Posts mit dem Label 4 Sterne werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label 4 Sterne werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Rezension: Das Herz der Kämpferin von Adrienne Young

Dieses Buch hat mich von seiner Beschreibung und auch dem Cover her sehr neugierig gemacht, sodass ich unglaublich gespannt auf die Umsetzung war.

Das Herz der Kämpferin von Adrienne Young, Einzelband

ya! by Harper Collins / Hardcover : 640 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 16,99 €
Erschienen: Oktober 2018
 

 

Sie ist zur Kämpferin erzogen worden, und als Tochter des Clan-Führers würde die siebzehnjährige Eelyn jederzeit ihr Leben für ihre Familie und ihre Freunde geben. Während einer Schlacht gegen die verfeindeten Riki traut sie ihren Augen nicht. Denn Eelyn sieht ihren tot geglaubten Bruder – wie er an der Seite eines kühnen Riki kämpft. Weder ein Pfeil im Arm noch ein Schwerthieb könnte Eelyn so schwer treffen wie der Verrat ihres Bruders. Sie selbst würde sich niemals mit dem Feind verbünden. Auch nicht, wenn sie sich verliebt. Und selbst dann nicht, wenn es den Untergang der Clans bedeutet. Oder?
(Quellenangabe: Amazon 13.10.2018)

Rezension: Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl

Tatsächlich war ich mir bei diesem Buch der Autorin nicht sicher, ob es mich so begeistern kann wie ihre letzten Liebesromane. Es ist mal ein ganz anderes Genre und High Fantasy ist bei mir doch immer wieder schwer anzusiedeln. Je nachdem. :D Nachdem ich es nun allerdings durch habe, kann ich sagen. Es hat eine Menge Spaß gemacht und ich bin sehr gespannt darauf, wie es weitergehen wird.

Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl, 1. Band

PIPER Verlag / Taschenbuch: 640 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 12,99 €, TB 15,00 €
Erschienen: Oktober 2018
 

Trilogie
Band 1: Die Krone der Dunkelheit
Band 2: Magieflimmern
Band 3: Götterdämmerung
 

 

Magie ist in Thobria, dem Land der Menschen, verboten – doch 
Prinzessin Freya wirkt sie trotzdem. Und das nicht ohne Grund. Vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder entführt und seitdem versucht Freya verzweifelt, ihn zu finden. Endlich verrät ihr ein Suchzauber, wo er sich aufhält: in Melidrian, dem sagenumwobenen Nachbarland, das von magischen Wesen und grausamen Kreaturen, den Elva, bewohnt wird. Gemeinsam mit dem unsterblichen Wächter Larkin begibt sich Freya auf den Weg dorthin und muss ungeahnten Gefahren ins Auge blicken.

Zur selben Zeit setzt die rebellische Ceylan alles daran bei den Wächtern aufgenommen zu werden, welche die Grenze zwischen Thobria und Melidrian schützen. Ihr gesamtes Dorf wurde einst von blutrünstigen Elva ausgelöscht, und Ceylan sehnt sich nicht nur nach Rache, sondern möchte auch um jeden Preis verhindern, dass so etwas noch einmal geschieht. Doch ihr Ungehorsam bringt sie bei den Wächtern immer wieder in Schwierigkeiten, bis sie schließlich bestraft wird: Sie soll als Repräsentantin an der Krönung des Fae-Prinzen teilnehmen. Dafür muss sie nach Melidrian reisen, in ein Land, in dem es vor Feinden nur so wimmelt.

Und während sich die beiden Frauen ihrem Schicksal stellen, regt sich eine dunkle Macht in der Anderswelt, welche Thobria und Melidrian gleichermaßen bedrohen wird ...

(Quellenangabe: Amazon 09.10.2018)

Rezension: Der Weltenexpress von Anca Sturm


Dieses Buch ist mir zwar durchaus vom Cover her schon aufgefallen, aber letztlich hat mich tatsächlich Ramona vom Carlsen Verlag dazu gebracht doch auch hineinzulesen. ;) 

Der Weltenexpress von Anca Sturm, 1. Band

Carlsen Verlag / Hardcover: 384 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 10,99 €, HC 14,99 €
Erschienen: August 2018
  

Trilogie
Band 1: Der Weltenexpress



 


*** Eine atemlose Reise, angetrieben von Kohle, Dampf ... und Magie! Willkommen im WELTEN-EXPRESS! ***

BAND 1: Nacht für Nacht sitzt die schüchterne Flinn Nachtigall am stillgelegten Bahnhof von Weidenborstel, dem Ort, wo zwei Jahre zuvor ihr Bruder verschwand. Bis eines Abends ein Zug herbeirollt, mit einer gewaltigen, rauchspuckenden Lokomotive. Und Flinn ... ... stürzt als blinde Passagierin in das Abenteuer ihres Lebens! Denn der Zug ist der Welten-Express, ein fahrendes Internat voller außergewöhnlicher Kinder, angetrieben mit magischer Technologie. Ein Ort, in dem Flinn Freunde findet – und Feinde. Denn der Welten-Express birgt mehr Geheimnisse, als sie sich je hätte träumen lassen ... ***

Die Reise beginnt: Der erste Band einer fantastisch-zauberhaften Trilogie über Freundschaft, Liebe und Abenteuer mit jeder Menge Spannung und Magie für Mädchen und Jungen ab 11 Jahren ***

(Quellenangabe: Amazon 21.09.2018)

Rezension: Hazel Wood - Wo alles beginnt von Melissa Albert


Wer Märchenadaptionen liebt, der hat dieses Buch wohl genauso wie ich auf dem Schirm gehabt. Es strotzt sowohl vom Cover her, als auch von der Inhaltsangabe nur so von Märchen und Düsternis. Eine interessante Kombination, die mich persönlich unheimlich neugierig gemacht hat. 

Hazel Wood - Wo alles beginnt von Melissa Albert, Band 1

Dressler Verlag / Hardcover: 352 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 14,99 €, HC 19,00 €
Erschienen: August 2018


 

Geh hin, wo alles beginnt … Hazel Wood zieht alle in seinen Bann.
Seit Alice denken kann, wird sie vom Unheil verfolgt. Dann stirbt ihre Großmutter, die mysteriöse Märchenerzählerin Althea Proserpine, und kurz darauf verschwindet Alices Mutter spurlos. Zurück bleiben die Worte „Halt dich fern von Hazel Wood”. Alice spürt, dass sie ihre Mutter erst wiedersehen wird, wenn sie an den Anfang ihrer eigenen Geschichte geht. Schritt für Schritt entdeckt sie eine unheimliche Wahrheit. Um endlich frei zu sein, bleibt Alice nur eine Wahl: Sie muss nach Hazel Wood … Dorthin, wo alles beginnt.
Ein Roman wie ein Rausch: Herausragender, international gefeierter All-Ager mit absoluter Sogwirkung, düsteren Märchenelementen, eingebettet in das urbane Setting New Yorks.

(Quellenangabe: Amazon 26.08.2018)

Rezension: Clean von Juno Dawson

Tatsächlich wäre ich auf dieses Buch aus dem Verlag gar nicht aufmerksam geworden. Ich lese die Bücher mit so ernsten Thematiken sehr wenig, wenn sie auch unheimlich wichtig sind für unsere heutige Gesellschaft.

Clean von Juno Dawson, Einzelband

Carlsen Verlag / Hardcover: 400 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 12,99 €, HC 17,99 €
Erschienen: Juni 2018

 

Lexi ist reich, cool, ein It-Girl – und heroinsüchtig. Nach einer Überdosis landet sie in der Clarity-Klinik. Ihr Entzug ist hart, die Therapie schier unerträglich, vor allem die Treffen mit den „Mitinsassen“: Aufputschmittel-Junkie Saif, Trans-Mädchen Kendall, Guy mit der Zwangsneurose, Bulimikerin Ruby, Ex-Kinderstar Brady. Doch ausgerechnet diese fünf werden zu echten Freunden. Und Brady vielleicht mehr. Lexi öffnet sich vorsichtig, beginnt ihr zerstörerisches Leben zu hinterfragen. Aber ist ein anderer Weg überhaupt möglich?


--- Ein Buch, das unter die Haut geht: scharfsinnig, scharfzüngig und schmerzlich realistisch! ---


(Quellenangabe: Amazon 18.08.2018)

Rezension: Wasteland 2 - Zeit der Rebellion von Emily Bähr

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Trilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!
 
Der erste Band dieser Reihe hatte mich wirklich positiv überrascht, sodass ich sehr neugierig auf die Fortsetzung war. Was müssen unsere Protagonisten noch alles durchmachen, bis sie endlich am Ziel angekommen sind. 

Wasteland 2 - Zeit der Rebellion von Emily Bähr, Band 2

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 374 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: Juli 2018



Trilogie
Wasteland 1: Tag des Neubeginns
Wasteland 2: Zeit der Rebellion
Wasteland 3: Moment der Entscheidung (Oktober 2018)
 

**Der Kampf ums Überleben geht weiter**
Nicht mal in ihren schlimmsten Träumen hätte sich Lys ausmalen können, dass sie sich einmal in einer kleinen Zelle wiederfinden würde, aus der es kein Entkommen zu geben scheint. Als politische Gefangene wird sie immer wieder stundenlangen Verhören ausgesetzt und muss darum kämpfen, sich selbst nicht zu verlieren. Lys ahnt nicht, dass ihre neugefundenen Freunde längst versuchen sie aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Auch Z, der geheimnisvolle Kopfgeldjäger, der ihr Herz zum Rasen bringt, setzt alles daran, die junge Frau zu retten. Der Preis dafür ist jedoch hoch und könnte die aufkeimenden Gefühle zwischen den beiden für immer zerstören…

Mit »Wasteland« hat Emily Bähr eine romantische Dystopie geschaffen, die keine Wünsche offenlässt. Hochkarätige Spannung und eine einzigartige Atmosphäre lassen eine fantastische Geschichte entstehen, in der es vor allem auf eines ankommt: überleben.

(Quellenangabe: Amazon 12.07.2018)

Rezension: Die Braut des blauen Raben von Mariella Heyd


Eine Geschichte, die mir als erstes durch ihr Cover ins Auge gestochen ist. Nachdem mich dann auch der Klappentext noch neugierig gemacht hat, war ich super gespannt auf die beinhaltende Geschichte. 

 
Die Braut des blauen Raben von Mariella Heyd, Einzelband
 

Zeilengold Verlag / EBook: 240 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB 12,99 €
Erschienen: Oktober 2017


  
 

Die Braut des blauen Raben – eine magisch-mysteriöse Liebesgeschichte, die polnischen Märchen neues Leben einhaucht.

Alte Sagen berichten, dass Raben die Albträume bringen. Dank einer Hellseherin sind sie jedoch seit Langem aus dem Dorf verschwunden, in dem Lobna lebt.

Als die jährliche Hochzeitszeremonie bestimmt, dass Lobna einen totgeglaubten Junggesellen heiraten soll, wendet sich das Blatt. Raben fallen über das Dorf her und Lobna wird in den Wald getrieben, in dem ihr Verlobter verschwunden ist.
Tief im Tannendickicht entdeckt sie ein dunkles Geheimnis. Kann sie ihrem Herzen trauen oder wird ihre Liebe ihr Untergang sein?
(Quellenangabe: Amazon 22.06.2018)

Rezension: Königreich der Träume - Sequenz 3 - Die träumende Prinzessin von I. Reen Bow

ACHTUNG:
Dritte Sequenz einer Buchserie und enthält daher Spoiler zum Vorgänger!


Ein Königreich in dem die Träume zu Albträumen werden können. Ich mag die Grundidee wirklich gerne und auch die Umsetzung macht mich mit jeder Sequenz noch interessierter auf die letztliche Auflösung. 

Königreich der Träume - Sequenz 3 - Die träumende Prinzessin von I. Reen Bow, Bd. 3
 
Selfpublisher / EBook: 123 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 0,99 €, TB 5,65 €
Erschienen: Juni 2018
  


 Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin
Sequenz 2: Die gefangene Prinzessin

Sequenz 3: Die träumende Prinzessin
 
 

Wenn du nach der Ursache für ein Problem suchst, vergiss nicht in den Spiegel zu schauen.

Die Traumsplitter in Jessicas Augen bereiten ihr Angst. Überall tauchen Schatten, goldene Schmetterlinge und Dinge auf, die einfach nicht da sein dürfen. Wie es aussieht, ist sie unfreiwillig zur Repräsentantin der träumenden Prinzessin geworden und schleust deren gefährliche Traumerscheinungen an allen Sicherheitsinstanzen vorbei in die Stadt. Jessica weiß, wenn sie die Menschen nicht gefährden will, muss sie die Sequenzwacht schnellstmöglich über ihre Traumkontaminierung in Kenntnis setzen. Die immer wiederkehrenden Erinnerungen warnen sie jedoch davor, dieses Geheimnis preiszugeben - aber warum? Fantasy-Dystopie Auch bekannt unter dem Projekt „traumhaft düstersüß“, die perfekte Bezeichnung für diese Geschichte. Beim „Königreich der Träume“ handelt es sich um KEINE Roman-Reihe, sondern um ein siebenteiliges Serial, deren Folgen zweimonatlich erscheinen.
(Quellenangabe: Amazon 26.06.2018)

Rezension: Aqua - Im Zeichen des Meeres von Anne Buchberger

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Trilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!
 
Schon der erste Band dieser Geschichte hat mich mit einem guten Gefühl zurückgelassen und auch dieser zweite Band ist supersüß und wird einige Leserherzen begeistern können.

Aqua - Im Zeichen des Meeres von Anne Buchberger, Bd. 2

you&ivi by Piper Verlag / Hardcover: 493 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 10,99 €, HC 14,00 €
Erschienen: Juni 2018


Band 1: LUNA - Im Zeichen des Mondes
Band 2: Aqua - Im Zeichen des Meeres

 

Mit »Aqua – Im Zeichen des Meeres« wird die zauberhafte Fantasyreihe um Prinzessin Analina und ihr magisches Erbe fortgesetzt. Analina ist nach einer gefährlichen Reise endlich auf der berühmten Akademie des Meeres angekommen. Dort, fernab der Heimat, soll Analina in Magie ausgebildet werden, doch es fällt ihr schwer, ihre Rolle an dem Eliteinternat zu finden – zumal sie ihre wahre Identität als Prinzessin von Arden vor ihren Mitschülern verbergen muss. Während sie sich mit alten und neuen Freunden und Feinden, Lehrern, Prüfungen sowie dem Druck zu hoher Erwartungen herumschlägt, zieht sich das Netz der Schwarzmagiern Gwenda immer enger um Analinas Königreich. Bald wird klar: Der Krieg um Hyianda wird nicht mehr lange auf sich warten lassen ...

(Quellenangabe: Piper Verlag 24.05.2018)

Rezension: Die Geschichte von Sin und Miriam - Die Erwachte von Sabine Schulter

Die Geschichten der Autorin habe ich bisher fast immer regelrecht verschlungen. Daher musste ich bei dieser Reihe zugreifen, als es darum ging, dass ihr Debüt nun neu bei DD verlegt werden sollte.

Die Geschichte von Sin und Miriam - Die Erwachte von Sabine Schulter, Bd. 1

Dark Diamonds by Carlsen Verlag / Ebook: 648 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: Mai 2018
 

**Öffne deine Augen und entdecke Magie**

Die Welt ist nicht so, wie sie scheint. Das muss auch die Medizinstudentin Miriam feststellen, als sie plötzlich in ihrer Wohnung zusammenbricht und eine unvorstellbare Macht in ihr zum Vorschein kommt – eine magische Sicht, die ihr wundersame Dinge offenbart. Doch so faszinierend diese Fähigkeit auch ist, so gefährlich kann sie für Miriam werden. Immer häufiger gerät sie in das Visier der »Suchenden«, die nach ihrem besonderen Blut und damit nach ihrem Leben trachten. Zu ihrem Schutz wird Miriam von gleich drei Wächtern bewacht, zu denen auch der unwiderstehliche Sin gehört. Gemeinsam mit ihm muss sie sich schließlich der Dunkelheit und ihrem übermächtigen Feind stellen…
(Quellenangabe: Carlsen 24.05.2018)

Rezension: Fire & Frost - Vom Eis berührt von Elly Blake

Tatsächlich war ich mir bei diesem Buch so unsicher, ob ich es wirklich lesen möchte. Letztlich hat mich jedoch die Meinung einiger Blogger und das Cover dazu gebracht, doch in die Geschichte einzutauchen und ich bin wirklich erfreut wie gut es mir gefallen hat.

Fire & Frost - Vom Eis berührt von Elly Blake, Bd. 1

Ravensburger Verlag / Hardcover: 401 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 14,99 €, HC 17,00 €
Erschienen: Februrar 2018



Band 1: Vom Eis berührt
Band 2: Vom Feuer geküsst


 

*** Band 1 der Bestseller-Romantasy-Trilogie aus den USA ***

Ruby lebt in ständiger Gefahr, denn sie besitzt die Gabe, mit Feuer zu heilen und zu zerstören. Und Firebloods wie sie werden von der Frostblood-Elite des Königreichs gnadenlos gejagt. Als die königlichen Soldaten Ruby aufspüren, wird sie ausgerechnet von dem jungen Frostblood-Krieger Arcus gerettet. Kälte und Eis sind seine Waffen, doch er braucht Rubys Feuer, um eine Rebellion gegen den verhassten König anzuzetteln. Ruby weiß, dass sie einem Frostblood nicht vertrauen sollte, doch jede Berührung zwischen ihnen knistert wie eine Flamme im Schneesturm. Sie ahnt nicht, welch dunkles Geheimnis sich hinter seiner eisigen Fassade verbirgt …
(Quellenangabe: Amazon 24.05.2018)

Rezension: Drei Wünsche hast du frei von Jackson Pearce


Ab und an ist so ein jugendliches Buch mit Charme sehr schön. Da ich in letzter Zeit ein paar Bücher von meinem SuB befreie, treffe ich auch immer mal wieder auf Bücher welche schon etwas länger vor sich hin stauben und warten. Eines davon ist dieses süße Jugendbuch, welches es so leider nur noch gebraucht zu kaufen gibt.

Drei Wünsche hast du frei von Jackson Pearce

damals aus dem Knaur Verlag / Taschenbuch: 284 Seiten
Erschienen: Februar 2013


 

Als Viola von ihrem Freund verlassen wird, bricht für sie eine Welt zusammen. Sie wünscht sich nichts mehr, als wieder glücklich zu werden – und beschwört so ver­sehentlich einen Dschinn herbei. Er ist jung, er sieht gut aus … und er ist furchtbar schlecht gelaunt, denn er hält Menschen für ungemein nervtötend. Aber bevor er in seine Heimat zurückkehren kann, muss er Viola drei Wünsche erfüllen. Und das ist nicht so einfach, wie es sich anhört …
(Klappentext von Amazon, 27.05.2018)

Rezension: Into the Deep - Herzgeflüster von Samantha Young

Die Geschichten der Autorin haben mich bisher immer wieder zum Schwärmen, verlieben und träumen gebracht. Neugierig war ich nun auf diese Dilogie.

Into the Deep - Herzgeflüster von Samantha Young, Bd 1

Ullstein Verlag / Taschenbuch: 360 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 8,99 €, TB 9,99 €
Erschienen: November 2013



Band 1: Into the Deep - Herzgeflüster
Band 2: Out of Shallows - Herzsplitter


 

Die erste Liebe ist unvergesslich. Der erste Verrat auch.

Er gab ihr das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Er sagte, dass er sie liebt. Charley und Jake waren ein Traumpaar. Damals. Bis ein tragisches Unglück geschah und Jake sie wortlos aus seinem Leben strich. Charleys Herz war gebrochen, sie konnte ihm nicht verzeihen. Dreieinhalb Jahre lang. Bis er ausgerechnet bei ihrem Auslandsjahr in Schottland wieder vor ihr steht. Geheimnisvoll und sexy. Und mit einer neuen Freundin an seiner Seite. Charley zeigt ihm die kalte Schulter. Doch Jake lässt nicht locker, er sucht ihre Nähe und ihre Vergebung. Tief in ihrem Herzen glimmt noch die Sehnsucht, aber wird sie Jake je wieder vertrauen können?

Rezension: Immortal Beloved - Entfesselt von Cate Tiernan

ACHTUNG:
Dritter Band einer Trilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!
 
Was soll ich sagen. Die Reihe hat mir bisher einfach unheimlich gut gefallen und ich war sehr gespannt wie der Abschluss des ganzen aussehen wird.

Immortal Beloved - Entfesselt von Cate Tiernan, Bd. 3

LOEWE Verlag / Hardcover: 432 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 7,99 €, HC 17,95 €
Erschienen: Januar 2013


Band 1: Entflammt
Band 2: Ersehnt
Band 3: Entfesselt 


 

Nur knapp ist Nastasja Incys Gewalt und damit dem Tod entronnen. Jetzt ist sie nach River’s Edge zurückgekehrt, wo die zarten Bande zwischen ihr und Reyn wieder aufleben. Doch ihre Liebe ist nicht ungetrübt, denn schon bald tauchen Rivers mächtige Brüder auf, die nur ein Ziel haben: River vor Nastasja zu schützen. Die Vorwürfe Nastasja gegenüber häufen sich, als immer wieder Unsterbliche von Unbekannten angegriffen werden und klar wird, dass es einen Verräter in den eigenen Reihen geben muss. Ist Nastasjas und Reyns Liebe stark genug, um alle Anfeindungen zu überstehen und am Ende zu siegen?

Rezension: Iron Flowers – Die Rebellinnen hat Tracy Banghart

Wieder ein Buch, dass mich vor allem durch sein Cover und die Beschreibung neugierig gemacht hat. Letztlich bin ich wieder froh, dass ich mich gerne davon leiten lasse. ;)

Iron Flowers – Die Rebellinnen hat Tracy Banghart

Sauerländer Verlag / HC: 384 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €, HC 16,99 €
Erschienen: April 2018


 

Sie haben keine Rechte.
Sie mussten ihre Träume aufgeben.
Doch sie kämpfen eisern für Freiheit
und Liebe.

Sie sind Schwestern, könnten unterschiedlicher nicht sein und sind dennoch unzertrennlich. Nomi ist wild und unerschrocken, Serina schön und anmutig. Und sie ist fest entschlossen, vom Thronfolger zu seiner Grace auserwählt zu werden, und ihr von Armut und Unterdrückung geprägtes Leben gegen eines im prunkvollen Regentenpalast einzutauschen. Doch am Tag der Auswahl kommt alles anders: Die Schwestern werden auseinandergerissen – und ein grauenhaftes Schicksal erwartet sie, auf das sie niemand vorbereitet hat.

Rezension: Wasteland - Tag des Neubeginns von Emily Bähr


Tatsächlich hat mich der Klappentext zur Dystopie ziemlich neugierig gemacht, weshalb ich eigentlich auch gar nicht die Möglichkeit hatte nicht zuzugreifen.

Wasteland - Tag des Neubeginns von Emily Bähr

Impress by Carlsen Verlag / EBook: 388 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: April 2018


Band 1: Tag des Neubeginns
Band 2: Zeit der Rebellion (Juli 2018)
Band 3: Moment der Entscheidung (Oktober 2018)


 

**Gegen den Rest der Welt** 
 
Umgeben von Schrott und nuklearem Ödland kämpft die 17-jährige Lys gemeinsam mit ihrem Vater ums tägliche Überleben. Wesen, die nicht mehr menschlich sind, durchstreifen das Land und nur die Mauer der Siedlung schützt die beiden vor ihrem sicheren Tod. Als ihr Vater spurlos verschwindet, ist Lys plötzlich auf sich allein gestellt und die Situation scheint für sie ausweglos. Bis sie einem Kopfgeldjäger begegnet, der sich selbst nur »Z« nennt und ihr anbietet sie in die nächste Stadt zu führen. Damit muss sich Lys allerdings nicht nur dem grausamen Alltag außerhalb ihrer Siedlung stellen, sondern auch den Gefühlen, die der verschwiegene Z in ihr hervorruft…

Mit »Wasteland« hat Emily Bähr eine romantische Dystopie geschaffen, die keine Wünsche offenlässt. Hochkarätige Spannung und eine einzigartige Atmosphäre lassen eine fantastische Geschichte entstehen, in der es vor allem auf eines ankommt: überleben.

Rezension: Die Legende der vier Königreiche - Vereint von Amy Tintera

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Buchreihe und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!
 
Der erste Teil dieser Reihe hatte mich für sich einnehmen können, gerade weil auch die Charaktere und die Rollenverteilung in Bezug auf Stärke mal etwas anders gehandhabt wurde. :)

Die Legende der vier Königreiche - Vereint von Amy Tintera, Bd. 2

Harper Collins / Hardcover: 334 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 16,00 €
Erschienen: April 2018



Band 1: Ungekrönt
Band 2: Vereint
Band 3: Besiegelt (März 2019)


 

Wieder vereint! Die Schwestern Emelina und Olivia wollen ihr Königreich Ruina zu alter Stärke zurückführen. Doch während Olivia nach ihrer Gefangenschaft auf Rache sinnt, hofft Emelina auf eine friedliche Lösung – nun, da Cas den Thron von Lera innehat. Aber die Spannungen zwischen den Schwestern bergen Gefahren. Ein zu allem entschlossener Gegner macht sich Emelinas Zerrissenheit zwischen Loyalität und Liebe zunutze und spinnt eine blutige Intrige …

Rezension: Die Chroniken der Verbliebenen - Der Glanz der Dunkelheit von Mary E Pearson

ACHTUNG:
Vierter Band einer Buchreihe und kann daher Spoiler zu Vorgängern enthalten!


Der Glanz der Dunkelheit von Mary E. Pearson, Band 4

ONE by Bastei Lübbe / Hardcover: 448 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: März 2018








Band 1: Der Kuss der Lüge
Band 2: Das Herz des Verräters
Band 3: Die Gabe der Auserwählten

Band 4: Der Glanz der Dunkelheit

 

Siehst du die schöne Seite der Dunkelheit?
Sie fühlt sich an wie der Kuss eines Schatten.
Sie ist eine Berührung, so sanft wie Mondlicht.
Sei ganz still, dann fühlst du ihn auch - den Glanz der Dunkelheit.


Lias Zukunft könnte so einfach sein. Rafe wünscht sich nichts mehr, als sie zur Königin an seiner Seite zu machen. Doch Lia spürt, dass andere Aufgaben auf sie warten. Sie muss ihrem Heimatland zu Hilfe eilen. Für Morrighan würde sie notfalls auch in die Schlacht ziehen. Während sie Rafe schweren Herzens zurücklässt und einer ungewissen Zukunft entgegenreitet, quälen sie viele Fragen. Kann sie es schaffen, den drei Königreichen Morrighan, Venda und Dalbreck endlich Frieden zu bringen? Wie soll sie im Kampf gegen ihren Gegenspieler, den Komizar von Venda, bestehen? Und wird es für Rafe und sie eine Zukunft geben?

Rezension: Valenias Töchter - Die fünf Gaben von Rebecca Ross

Ich habe auf der Buchmesse in Frankfurt eine XXL-Leseprobe dieses Buch erhalten und konnte mich nicht lange davon abhalten reinzulesen. Schon da wurde ich unglaublich neugierig darauf, was noch alles geschehen wird und habe mich sehr gefreut endlich komplett eintauchen zu können.

Valenias Töchter - Die fünf Gaben von Rebecca Ross, Band 1 

Carlsen Verlag / Hardcover: 380 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 19,99 €
Erschienen: Februar 2018

 

Wie jedes Mädchen im Haus Magnalia fiebert Brienna der Sommersonnenwende entgegen. Denn dann wird sie zur Berufenen erklärt und kann ein neues Leben bei einem Gönner beginnen. Sie lässt sich auf das Angebot eines Lords aus dem Norden ein, auch wenn sie dafür schweren Herzens von ihrem Lehrer, Master Cartier, Abschied nehmen muss. Kaum ist sie jedoch im Reich Maevana angekommen, steht mehr als ihr Glück auf dem Spiel: Mit ihrer besonderen Gabe soll sie den König stürzen und somit ihre Vorfahren verraten. Als sie Cartier schließlich wiederbegegnet, muss sie sich entscheiden, ob sie ihrer Familie oder ihrem Herzen die Treue hält.

Rezension: Verliebt bis über beide Herzen von Sarah Morgan


 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

ACHTUNG:
Erster Band einer Buchreihe, welcher auf einer anderen Buchreihe folgt.
Trotz allem auch alleinstehend ohne Probleme lesbar!

Alte Charaktere haben nur teilweise kurze Auftritte.

Ich mag die Bücher von Sarah Morgan unheimlich gerne, genau deshalb habe ich mich auch unheimlich gefreut ihr neuestes Werk noch vor Erscheinungstermin lesen zu dürfen. Wir bleiben weiterhin in Manhattan und begegnen altbekannten, wie auch neuen Charakteren.

Verliebt bis über beide Herzen von Sarah Morgan

Bildrechte mtb


Taschenbuch: 344 Seiten
Verlag: mtb by Harper Collins
Sprache: Deutsch
Reihe: 1 / 3
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB 14,90 €
Erschienen: Oktober 2017

 

Vorherige Reihe:


Neue Reihe, in welchem die alten Charaktere kurzweilig auftauchen:

Band 1: Verliebt bis über beide Herzen
Band 2: Verliebt bis in die Fingerspitzen
Band 3: Verliebt für eine Weihnachtsnacht


Ganz New York verehrt Molly als Ratgeberin in Liebesfragen. Nur hält sie sich selbst nie an das, was sie anderen empfiehlt. Wozu auch? Ihre große Liebe hat sie bereits gefunden. Er ist treu, sportlich und seine dunklen Augen sind von betörender Schönheit: ihr Dalmatinerhund Valentine. Doch als sie im Central Park den zynischen Scheidungsanwalt Daniel trifft, bringt er ihr Expertenwissen ganz schön durcheinander. Denn Daniel hat seine ganz eigenen, verführerischen Ansichten von der Liebe …