Posts mit dem Label 4 Sterne werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label 4 Sterne werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Rezension: Cat & Cole - Vergessene Wunden von Emily Suvada

ACHTUNG:
Short Story einer Trilogie, sodass Spoiler enthalten sein können.

Diese kleine Story zur Reihe um „Cat & Cole“ hat mich relativ schnell neugierig gemacht. Es ist mal eine Möglichkeit alle „Kinder“ vom Labor mal etwas näher kennenzulernen. 

Cat & Cole - Vergessene Wunden von Emily Suvada, Short Story

PLANET by Thienmann Verlag / EBook: ?? Seiten
Kostenpunkt: Ebook 0,00 €
Erschienen: März 2019


Trilogie

Band 1: Die letzte Generation
Band 2: Ein grausames Spiel

Short Story: Vergessene Wunden

 

Jun Bei, Cole, Anna, Leoben und Ziana sind keine normalen Kinder. Sie leben abgeschottet in dem Labor des berühmten Genetikers Lachlan Agatta, der an ihnen forscht, um einen Impfstoff gegen das ausgebrochene Virus zu finden.
Als aber eines Tages ein Mann und eine Frau der Cartaxus-Organisation auftauchen, scheint sich eine einzigartige Gelegenheit aufzutun: Sie bieten den Kindern einen Ausweg aus der Versuchshölle.
Doch eine von ihnen würde sogar diese einmalige Chance aufs Spiel setzen, um das zu bekommen, was sie will …

(Quellenangabe: Amazon 08.04.2019)

Rezension: Die Legende der vier Königreiche - Besiegelt von Amy Tintera

ACHTUNG:
Dritter Band einer Trilogie, sodass Spoiler enthalten sein können.

Bisher hatte mir die Reihe um Cas und Em sehr gut gefallen. Ich war nun unheimlich gespannt wie sie den Konflikt mit Olivia regeln wollen und ob es dann überhaupt noch eine Chance für die beiden gibt. 

Die Legende der vier Königreiche - Besiegelt von Amy Tintera, 3. Band

ya! by Harper Collins Verlag / Hardcover: 348 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 12,99 €, HC 16,00 €
Erschienen: März 2019


Trilogie

Band 1: Ungekrönt
Band 2: Vereint
Band 3: Besiegelt

 

Lera soll fallen! Immer grausamer verfolgt Olivia ihr Ziel, die Truppen von Ruina zum Triumph zu führen. Doch ihre Schwester Emelina steht auf der Seite ihres geliebten Cas, des Königs von Lera. Und nicht nur sie weigert sich, Olivia blind auf dem blutigen Pfad der Vergeltung zu folgen. Auch das Volk ist gespalten, und eine kleine Gruppe Abtrünniger schließt sich Emelina an. Bald stehen sich die beiden Schwestern in feindlichen Lagern gegenüber – in einem Kampf, den nur eine gewinnen kann und der das Schicksal der vier Königreiche besiegeln wird …

(Quellenangabe: Amazon 06.04.2019)

Rezension: Illuminated Hearts - Verräterschatten von Asuka Lionera





ACHTUNG:
Dritter Band einer Trilogie, sodass Spoiler enthalten sein können.


Nachdem mich der zweite Band dieser Reihe nicht vollkommen überzeugen konnte, war ich neugierig darauf was mich im letzten Band noch erwarten wird.

Illuminated Hearts - Verräterschatten von Asuka Lionera, 3. Band

Dark Diamonds by Carlsen Verlag / Ebook: 411 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 4,99 €
Erschienen: März 2019


Trilogie

Band 1: Magierschwärze
Band 2: Nachtträger
Band 3: Verräterschatten 


 

**Wenn das Leuchten der Gefühle Gefahr bedeutet…**

Felicity und Shadow stehen sich näher als jemals zuvor, doch ihr gemeinsamer Weg wird immer schwerer. Die Magier-Allianz weiß nun von ihren verbotenen Gefühlen füreinander. Felicity beginnt nicht nur an ihrem Traum zu zweifeln, jemals eine vollwertige Magierin zu werden. Eine unerwartete Begegnung mit ihrer Vergangenheit lässt sie auch alles infrage stellen, was sie bisher zu wissen geglaubt hat. Nicht einmal Shadow kann ihr jetzt noch Halt geben und plötzlich läuft sie Gefahr, von ihrer eigenen Magie verschlungen zu werden. Denn die Dunkelheit verbirgt sich manchmal im hellsten Licht…

(Quellenangabe: Amazon 24.03.2019)

Rezension: Der Eisblumengarten von Guy Jones

Dieses Buch klang einfach zuckersüß und das Cover hat sein übriges getan. Ich war unglaublich neugierig, was mich hier erwarten wird.

Der Eisblumengarten von Guy Jones, Einzelband

Sauerländer by Fischer Verlag / Hardcover: 220 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 9,99 €, HC 13,00 €
Erschienen: März 2019
 

Jess sehnt sich danach, wie alle anderen Kinder in die Schule zu gehen oder mit Freundinnen draußen in der Sonne zu spielen – aber Jess ist ein Mondscheinkind. Ihre Haut ist so lichtempfindlich, dass sie nur bei Dunkelheit oder in einem Schutzanzug ins Freie darf. Eines Nachts schleicht sie sich heimlich aus dem Haus und entdeckt einen zauberhaften Garten, der völlig aus Eis besteht. In ihm lebt sogar ein Junge aus Eis: Owen. Er und Jess werden Freunde. Bei einem von Jess' nächtlichen Besuchen schenkt Owen ihr eine Muschel aus Eis – und Jess ist auf wundersame Weise plötzlich geheilt. Doch der Eisblumengarten beginnt zu schmelzen und auch Owen wird von Mal zu Mal weniger. Und irgendwann begreift Jess, dass sie ihren Freund nur retten kann, wenn sie das kostbare Geschenk zurückgibt ...

(Quellenangabe: Amazon 19.03.2019)

Rezension: Unsterblich Mein von Emily Bold

Die Neuauflage von „The Curse“ aus der Feder von Emily Bold hat mich sehr neugierig gemacht gehabt, sodass ich gleich mal in die Geschichte schnuppern musste.

Unsterblich Mein von Emily Bold, 1. Band

PLANET by Thienemann Verlag / Taschenbuch: 330 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 4,99 €, TB 12,00 €
Erschienen: März 2019



Trilogie

Band 1: UNSTERBLICH mein
Band 2: UNENDLICH dein
Band 3: UNVERGÄNGLICH wir 
 

Eine Liebesgeschichte über die Zeiten hinweg – von Bestsellerautorin Emily Bold.

Um ihre Geografie-Kenntnisse aufzubessern, verbringt Samantha ihre Ferien in Schottland. Kaum bei ihrer Gastfamilie angekommen, wird sie von den Sagen und Mythen des Landes in den Bann gezogen. Genau wie von dem geheimnisvollen Payton, der ein düsteres Geheimnis zu verbergen scheint.

Payton ist über zweihundert Jahre alt, für immer gefangen im Körper eines Neunzehnjährigen und dazu verflucht, keine Emotionen zu empfinden – bis er Sam begegnet, die ihn endlich wieder etwas fühlen lässt.

Doch mit jedem Schritt in Paytons Richtung rückt Sam einer grausamen Wahrheit näher, die in den Wirren der Zeit versteckt ist.

(Quellenangabe: Amazon 16.03.2019)

Rezension: Dark Age - Bedrohung von Sabine Schulter

Ich habe mich sehr auf dieses Leseerlebnis gefreut, nachdem ich gehört habe das ein neues Buch der Autorin herausgekommen ist und war gespannt was uns hierbei alles erwarten wird. 

Dark Age - Bedrohung von Sabine Schulter, 1. Band

Dark Diamonds by Carlsen Verlag / Ebook: 299 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 3,99 €
Erschienen: Februar 2019


Dilogie

Band 1: Bedrohung
Band 2: Hoffnung


 

**Nur Liebe kann die Hoffnung retten**
Die Welt, in der Liz lebt, ist düster und bedrohlich. Seit einst ein magisches Tor geöffnet wurde, gelangen immer wieder Schattenkräfte aus der Verbannung zu den Menschen und trachten ihnen nach dem Leben. Nur die Hauptstadt gilt als einigermaßen sicher. Hier will Liz von vorn anfangen: anderer Job, andere Wohnung, andere Menschen. Doch die erste Begegnung mit dem neuen Nachbarn geht gleich schief. Nick sieht zwar unverschämt gut aus, verhält sich aber abweisend. Trotzdem knistert es nach kurzer Zeit gehörig zwischen ihnen und Liz erfährt, dass Nick seine eigene Rolle im Kampf gegen die Schatten innehat, die sie ebenfalls mitzureißen droht…

(Quellenangabe: Amazon 22.02.2019)

Rezension: Die Muschelsammlerin - Deine Bestimmung wartet von Charlotte Richter

Tatsächlich war ich mir bei diesem Buch nicht ganz so sicher, ob es etwas für mich ist. Überraschenderweise habe ich es dann vom Verlag zugesandt bekommen und war letztlich ganz angetan von der Story und der zugehörigen Umsetzung.

Die Muschelsammlerin - Deine Bestimmung wartet von Charlotte Richter, Einzelband
Arena Verlag / Hardcover: 425 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 13,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: Februar 2019

 

Mariel hat immer darauf vertraut, dass sie in Amlon glücklich wird. Inmitten der perlweißen Strände und des türkisblauen Meeres sollte es ihr an nichts fehlen. Aber tief im Herzen spürt Mariel, dass sie nicht dazugehört. Als der Tag der Verbindung bevorsteht, an dem jeder Jugendliche seinem perfekten Partner begegnet, wird Mariels größte Angst wahr: Sie ist eine Sonderbare, eine von denen, für die es keine Liebesgeschichte gibt. Zusammen mit Sander, Tora und Tammo muss Mariel Amlon verlassen. Nur in Nurnen, dem Reich der Träume, können sie ihren Seelenpartner noch finden. Doch auf der Reise flammen in Mariel plötzlich Gefühle für einen anderen auf. Und diese Gefühle bedeuten in Nurnen den sicheren Tod …

(Quellenangabe: Amazon 06.02.2019)

Rezension: Wüstenprinzessin des Ewigen Eises in Ellie Sparrow

Die Beschreibung und das Cover dieses neuen Buches hat mich von Beginn an total neugierig gemacht und ich war gespannt, was mich in der Geschichte erwarten wird. 

Wüstenprinzessin des Ewigen Eis in Ellie Sparrow, Einzelband

Impress by Carlsen Verlag / EBook: 368 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 3,99 €
Erschienen: Februar 2019

 

**Die Magie von Feuer und Eis**
Schon seit sie denken kann, hat Prinzessin Avianna eine große Bestimmung: den Thron des Wüstenreichs zu besteigen. Doch dies ist an eine Bedingung geknüpft. Nur wer in der Lage ist, die Magie des Feuers zu beherrschen, ist auch würdig das Land Iralia zu regieren. Für Avianna scheint dies aber zu einer unüberwindbaren Hürde zu werden, denn so sehr sie sich auch bemüht, die Flammen wollen ihr nicht gehorchen. Als ihr Vater, der König, davon erfährt, kommt es zum Unvermeidlichen. Avianna wird enterbt und dem kühlen Herrscher von Glacien versprochen, dem Land der alles durchdringenden Eismagie. Für die Prinzessin ein wahrgewordener Alptraum, auch wenn der Eiskönig einen merkwürdigen Sog auf sie ausübt…

(Quellenangabe: Amazon 05.02.2019)

Rezension: Monsters of Verity - Dieses wilde, wilde Lied von Victoria Schwab

Auf dieses Buch bin ich durch die liebe Nadine von SelectionBooks aufmerksam geworden. Sie hat so davon geschwärmt, dass ich mir einfach sicher war, dass es auch unbedingt bei mir einziehen muss ;) 

Monsters of Verity - Dieses wilde, wilde Lied von Victoria Schwab, 1. Band

Loewe Verlag / Hardcover: 456 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 14,99 €, HC 19,95 €
Erschienen: September 2018


Dilogie 

Band 1: Das wilde, wilde Lied
Band 2: Unser düsters Duett (erscheint am 11.03.2019 lt. Loewe)


 

Monsters of Verity – Dieses wilde, wilde Lied ist der Auftakt einer neuen Urban Fantasy-Reihe, in der die Grenzen zwischen Moral und Sünde verschwimmen. Auf mitreißende Weise erzählt #1-New York Times-BestsellerautorinVictoria Schwab von einer düsteren Zukunft, in der Monster aus uns Menschen entstehen und uns die eigenen Abgründe aufzeigen. Die perfekte Lektüre für Fans von Cassandra Clare und Maggie Stiefvater!

In der geteilten Metropole Verity City herrscht ein erbitterter Kampf ums Überleben. Denn jede neue Gewalttat der Menschen bringt leibhaftige Monster hervor, welche nachts den Bewohnern der Stadt auflauern ...
In dieser düsteren Welt treffen die Kinder der beiden verfeindeten Herrscher aufeinander: Kate, die den Drang hat, sich endlich gegenüber ihrem Vater zu beweisen. Und August, der jeden Tag damit ringt, seine wahre Identität zu verbergen – denn August ist ein Sunai, eine extrem seltene und sehr gefährliche Art von Monster. Als Kate eines Tages in einen Hinterhalt gerät, müssen die beiden gemeinsam fliehen. Doch wem kannst du noch trauen, wenn die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwinden?

(Quellenangabe: Amazon 05.01.2019)

Rezension: Silfur - Die Nacht der silbernen Augen von Nina Blazon

Berühmt für Ihre Kinder- und Jugendgeschichten hat mich auch dieses Buch wieder regelrecht angelacht. Die Autorin schreibt so, dass die Geschichten für jung und alt ein Zuckerschmaus sind. ;) 

Silfur - Die Nacht der silbernen Augen von Nina Blazon, Einzelband

cbt by Random House / Hardcover: 472 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 9,99 €, HC 16,99 €
Erschienen: März 2016

 

Mit Speck fängt man Mäuse, mit Silber lockt man Elfen

Sommerferien in Island, einem Land, in dem die Menschen sich am Lagerfeuer Geschichten über Elfenwesen und Wiedergänger erzählen. Doch handelt es sich dabei wirklich nur um Geschichten? Die Brüder Fabio und Tom sind sich da zunehmend unsicher. Gemeinsam mit Elín, dem wilden isländischen Mädchen, das ihnen nicht nur die Hauptstadt Reykjavík zeigt, sondern sie auch mit zu einem Reiterhof in der Nähe der berühmten Hraunfossar-Wasserfälle nimmt, stoßen sie auf eine geheimnisvolle Welt im Verborgenen …

(Quellenangabe: Amazon 14.12.2018)

Rezension: Kiss me in New York von Catherine Rider

Beim Durcharbeiten meines SuBs ist mir doch zur Winterzeit glatt noch ein Weihnachtsbuch in die Hände gefallen. Das hat regelrecht danach geschrien, endlich mal wahrgenommen zu werden. ;) 

Kiss me in New York von Catherine Rider, 1. Band

cbt by Random House Verlag / Taschenbuch: 282 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 9,99 €, 12,99 €
Erschienen: Oktober 2016



Trilogie mit abgeschlossenen Geschichten

Band 1: Kiss me in New York
Band 2: Kiss me in Paris
Band 3: Kiss me in London


 

Heiligabend, JFK-Flughafen, New York. Charlotte ist gerade wieder solo. Nach einem Auslandsjahr wurde sie von ihrem amerikanischen Boyfriend abserviert und will nun nichts mehr, als in den Schoß der Familie nach London zurückzukehren. Dann wird ihr Flug verschoben und Charlotte ein Hotel-Gutschein in die Hand gedrückt. Geht es noch schlimmer? Ja, geht es: Anthony will seine Freundin vom Flughafen abholen, doch die macht dort kurzerhand vor aller Augen mit ihm Schluss. Da hat Hardcore-Optimistin Charlotte eine Idee: Wieso verbringen sie und Anthony nicht gemeinsam mit ihrem neuen Ratgeber: Wie man in zehn Schritten über seinen Ex hinwegkommt den Heiligabend? Doch aus unbeschwertem Spiel wird bald romantischer Ernst.

(Quellenangabe: Amazon 30.12.2018)

Rezension: Blut ist im Schuh von Anna Schneider

Tatsächlich kann ich mit Thrillern ja recht wenig anfangen. Aber durch einen Gewinn von BoD bin ich zu diesem Jugendthriller gekommen, welcher mich schon auf Grund einer eingebauten Märchenadaption sehr neugierig gemacht hat. 

Blut ist im Schuh von Anna Schneider, Einzelband

Books on Demand / Taschenbuch: 267 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 4,99 €, TB 8,99 €
Erschienen: Mai 2017

 

Gespenstische Stille liegt über dem Friedhof Amelies heimlichen Zufluchtsort vor den Bosheiten ihrer Stiefschwester. Sarah hatte sie bestohlen, gedemütigt, verletzt ... Wie weit würde sie noch gehen? Schon spürt Amelie wieder das Stechen im Nacken, wie von eiskalten Augen, die ihr überallhin folgen. Ihr einziger Hoffnungsschimmer ist der Abschlussball mit Ben: Wird er sie wach küssen aus diesem Albtraum?

(Quellenangabe: Amazon 11.01.2019)

Rezension: Die Macht der Seelen - Finding Sky von Joss Stirling

Nach langem wollte ich auch mal wieder eine Liebesgeschichte lesen und da hat mir mein SuB doch so einige Bücher vorgeschlagen. Letztlich habe ich hierzu gegriffen, eine Reihe die insgesamt wirklich interessant klang.

Die Macht der Seelen – Finding Sky von Joss Stirling, 1. Band

dtv Verlagsgesellschaft / Taschenbuch: 459 Seiten
Kostenpunkt: ebook 6,99 €, TB 9,95 €, HC nur gebraucht
Erschienen: Oktober 2014

 

Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf ... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm nicht glauben – denn tief in ihr drinnen rührt sich eine Fähigkeit, vor der sie eine Höllenangst hat ... 
 
(Quellenangabe: Amazon 17.11.2018)

Rezension: Gefühlsbeben von Carrie Price

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Reihe mit abgeschlossenen Liebesgeschichten, sodass die Bände ohne Vorkenntnisse gelesen werden können. 

Bei meinem SuB-Abbau bin ich als nächstes auf dieses Buch gestoßen. Ich wollte neben den ganzen Fantasy-Büchern auch mal wieder eine kleine Liebesgeschichte für sich lesen. Dabei ist mir dieses Buch in die Hand gefallen und hat mir wirklich gut gefallen.

Gefühlsbeben von Carrie Price, 2. Band

KNAUR / Taschenbuch: 231 Seiten
Kostenpunkt: eBook 8,99 €, TB 8,99 €
Erschienen: Oktober 2015


Mehrbänder
Band 1 - "Make it count - Gefühlsgewitter"
Band 2 - "Make it count - Gefühlsbeben"
Band 3 - "Make it count - Dreisam"
Band 4 - "Make it count - Sommersturm" 

 

Romantisch und sexy – Die erste "Ocenside-Love-Story" der „Make it count“-Reihe von Ally Taylor und Carrie Price

Als Katie auf der Highschool den mysteriösen Bad Boy Dillen kennenlernt, zieht er sie an wie ein Magnet. Dabei war ihre Welt bisher alles andere als rosarot, denn seit dem plötzlichen Tod ihres Vaters lebt sie bei ihrer lieblosen Mutter in der Kleinstadt Oceanside. Dillen weckt in Katie eine nie gekannte Leidenschaft, und bald ist sie ihm mit Haut und Haaren verfallen. Obwohl Dillen sich zunächst kühl und abweisend gibt, verlieren sich die beiden in einem Strudel aus wilden Träumen und heißem Verlangen. Doch dann holt die Realität sie ein …

(Quellenangabe: Amazon 25.11.2018)

Rezension: Die dreizehnte Fee - Entschlafen von Julia Adrian

 ACHTUNG:
Dritter Band einer Trilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!


Nach nun doch einiger Zeit habe ich es endlich geschafft auch den dritten Band der Reihe zu lesen. Ich kann nicht mal genau sagen, warum es so lange gedauert hat. Doch auch wenn ich immer wieder an das Buch gedacht habe, wurde letztlich nie dazu gegriffen. Da ich nun jedoch beim Sub-Abbau bin, war es eigentlich klar dass auch noch nicht beendete Reihen endlich dran glauben dürfen. :)
 
Die dreizehnte Fee - Entschlafen von Julia Adrian, 3. Band

Drachenmond Verlag / Taschenbuch: 304 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 3,99 €, TB 12,00 €
Erschienen: August 2016



Trilogie
Band 1: Erwacht
Band 2: Entzaubert
Band 3: Entschlafen 


 

"Keine Geschichte sollte endlos währen. Es muss ein Ende geben. Es gibt immer eines." Die Königin der Feen steht einem neuen Feind gegenüber, der noch mächtiger scheint als alle Schwestern zusammen. Es gibt nur einen Weg ihn aufzuhalten: Lillith muss ihre Kräfte zurückerlangen und zu dem werden, was sie am meisten fürchtet. Doch wer ist wirklich Freund und wer ist Feind? »Wohin gehst du?«, rufe ich und will ihn am liebsten aufhalten. »Jagen«, antwortet er kurz angebunden, dann verschwindet er und lässt mich zurück. Er gibt mich frei. Meine Zeit ist noch nicht gekommen. Aber unsere scheint vorbei.

(Quellenangabe: Amazon 23.11.2018)

Rezension: Elian und Lira - Das wilde Herz der See von Alexandra Christo

Elian und Lira habe ich eigentlich nur gelesen, weil Nadine von Selection Books dieses Buch so unbedingt auch lesen wollte. Da wird man dann doch irgendwie neugierig und ich habe es auf jedenfall nicht bereut. ;) 

Elian und Lira - Das wilde Herz der See von Alexandra Christo, Einzelband

dtv Verlagsgesellschaft / Hardcover: 384 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 16,99 €, HC 18,95 €
Erschienen: Juli 2018

 

Eine Fantasywelt, so betörend wie ein Sirenenlied - düster, romantisch und voller Sogkraft

Lira ist die Tochter der Meereskönigin. Jahr für Jahr ist sie dazu verdammt, einem Prinzen das Herz zu rauben. Doch dann begeht sie einen Fehler und ihre Mutter verwandelt sie zur Strafe in die Kreatur, die sie am meisten verabscheut – einen Menschen. Und sie stellt Lira ein Ultimatum: Bring mir das Herz von Prinz Elian oder bleib für immer ein Mensch. Elian ist der Thronerbe eines mächtigen Königreichs. Doch das Meer ist der einzige Ort, an dem er sich wirklich zu Hause fühlt. Er macht Jagd auf Sirenen, vor allem auf die eine, die so vielen Prinzen bereits das Leben genommen hat. Als er eines Tages eine junge Frau aus dem Ozean fischt, ahnt er zunächst nicht, wen er da an Bord geholt hat. Bald wird aus Misstrauen jedoch Leidenschaft und das Unerwartete geschieht – die beiden verlieben sich ineinander.


(Quellenangabe: Amazon 23.10.2018)

Rezension: Ellin von Christine Milllman

Dieses Buch wurde mir von der lieben Nadine von Selection Books empfohlen und so war ich wirklich sehr neugierig auf die Story, die sich dahinter versteckt. 
Ellin von Christine Milllman, Einzelband

Drachenmond Verlag / Taschenbuch: 390 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €, TB 14,90 €
Erschienen: November 2013

 

Seit Ellin als Einzige aus ihrer Familie einen räuberischen Überfall überlebt hat, muss sie ihren Lebensunterhalt als Leibdienerin des grausamen Lord Wolfhards bestreiten. Als Ellin sich ihm verweigert, prügelt er sie beinahe zu Tode. Getrieben von einem unbändigen Überlebenswillen gelingt ihr die Flucht in die Wildnis, wo sie auf Kylian und seine Gefährten trifft, die sie aufnehmen und gesund pflegen. Doch ihre Retter sind mehr, als sie vorgeben zu sein, und auch Ellin hütet ein Geheimnis, das nur Lord Wolfhard kennt und das sie alle in Gefahr bringt.

(Quellenangabe: Amazon 25.09.2018)

Rezension: Ein Königreich aus Feuer und Eis von Leni Wambach

Tatsächlich hat mich bei diesem Buch der Klappentext recht neugierig gemacht. Geschichten über Feen konnten mich bisher zwar nicht immer überzeugen, aber hier hatte ich irgendwie ein gutes Gefühl. :) 

Ein Königreich aus Feuer und Eis von Leni Wambach, Einzelband

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 410 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: November 2018


 

**Tauch ein in die magische Welt der Feen!**
Gegensätzlicher könnten die Wasser- und Feuerfeen von Adalien gar nicht sein: Wo die Wasserfeen die Kälte eines eisigen Winters lieben, bevorzugen die Feuerfeen die flimmernde Hitze des Sommers. Doch nur vereint können sie laut einer uralten Prophezeiung das Land vor dem Untergang bewahren. Für Andira, Prinzessin der Wasserfeen, ist diese nur ein Ammenmärchen, bis sie von ihren Eltern erfährt, dass sie wahrhaftig Teil dieser Prophezeiung ist. Zusammen mit Gardorath, dem Erben der Feuerfeen, soll sie das mächtigste Artefakt der Welt finden, um mit diesem das tödliche Schicksal der Feen zu verhindern. Nur widerwillig macht sich Andira mit ihrem Reisegefährten auf den Weg, entdeckt aber bald, dass ihre Gegensätzlichkeit nicht nur schlechte Seiten hat…

(Quellenangabe: Amazon 31.10.2018)

Rezension: Legendary von Stephanie Garber

 ACHTUNG:
Zweiter Band einer Trilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!

 Der erste Band Caraval konnte mich total faszinieren, immer wieder überraschen und hat dafür gesorgt dass ich tatsächlich oftmals selber im Spiel von Caraval verloren gegangen bin. Nun war ich neugierig, wie das zweite Spiel auf mich wirken wird. 

Legendary von Stephanie Garber, 2. Band  
IVI by PIPER Verlag / Taschenbuch: 434 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 12,99 €, TB 15,00 €
Erschienen: Oktober 2018


Trilogie

Band 1: Caraval
Band 2: Legendary
Band 3: ???
(Welcome, welcome to Caraval…every game must come to an end. Finale, the third book and final book in the Caraval series is coming in spring 2019 ) 


 

Donatella Dragna hatte kaum Zeit, sich an ihr neues Leben bei den Caraval-Schauspielern zu gewöhnen, als sie erfährt, dass Caraval-Master Legend die Aufführung eines neuen Spiels plant. Inmitten der Vorbereitungen spielt Donatella jedoch ein anderes, ebenso tödliches Spiel: Sie hat Schulden und es ist an der Zeit, diese zu begleichen. Wenn Donatella die Freiheit behalten will, die sie und ihre Schwester Scarlett sich so hart erkämpft haben, muss sie den Master von Caraval hintergehen. Donatella weiß, dass Legend gefährlich ist, doch sie lässt sich auf sein Spiel ein. Und obwohl sie sich geschworen hat, dass sie sich nie verlieben wird, ist ihr Herz plötzlich genauso in Gefahr wie ihr Leben ...
(Quellenangabe: Amazon 16.10.2018)

Rezension: Das Herz der Kämpferin von Adrienne Young

Dieses Buch hat mich von seiner Beschreibung und auch dem Cover her sehr neugierig gemacht, sodass ich unglaublich gespannt auf die Umsetzung war.

Das Herz der Kämpferin von Adrienne Young, Einzelband

ya! by Harper Collins / Hardcover : 640 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 16,99 €
Erschienen: Oktober 2018
 

 

Sie ist zur Kämpferin erzogen worden, und als Tochter des Clan-Führers würde die siebzehnjährige Eelyn jederzeit ihr Leben für ihre Familie und ihre Freunde geben. Während einer Schlacht gegen die verfeindeten Riki traut sie ihren Augen nicht. Denn Eelyn sieht ihren tot geglaubten Bruder – wie er an der Seite eines kühnen Riki kämpft. Weder ein Pfeil im Arm noch ein Schwerthieb könnte Eelyn so schwer treffen wie der Verrat ihres Bruders. Sie selbst würde sich niemals mit dem Feind verbünden. Auch nicht, wenn sie sich verliebt. Und selbst dann nicht, wenn es den Untergang der Clans bedeutet. Oder?
(Quellenangabe: Amazon 13.10.2018)