe: Carlsen 29.05.2018)

Rezension: True North - Schon immer nur wir von Sarina Bowen

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Reihe mit abgeschlossenen Liebesgeschichten, jedoch aufeinander aufbauenden Freundschaften.

Nachdem mir der erste Band dieser Reihe unglaublich gut gefallen hatte, wollte ich unbedingt auch die nachgehenden lesen. Also war ich nun sehr gespannt auf Judes Geschichte. 

True North - Schon immer nur wir von Sarina Bowen, Bd. 2

LYX by Bastei Lübbe / Taschenbuch: 416 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €, TB 12,90 €
Erschienen: Juli 2017

Band 1: Wo auch immer du bist
Band 2: Schon immer nur wir
Band 3: Du bist alles für immer
Band 4: Kein Für immer ohne Dich


 

Die Zeit für die Liebe ist jetzt ...

Wenn wir zusammen sind, gibt es keine Vergangenheit und keine Zukunft. Es gibt nur das Hier und Jetzt. Diesen Moment

Als Jude in seinen Heimatort in Vermont zurückkehrt, will er nicht mehr daran denken, was vor drei Jahren geschehen ist, als er alles verloren hat: seinen guten Ruf, seine Chance auf eine Zukunft - und Sophie. Seine große Liebe, deren Leben er in einer einzigen tragischen Nach zerstört hat. Sophie ist geschockt von Judes Rückkehr, denn der Mann, der für den Tod ihres Bruders verantwortlich ist, bringt ihr Herz auch nach all den Jahren noch gefährlich aus dem Takt. Und so sehr sie sich dagegen wehrt, spürt sie bald, dass diese Liebe keine Gesetze kennt -

 (Quelle: Bastei Lübbe, 27.05.2018)

Rezension: Die Geschichte von Sin und Miriam - Die Erwachte von Sabine Schulter

Die Geschichten der Autorin habe ich bisher fast immer regelrecht verschlungen. Daher musste ich bei dieser Reihe zugreifen, als es darum ging, dass ihr Debüt nun neu bei DD verlegt werden sollte.

Die Geschichte von Sin und Miriam - Die Erwachte von Sabine Schulter, Bd. 1

Dark Diamonds by Carlsen Verlag / Ebook: 648 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: Mai 2018
 

**Öffne deine Augen und entdecke Magie**

Die Welt ist nicht so, wie sie scheint. Das muss auch die Medizinstudentin Miriam feststellen, als sie plötzlich in ihrer Wohnung zusammenbricht und eine unvorstellbare Macht in ihr zum Vorschein kommt – eine magische Sicht, die ihr wundersame Dinge offenbart. Doch so faszinierend diese Fähigkeit auch ist, so gefährlich kann sie für Miriam werden. Immer häufiger gerät sie in das Visier der »Suchenden«, die nach ihrem besonderen Blut und damit nach ihrem Leben trachten. Zu ihrem Schutz wird Miriam von gleich drei Wächtern bewacht, zu denen auch der unwiderstehliche Sin gehört. Gemeinsam mit ihm muss sie sich schließlich der Dunkelheit und ihrem übermächtigen Feind stellen…
(Quellenangabe: Carlsen 24.05.2018)

Rezension: Fire & Frost - Vom Eis berührt von Elly Blake

Tatsächlich war ich mir bei diesem Buch so unsicher, ob ich es wirklich lesen möchte. Letztlich hat mich jedoch die Meinung einiger Blogger und das Cover dazu gebracht, doch in die Geschichte einzutauchen und ich bin wirklich erfreut wie gut es mir gefallen hat.

Fire & Frost - Vom Eis berührt von Elly Blake, Bd. 1

Ravensburger Verlag / Hardcover: 401 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 14,99 €, HC 17,00 €
Erschienen: Februrar 2018



Band 1: Vom Eis berührt
Band 2: Vom Feuer geküsst


 

*** Band 1 der Bestseller-Romantasy-Trilogie aus den USA ***

Ruby lebt in ständiger Gefahr, denn sie besitzt die Gabe, mit Feuer zu heilen und zu zerstören. Und Firebloods wie sie werden von der Frostblood-Elite des Königreichs gnadenlos gejagt. Als die königlichen Soldaten Ruby aufspüren, wird sie ausgerechnet von dem jungen Frostblood-Krieger Arcus gerettet. Kälte und Eis sind seine Waffen, doch er braucht Rubys Feuer, um eine Rebellion gegen den verhassten König anzuzetteln. Ruby weiß, dass sie einem Frostblood nicht vertrauen sollte, doch jede Berührung zwischen ihnen knistert wie eine Flamme im Schneesturm. Sie ahnt nicht, welch dunkles Geheimnis sich hinter seiner eisigen Fassade verbirgt …
(Quellenangabe: Amazon 24.05.2018)

Rezension: Die Grimm Chroniken - Die Apfelprinzessin von Maya Shepherd


Ich habe von der Autorin ja schon das ein oder andere Buch gelesen und war mal total begeistert und dann auch wieder eher verhalten. Aber gerade auch deswegen hat mich diese Märchenadaption in Form einer Serie total neugierig gemacht und ich konnte eigentlich gar nicht widerstehen, als mal hineinzulesen. 

Die Grimm Chroniken - Die Apfelprinzessin von Maya Shepherd, Bd. 1
Sternensand Verlag / Taschenbuch: 130 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 0,99 €, TB 8,95 €
Erschienen: Februar 2018

Band 1: Die Apfelprinzessin
Band 2: Asche, Schnee und Blut
Band 3: Der schlafende Tod
Band 4: Der Gesang der Sirenen
Band 5: Der goldene Apfel


 

Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte.
Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal bestimmen wird.
Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen. 

 (Quelle: Sternensand Verlag, 27.05.2018)

Rezension: Drei Wünsche hast du frei von Jackson Pearce


Ab und an ist so ein jugendliches Buch mit Charme sehr schön. Da ich in letzter Zeit ein paar Bücher von meinem SuB befreie, treffe ich auch immer mal wieder auf Bücher welche schon etwas länger vor sich hin stauben und warten. Eines davon ist dieses süße Jugendbuch, welches es so leider nur noch gebraucht zu kaufen gibt.

Drei Wünsche hast du frei von Jackson Pearce

damals aus dem Knaur Verlag / Taschenbuch: 284 Seiten
Erschienen: Februar 2013


 

Als Viola von ihrem Freund verlassen wird, bricht für sie eine Welt zusammen. Sie wünscht sich nichts mehr, als wieder glücklich zu werden – und beschwört so ver­sehentlich einen Dschinn herbei. Er ist jung, er sieht gut aus … und er ist furchtbar schlecht gelaunt, denn er hält Menschen für ungemein nervtötend. Aber bevor er in seine Heimat zurückkehren kann, muss er Viola drei Wünsche erfüllen. Und das ist nicht so einfach, wie es sich anhört …
(Klappentext von Amazon, 27.05.2018)

Rezension: Und wenn es kein Morgen gibt von Jennifer L. Armentrout


Schon der erste Band dieser Reihe – zumindest glaube ich, dass es irgendwie sowas we iene Reihe ist - welcher jedoch in sich abgeschlossen war hat mich gefühlsmäßig mitgenommen. Doch dieser zweite Teil fühlte sich nochmal intensiver und berührender an. 

Und wenn es kein Morgen gibt von Jennifer L. Armentrout

cbt by Random House / Taschenbuch: 409 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 9,99 €, TB 13,00 €
Erschienen: Mai 2018

Die Zeit für die Liebe ist jetzt ...

Lena liebt Sebastian aus ganzem Herzen. Aber liebt Sebastian sie zurück? Die beiden sind zwar beste Freunde, doch mehr wird daraus nicht werden, glaubt Lena. Als sie Sebastian endlich die Wahrheit gesteht, schlägt das Schicksal zu: Von einem Moment auf den anderen ist nichts mehr, wie es war. Lena muss jetzt kämpfen – gegen die Schuld und für die Liebe mit Sebastian …

(Quellenangabe: Random House, 27.05.2018)

Rezension: Traumfänger von Petra Röder

Auf dieses Buch bin ich durch die Beschreibung aufmerksam geworden und fand die Idee der Traumwelt sehr interessant. Ich war neugierig darauf, was mich hier alles erwarten wird.

Traumfänger von Petra Röder

Drachenmond Verlag / TB: 232 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €, TB 15,00 €
Erschienen: November 2015


 

Seit ihre kleine Schwester Emma im Koma liegt, hört Kylie sie in ihren Träumen um Hilfe rufen. In genau solch einem Traum trifft sie Matt Connor, der dort seit Monaten gefangen ist. Bald wird klar, dass die beiden sich zueinander hingezogen fühlen, doch hat ihre aufkeimende Liebe überhaupt eine Chance? Denn nur wenn es Kylie gelingt, Matt und Emma aus diesem Traum zu befreien, werden die beiden auch in der realen Welt überleben. Doch in der Traumwelt wimmelt es von bösartigen Kreaturen und Matt trägt ein dunkles Geheimnis mit sich, von dem Kylie erst erfährt, als es fast zu spät ist.