Rezension: Die Chroniken der fallenden Stadt – Fallende Stadt hat Lauren DeStefano

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, welches eine interessante Geschichte hat die mich aber letztlich trotzallem nicht vollkommen überzeugen konnte.

Die Chroniken der fallenden Stadt – Fallende Stadt hat Lauren DeStefano

cbt by Random House / TB: 416 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €, TB 9,99 €
Erschienen: April 2018


Band 1: Fallende Stadt
Band 2: Flammendes Land
Band 3: Zerbrochene Krone

 

Die schwebende Stadt Internment ist ein Paradies über der Erde – und ein gefährliches Gefängnis…

Morgan Stockhour lebt gemeinsam mit ihrer Familie, ihrer besten Freundin Pen und ihrem Verlobten Basil auf der schwebenden Stadt Internment. Noch nie hat sie die streng geschützten Grenzen ihrer Heimat überschritten. Doch dann geschieht ein Mord, der erste seit einer Generation. Auf einmal stellt Morgan die Regeln von Internment infrage - und ist völlig unvorbereitet auf das, was sie erwartet …

Ankündigung zu Blogtour: Sinners of Saint - Vicious Love von L. J. Shen


Am 24.04.2018 startet unsere Blogtour zu "VICIOUS LOVE" von L. J. Shen.

Wir stellen Euch in einigen tollen Beiträgen das Buch, die Protagonisten und die Cover vor. Es lohnt sich also auf alle Fälle vorbeizuschauen. :)

Blogtour-Fahrplan:

24.04.2018 --> Ina´s Little Bakery
25.04.2018 --> Sunny´s magic books
26.04.2018 --> Romantic Bookfan
27.04.2018 --> Ruby-Celtic testet
28.04.2018 --> Seductive Books

Wir freuen uns auf eure zahlreiche Teilnahme :)



Rezension: Wie das Feuer zwischen uns von Brittany C. Cherry


 ACHTUNG:
Zweiter Band einer Buchreihe. Können jedoch unabhängig voneinander gelesen werden, da jedes eine abgeschlossene Liebesgeschichte enthält!

Diese Reihe wird von jedem hochgelobt und da ich selber auch immer wieder gerne Herzensgeschichten lese, konnte ich nicht anders und habe nun auch zugegriffen. Wenn auch als erstes mal zum zweiten Teil. 

Wie das Feuer zwischen uns von Brittany C. Cherry, Band 1 

LYX by Bastei Lübbe / Taschenbuch: 377 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 9,99 €, TB  12,90 €
Erschienen: Juli 2017



Band 1: Wie die Luft zum Atmen
Band 2: Wie das Feuer zwischen uns
Band 3: Wie die Stille unter Wasser
Band 4: Wie die Erde um die Sonne 


 

Es gab einmal einen Jungen, den ich liebte.

Logan Francis Silverstone und ich waren das komplette Gegenteil. Ich tanzte, er stand still. Er brachte kein Wort heraus, ich hörte nie auf zu reden. Er konnte sich kaum ein Lächeln abringen, während ich zu keinem einzigen finsteren Blick fähig war.

Doch in der Nacht, als er mir die Dunkelheit zeigte, die in ihm tobte, konnte ich nicht wegsehen.

Wir waren beide zerbrochen und zusammen doch irgendwie ganz. Alles an uns war falsch, und doch fühlte es sich irgendwie richtig an.
Bis zu dem Tag, als ich ihn verlor.

Es gab einmal einen Jungen, den ich liebte.

Und ich glaube, ein paar Atemzüge lang, für einige wenige Momente liebte er mich auch.

Rezension: Wasteland - Tag des Neubeginns von Emily Bähr


Tatsächlich hat mich der Klappentext zur Dystopie ziemlich neugierig gemacht, weshalb ich eigentlich auch gar nicht die Möglichkeit hatte nicht zuzugreifen.

Wasteland - Tag des Neubeginns von Emily Bähr

Impress by Carlsen Verlag / EBook: 388 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: April 2018


Band 1: Tag des Neubeginns
Band 2: Zeit der Rebellion (Juli 2018)
Band 3: Moment der Entscheidung (Oktober 2018)


 

**Gegen den Rest der Welt** 
 
Umgeben von Schrott und nuklearem Ödland kämpft die 17-jährige Lys gemeinsam mit ihrem Vater ums tägliche Überleben. Wesen, die nicht mehr menschlich sind, durchstreifen das Land und nur die Mauer der Siedlung schützt die beiden vor ihrem sicheren Tod. Als ihr Vater spurlos verschwindet, ist Lys plötzlich auf sich allein gestellt und die Situation scheint für sie ausweglos. Bis sie einem Kopfgeldjäger begegnet, der sich selbst nur »Z« nennt und ihr anbietet sie in die nächste Stadt zu führen. Damit muss sich Lys allerdings nicht nur dem grausamen Alltag außerhalb ihrer Siedlung stellen, sondern auch den Gefühlen, die der verschwiegene Z in ihr hervorruft…

Mit »Wasteland« hat Emily Bähr eine romantische Dystopie geschaffen, die keine Wünsche offenlässt. Hochkarätige Spannung und eine einzigartige Atmosphäre lassen eine fantastische Geschichte entstehen, in der es vor allem auf eines ankommt: überleben.

Rezension: Cold Fire - Wächter der Illusion von Katrin Gindele

Dieses Buch hat mich auf Grund des Klappentextes total neugierig gemacht. Auch wenn ich anhand des Covers nicht unbedingt auf Fantasy getippt hatte. :)
 
Cold Fire - Wächter der Illusion, Band 1 

Selfpublisher / Taschenbuch: 443 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 9,49 €, TB 14,90 €
Erschienen: März 2015


Band 1: Cold Fire – Wäter der Illusion

Band 2: Frozen Fire – Wächter der Illusion

Band 3: Eternal Fire – Wächter der Illusion

 


Lara Anderson, 18 Jahre alt, lebt in einer amerikanischen Kleinstadt. Sie begegnet Logan, dem Anführer der Secutor. Secutor sind nichtmenschliche Wesen, die Erinnerungen beeinflussen können. Logan beginnt sich für Lara zu interessieren, als er bemerkt, dass sie seinen Manipulationen widersteht. Ein Secutor kann sich normalerweise nicht verlieben, dennoch erobert Lara Logans Herz im Sturm. Als ein Feind Logans von Lara und ihrer Liebe erfährt, will er Lara benutzen, um Logan endgültig zu besiegen. Um seine Geliebte zu beschützen, setzt Logan alles aufs Spiel.

Rezension: Die Legende der vier Königreiche - Vereint von Amy Tintera

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Buchreihe und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!
 
Der erste Teil dieser Reihe hatte mich für sich einnehmen können, gerade weil auch die Charaktere und die Rollenverteilung in Bezug auf Stärke mal etwas anders gehandhabt wurde. :)

Die Legende der vier Königreiche - Vereint von Amy Tintera, Bd. 2

Harper Collins / Hardcover: 334 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 16,00 €
Erschienen: April 2018



Band 1: Ungekrönt
Band 2: Vereint
Band 3: Besiegelt (März 2019)


 

Wieder vereint! Die Schwestern Emelina und Olivia wollen ihr Königreich Ruina zu alter Stärke zurückführen. Doch während Olivia nach ihrer Gefangenschaft auf Rache sinnt, hofft Emelina auf eine friedliche Lösung – nun, da Cas den Thron von Lera innehat. Aber die Spannungen zwischen den Schwestern bergen Gefahren. Ein zu allem entschlossener Gegner macht sich Emelinas Zerrissenheit zwischen Loyalität und Liebe zunutze und spinnt eine blutige Intrige …

[Lese-Monatsrückblick] März 2018



Heute möchte ich euch gerne meine Lese-Ausbeute aus dem letzten Monat aufzeigen. Es waren ein paar wirklich grandiose Bücher dabei, die mir große Lesefreuden bereitet haben. Leider diesmal aber auch Bücher, die mich leider total enttäuscht haben.

Als mein persönlicher Favorit in diesem Monat hat es - man wird es sich denken können - "Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter" auf den ersten Platz geschafft. Dieses Buch, nein eigentlich die komplette Reihe - war und ist einfach der Hammer. Es hat mich zerstört, geheilt und einfach nur gefangen genommen. Ich denke, dass ich von diesen Büchern niemals loskommen werde. Umso mehr freut es mich, dass es noch nicht so richtig vorbei ist. 💖

Ein paar Statistik-Details:

--> gelesene Seiten: 4.834 Seiten
--> Taschenbuch/Hardcover: 9
--> EBook: 2


Rezension: Herz aus Schatten von Laura Kneidl

Schon mit ihrer letzten Reihe konnte mich die Autorin gerade gefühlstechnisch total begeistern. Nun war ich sehr neugierig darauf, wie der neue Fantasyroman der Autorin mich mitreisen kann. 
 
Herz aus Schatten von Laura Kneidl

Carlsen Verlag / Taschenbuch: 459 Seiten
Kostenpunkt: E-Book €, TB €
Erschienen: März 2018


 

Seit Jahrhunderten wird die Stadt Praha von dunklen Kreaturen bedroht. Sie lauern in den Wäldern und gieren nach dem Blut der letzten verbliebenen Menschen. Als Bändigerin ist es die Aufgabe der 17-jährigen Kayla, die Stadt vor den Ungeheuern zu schützen. Mit ihren Fähigkeiten gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Der Wolf verwandelt sich in einen jungen Mann. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und immer wieder kommt seine monströse Seite zum Vorschein …

Rezension: Moondust von Gemma Fowler

Auf dieses Buch war ich unglaublich neugierig, nicht nur weil ich das Cover total vielversprechend finde sondern auch da mich die Beschreibung des Buches angesprochen hat.

Nachdem ich es nun gelesen habe, musste ich leider für mich feststellen dass es einfach nicht meins sein wird. 

Moondust von Gemma Fowler, Band 1

Chicken House by Carlsen Verlag / Hardcover: 300 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 19,99 €
Erschienen: März 2018

 

Aggie hat sich mit ihrem neuen Zuhause arrangiert: Die 17-Jährige arbeitet auf der Mondstation von Lunar Inc. Hier wird Lumite gewonnen, eine Energie, die Licht und Hoffnung spendet, die das Ende von Krieg und knappen Ressourcen bedeutet. Davon ist Aggie fest überzeugt und deshalb lässt sie sich auch überreden, Botschafterin von Lunar Inc. zu werden. Doch eine zufällige Begegnung mit Danny ändert alles. Der attraktive Rebell zeigt ihr eine Seite des Monds, von deren Existenz sie keine Ahnung hatte und die sie zutiefst erschüttert. Jetzt ist nicht nur Aggies Zuhause in Gefahr …

Eine atemberaubende Sci-Fi-Dystopie!

Rezension: Unicorn Rise - Kristallflamme von Claudia Romes


Schon im letzten Jahr habe ich durch den Arena Verlag einen Blick auf das Cover und den Inhalt dieses Buches werfen können. Mich persönlich hat es angesprochen und ich war neugierig darauf, was sich hinter diesem doch recht interessanten Klappentext versteckt. 

Unicorn Rise - Kristallflamme von Claudia Romes, Band 1

digi:tales by Verlag / EBook: 326 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: März 2018

 

Band 1: Kristallflamme
Band 2: Sturmfeuer (Juli 2018)

 

***Die letzte Unicorn kehrt zurück***
 
Ein sternförmiges Mal, das sie unter ihrer Kleidung versteckt hält, und rätselhafte Träume von einem Mann, der in Flammen steht - mehr Verbindungen zu ihrer Vergangenheit sind Tara nicht geblieben. Als sie Cole kennenlernt, hat sie vom ersten Moment an das Gefühl, dass es ihr vorherbestimmt war, ihm zu begegnen. Mit ihm kehren die Erinnerungen an ihre wahre Familie zurück und das Wissen um eine gefährliche Macht, vor der ihr Vater sie verstecken wollte. Die Zeit ist gekommen: Tara muss herausfinden, was es mit ihrem geheimnisvollen Totem auf sich hat, und ein großes Erbe antreten. Doch Jancon, ihr erbittertster Feind, hat bereits seine finsteren Kreaturen ausgesandt, mit nur einem Ziel: Tara zu töten.

Rezension: Kampf um Demora - Vertrauen und Verrat von Erin Beaty

Dieses Buch wurde mir ja schon auf der Frankfurter Buchmesse ans Herz gelegt und ehrlich gesagt war ich unglaublich neugierig darauf, was mich hier für eine Story erwarten wird.


Kampf um Demora - Vertrauen und Verrat von Erin Beaty

Carlsen Verlag / Hardcover: 496 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 19,99 €
Erschienen: März 2018




Band 1: Vertrauen und Verrat
Band 2: Liebe und Lügen (Frühjahr 2019)
Band 3: Gefühl und Gefahr (Frühjahr 2020) 
 

Mit einem Mann verheiratet zu werden, den sie noch nie getroffen hat: für Sage der absolute Albtraum, doch Tradition im Reich Demora. Um dem zu entgehen, beginnt Sage eine Lehre bei einer Kupplerin und begleitet zehn junge Damen aus adeligen Familien zum großen Verkupplungsball. Ihre Aufgabe ist es, die Bräute – und die Soldaten, die auf der Reise für ihre Sicherheit sorgen – zu bespitzeln. Denn im Reich braut sich ein Krieg zusammen. Schon bald findet Sage sich zwischen den Fronten wieder. Und sie, die nie heiraten wollte, stolpert geradewegs auf eine große Liebe zu. Doch wem kann sie wirklich trauen?

Rezension: Von Wintergöttern und Eisdrachen von S. P. Pepper

Eigentlich lese ich Kurzgeschichtensammlungen ja nicht so gerne, doch bei bestimmten Autoren mache ich doch immer wieder mal eine Ausnahme.

Von Wintergöttern und Eisdrachen

Selfpublisher / EBook: 66 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 0,99 €
Erschienen: Februar 2018


 

Niemand wusste, ob die Winterelfen den Schnee brachten oder ob es sich umgekehrt verhielt. Man wusste nur, dass die bleichen Geschöpfe stets in jener Nacht auftauchten, in der die ersten Flocken fielen.

Der Winter ist geheimnisvoll. Wage dich hinaus in die Kälte und entschlüssel das Mysterium dieser magischen Jahreszeit. Triff mit dem Dieb Cel auf die Winterelfen, die seit Jahren seine Stadt aufsuchen und eine Spur von Toten hinterlassen. Kämpfe mit Riane, die unschuldig als Hexe verschrien wird, ums Überleben und begegne dem mächtigen Eisdrachen. Begleite Xeral bei der wichtigsten Zeremonie seines Lebens: Er soll vom Wintergott seine Gabe erhalten – eine Prozedur, die für nahezu jeden tödlich endet.

Werden die drei Helden ihrem Schicksal trotzen? Finde es heraus und tauche ein in geheimnisvolle Winterwelten.

Rezension: Die Chroniken der Verbliebenen - Der Glanz der Dunkelheit von Mary E Pearson

ACHTUNG:
Vierter Band einer Buchreihe und kann daher Spoiler zu Vorgängern enthalten!


Der Glanz der Dunkelheit von Mary E. Pearson, Band 4

ONE by Bastei Lübbe / Hardcover: 448 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: März 2018








Band 1: Der Kuss der Lüge
Band 2: Das Herz des Verräters
Band 3: Die Gabe der Auserwählten

Band 4: Der Glanz der Dunkelheit

 

Siehst du die schöne Seite der Dunkelheit?
Sie fühlt sich an wie der Kuss eines Schatten.
Sie ist eine Berührung, so sanft wie Mondlicht.
Sei ganz still, dann fühlst du ihn auch - den Glanz der Dunkelheit.


Lias Zukunft könnte so einfach sein. Rafe wünscht sich nichts mehr, als sie zur Königin an seiner Seite zu machen. Doch Lia spürt, dass andere Aufgaben auf sie warten. Sie muss ihrem Heimatland zu Hilfe eilen. Für Morrighan würde sie notfalls auch in die Schlacht ziehen. Während sie Rafe schweren Herzens zurücklässt und einer ungewissen Zukunft entgegenreitet, quälen sie viele Fragen. Kann sie es schaffen, den drei Königreichen Morrighan, Venda und Dalbreck endlich Frieden zu bringen? Wie soll sie im Kampf gegen ihren Gegenspieler, den Komizar von Venda, bestehen? Und wird es für Rafe und sie eine Zukunft geben?

Rezension: Sternenfinsternis - Das Herz der Quelle von Alana Falk


ACHTUNG:
Zweiter Band einer Dilogie und kann daher Spoiler zu Vorgängern enthalten!

Es war ein regelrechtes Vergnügen, endlich wieder in diese faszinierende und spannende Welt einzutreten. 

Das Herz der Quelle - Sternenfinsternis von Alana Falk, Band 2

Arena Verlag / Hardcover: 437 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: März 2018


Band 1: Sternensturm
Band 2: Sternenfinsternis
 

Als mächtigste Magierin der Gemeinschaft kann Adara niemandem trauen, schon gar nicht ihrer eigenen Quelle, dem undurchschaubaren Seth. Dabei ist er ihr einziger Verbündeter im Kampf gegen die Machenschaften des Rates. Immer wieder zwingt sie der Rat, grausame Aufträge auszuführen. Aber Adara und Seth haben keine Wahl, denn niemand darf auch nur vermuten, dass sie eigentlich nur eines wollen: die Schreckensherrschaft des Rates beenden. Doch je mehr sie füreinander empfinden und je näher Adara Seth kommt, desto mehr erfährt sie über ihn und seine Vergangenheit. Und plötzlich muss sie sich fragen, ob ihre Ziele wirklich auch seine sind.

Rezension: Mederia - Die versiegelten Hallen von Sabine Schulter


 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

Endlich ist der finale Band von Mederia da und ich war sooo gespannt auf die weitere Entwicklung und das wieder aufeinandertreffen mit den Charakteren. Nachdem ich dann auch noch das wirklich wunderschöne Cover entdeckt habe, war es um mich geschehen. 

Mederia - Die versiegelten Hallen von Sabine Schulter

Bildrechte Sabine Schulter


EBook: 408 Seiten
Verlag: Selfpublisher
Sprache: Deutsch
Reihe: 3 / 3
Kostenpunkt: E-Book
Erschienen: März 2018


Band 2: Kampf um Tetra
Band 3: Die versiegelten Hallen
 

Das mitreißende Finale der Mederia-Reihe ist endlich da!

Nachdem die Verteidiger Mederias einen erneuten Angriff auf die Mauern Tetras abwehren können, entscheiden sie sich dazu, zu handeln und einen Trupp in das feindliche Land zu schicken. Sein Ziel: Sakterkis zu beseitigen.

Lana, die durch ihre Wandlungsfähigkeiten und ihr beeindruckendes Maß an Göttlichkeit zur Hoffnungsträgerin geworden ist, wird dafür ausgewählt und begibt sich zusammen mit ihren Freunden auf die Suche nach den versiegelten Hallen, in denen sich Sakterkis‘ Gefängnis befindet.

Auf ihrem Weg durch den Süden trifft Lana auf unvorhergesehene Probleme und auch ihre Gefühle für den Dämonenprinzen Gray lenken sie immer wieder ab. Doch Mederia braucht seine Götterbotin.

Rezension: Das dunkle Herz von Lukas Hainer

Der Klappentext und das Cover haben mich total neugierig auf das Buch gemacht, leider konnte es mich letztlich nicht komplett von sich überzeugen.

Das Dunkle Herz von Lukas Hainer, Band 1 

IVI by Piper Verlag / Hardcover: 380 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 12,99 €, HC 16,00 €
Erschienen: März 2018

 

Während einer Gedenkfeier für ihren verschwundenen Bruder wird Anna schwarz vor Augen, und sie erwacht am Rande einer verlassenen Wüstenstadt. Als alle Versuche scheitern, Kontakt zu ihren Eltern aufzunehmen, sucht sie in der Stadt nach Antworten und stößt auf weitere Ankömmlinge, unter ihnen der junge Nick. Bald entbrennt ein Kampf ums Überleben, sowohl mit ihrer unwirtlichen Umgebung als auch unter den Gestrandeten selbst. Während die Spannungen eskalieren und es sogar zu Toten kommt, findet Anna plötzlich Hinweise auf ihren Bruder – ist es möglich, dass er noch lebt? Als sie der Spur folgen, stoßen Nick und sie auf ein furchtbares Geheimnis, das dieser Ort und seine Bewohner hüten: das dunkle Herz. Und plötzlich geht es um weit mehr als nur um ihr eigenes Schicksal.

[Lese-Monatsrückblick] Februar 2018



Heute möchte ich euch gerne meine Lese-Ausbeute aus dem letzten Monat aufzeigen. 
Da ich im letzten Monat eine Woche wegen Krankheit zu Hause war, haben sich teilweise ein paar mehr Bücher angesammelt. Trotz, dass ich unglaublich viel geschlafen habe konnte ich ab und an gerade zum Ende hin doch immer mal wieder zu einem Buch greifen. ;)

Als mein persönlicher Favorit in diesem Monat eigentlich nicht wirklich bestimmbar. Jedes meiner 5 Sterne-Bücher hat mich auf seine ganz persönliche Weise vom Hocker gehauen und dafür gesorgt, dass ich es geliebt habe.

Ein paar Statistik-Details:

--> gelesene Seiten: 6.012 Seiten
--> Taschenbuch/Hardcover: 8
--> EBook: 10


Rezension: Valenias Töchter - Die fünf Gaben von Rebecca Ross

Ich habe auf der Buchmesse in Frankfurt eine XXL-Leseprobe dieses Buch erhalten und konnte mich nicht lange davon abhalten reinzulesen. Schon da wurde ich unglaublich neugierig darauf, was noch alles geschehen wird und habe mich sehr gefreut endlich komplett eintauchen zu können.

Valenias Töchter - Die fünf Gaben von Rebecca Ross, Band 1 

Carlsen Verlag / Hardcover: 380 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 19,99 €
Erschienen: Februar 2018

 

Wie jedes Mädchen im Haus Magnalia fiebert Brienna der Sommersonnenwende entgegen. Denn dann wird sie zur Berufenen erklärt und kann ein neues Leben bei einem Gönner beginnen. Sie lässt sich auf das Angebot eines Lords aus dem Norden ein, auch wenn sie dafür schweren Herzens von ihrem Lehrer, Master Cartier, Abschied nehmen muss. Kaum ist sie jedoch im Reich Maevana angekommen, steht mehr als ihr Glück auf dem Spiel: Mit ihrer besonderen Gabe soll sie den König stürzen und somit ihre Vorfahren verraten. Als sie Cartier schließlich wiederbegegnet, muss sie sich entscheiden, ob sie ihrer Familie oder ihrem Herzen die Treue hält.

Rezension: Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter von Sarah J. Maas


 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

ACHTUNG:
Dritter Band einer Buchreihe und kann daher Spoiler zu Vorgängern enthalten!

Es gibt einfach immer wieder Bücher, die einen so gefangen nehmen dass man nicht anders kann als nach Veröffentlichung des nächsten Bandes zugreifen muss. Sarah J. Maas hat genau das mit "das Reich der sieben Höfe" bei mir geschafft. Es war wie nach Hause kommen. :)

Das Reich der sieben Höfe 3 -
Sterne und Schwerter von Sarah J. Maas



Hardcover: 752 Seiten
Verlag: dtv Verlag
Sprache: Deutsch
Reihe: 3 / 3
Kostenpunkt: E-Book 14,99 €, HC 21,95 €
Erschienen: März 2018


Band 1: Dornen und Rosen
Band 2: Flammen und Finsternis 
Band 3: Sterne und Schwerter

Zusatzband: A Court of Frost and Starlight (UK Mai 2018)
 

»Ich kenne dich in- und auswendig, Rhys. Und es gibt nichts, was ich nicht an dir liebe – mit jeder Faser meines Seins.«

Feyre hat ihren Seelengefährten gefunden. Doch es ist nicht Tamlin, sondern Rhys. Trotzdem kehrt sie an den Frühlingshof zurück, um mehr über Tamlins Pläne herauszufinden. Er ist auf einen gefährlichen Handel mit dem König von Hybern eingegangen und der will nur eins – Krieg. Feyre lässt sich damit auf ein gefährliches Doppelspiel ein, denn niemand darf von ihrer Verbindung zu Rhys erfahren. Eine Unachtsamkeit würde den sicheren Untergang nicht nur für Feyre, sondern für ganz Prythian bedeuten. Doch wie lange kann sie ihre Absichten geheim halten, wenn es Wesen gibt, die mühelos in Feyres Gedanken eindringen können?