Posts mit dem Label Impress werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Impress werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Rezension: Berührt von himmlischen Schwingen von Jennifer Wolf


Berührt von himmlischen Schwingen von Jennifer Wolf, 1. Band

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 281 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 3,99 €
Erschienen: Juli 2019


Band 1: Berührt von himmlischen Schwingen
Band 2: November 2019


 

**Ein himmlischer Beschützer mit einem göttlichen Auftrag**
Polly ist geschockt, als sie an ihrem ersten Collegetag von dunklen Kreaturen angegriffen und quer über den Campus gejagt wird. Ein geheimnisvoller junger Mann kommt ihr zu Hilfe, der seine Augen hinter einer weißen Binde verbirgt und jede Berührung mit ihr zu vermeiden versucht. Polly kann sich nicht erklären warum. Denn immer, wenn ihr Retter sie in seine Arme zieht, fühlt sich das einfach himmlisch an! Eine fremde Magie scheint von ihm auszugehen, der sie sich einfach nicht entziehen kann. Bis Yashiel ihr seine wahre Gestalt zeigt und der Himmel selbst um ihre Hilfe bittet…

(Quellenangabe: Amazon 06.08.2019)

Rezension: Left to Fate. Die Ausgesetzten von Gloria Trutnau

Dieses Buch hat mich auf Grund seiner Beschreibung und der kurzen Leseprobe total neugierig gemacht und ich war gespannt was mich erwarten wird. 

Left to Fate. Die Ausgesetzten von Gloria Trutnau, Einzelband

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 384 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 3,99 €, TB 13,00 €
Erschienen: Juni 2019
 

New York ist verfallen. Der totalitäre Staat Concordia nutzt die Ruinen als riesiges Gefängnis für junge Menschen, die laut Voraussage in der Zukunft ein Verbrechen begehen werden. Als Samantha in die gefährliche und von Banden umkämpfte Stadt verstoßen wird, sucht sie Schutz bei der Westside-Gang. Der unnahbare Anführer David misstraut ihr, obwohl er selbst Geheimnisse zu haben scheint. Langsam kommen sich die beiden näher. Sie finden heraus, dass hinter Samanthas Verbannung etwas Größeres steckt - und die Ruinenstadt wird zur lebensbedrohlichen Falle…

(Quellenangabe: Amazon 12.06.2019)

Rezension: Rise & Doom - Prinz unter dem blutroten Mond von Ina Taus

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Trilogie und kann Spoiler enthalten.

Nachdem mich der erste Band schon sehr neugierig gemacht hatte, wollte ich mir die Fortsetzung natürlich nicht entgehen lassen. 

Rise & Doom - Prinz unter dem blutroten Mond von Ina Taus, 2. Band

impress by Carlsen Verlag / Ebook: 367 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 3,99 €
Erschienen: Mai 2019



Trilogie

Rise & Doom 1: Prinzessin der blutroten Wüste
Rise & Doom 2: Prinz unter dem blutroten Mond
Rise & Doom 3: Königin des blutroten Throns (Juli 2019)


 

**Eine Liebe, die so verboten wie unsterblich ist…** 
 
Rise kommt es vor, als läge ihr Leben als Prinzessin von Red Desert Ewigkeiten zurück. Und das obwohl sie erst seit ein paar Tagen mit Doom unterwegs ist, dem angeblichen Gesandten der von ihr bisher so sehr verabscheuten Vampire. Während sie ihm wo es nur geht Kontra bietet, fühlt sie sich zugleich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Denn es gibt immer wieder Momente, in denen er sie hinter seine sorgsam errichteten Mauern blicken lässt. Aber bald schon muss Rise erkennen, dass Doom eigene Ziele verfolgt: Seine Schwester Bliss wurde nach Northern Land entführt, ins Land der Werwölfe – eine Welt, fest im Griff von Eis und Schnee, über deren Hauptstadt jede Nacht der Blutmond steht…

(Quellenangabe: Amazon 06.05.2019)
 

Rezension: Rise & Doom 1 - Prinzessin der blutroten Wüste von Ina Taus

Ein Buch, welches mich durch Cover und Klappentext neugierig auf sich machen konnte und letztlich auch gehalten hat was es versprach. 

Rise & Doom 1 - Prinzessin der blutroten Wüste von Ina Taus, 1. Band

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 363 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 3,99 €
Erschienen: März 2019


 

**Eine rebellische Prinzessin auf der Suche nach ihrem eigenen Weg**

Red Desert ist ein karges Land, in dem die Menschen ein einfaches Dasein fristen, während der König im Luxus lebt. Selbst seine Tochter Rise wächst mit strengen Regeln auf und durfte in ihrem Leben noch nie das Schloss verlassen. An ihrem siebzehnten Geburtstag erfährt Rise dann, dass sie mit dem Prinzen der Vampire verheiratet werden soll, um den wackeligen Frieden mit ihnen zu sichern. Aber Rise hat lange genug Gehorsam geleistet. Sie beschließt, endlich ihren eigenen Weg zu suchen – und begegnet dabei einem mysteriösen Gesandten aus dem Reich der Vampire…

(Quellenangabe: Amazon 10.03.2019)

Rezension: Wüstenprinzessin des Ewigen Eises in Ellie Sparrow

Die Beschreibung und das Cover dieses neuen Buches hat mich von Beginn an total neugierig gemacht und ich war gespannt, was mich in der Geschichte erwarten wird. 

Wüstenprinzessin des Ewigen Eis in Ellie Sparrow, Einzelband

Impress by Carlsen Verlag / EBook: 368 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 3,99 €
Erschienen: Februar 2019

 

**Die Magie von Feuer und Eis**
Schon seit sie denken kann, hat Prinzessin Avianna eine große Bestimmung: den Thron des Wüstenreichs zu besteigen. Doch dies ist an eine Bedingung geknüpft. Nur wer in der Lage ist, die Magie des Feuers zu beherrschen, ist auch würdig das Land Iralia zu regieren. Für Avianna scheint dies aber zu einer unüberwindbaren Hürde zu werden, denn so sehr sie sich auch bemüht, die Flammen wollen ihr nicht gehorchen. Als ihr Vater, der König, davon erfährt, kommt es zum Unvermeidlichen. Avianna wird enterbt und dem kühlen Herrscher von Glacien versprochen, dem Land der alles durchdringenden Eismagie. Für die Prinzessin ein wahrgewordener Alptraum, auch wenn der Eiskönig einen merkwürdigen Sog auf sie ausübt…

(Quellenangabe: Amazon 05.02.2019)

Rezension: Ein Königreich aus Feuer und Eis von Leni Wambach

Tatsächlich hat mich bei diesem Buch der Klappentext recht neugierig gemacht. Geschichten über Feen konnten mich bisher zwar nicht immer überzeugen, aber hier hatte ich irgendwie ein gutes Gefühl. :) 

Ein Königreich aus Feuer und Eis von Leni Wambach, Einzelband

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 410 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: November 2018


 

**Tauch ein in die magische Welt der Feen!**
Gegensätzlicher könnten die Wasser- und Feuerfeen von Adalien gar nicht sein: Wo die Wasserfeen die Kälte eines eisigen Winters lieben, bevorzugen die Feuerfeen die flimmernde Hitze des Sommers. Doch nur vereint können sie laut einer uralten Prophezeiung das Land vor dem Untergang bewahren. Für Andira, Prinzessin der Wasserfeen, ist diese nur ein Ammenmärchen, bis sie von ihren Eltern erfährt, dass sie wahrhaftig Teil dieser Prophezeiung ist. Zusammen mit Gardorath, dem Erben der Feuerfeen, soll sie das mächtigste Artefakt der Welt finden, um mit diesem das tödliche Schicksal der Feen zu verhindern. Nur widerwillig macht sich Andira mit ihrem Reisegefährten auf den Weg, entdeckt aber bald, dass ihre Gegensätzlichkeit nicht nur schlechte Seiten hat…

(Quellenangabe: Amazon 31.10.2018)

Rezension: Pro und Contra. Mein Licht in deiner Dunkelheit von Sabine Schulter

Endlich wieder ein neues Buch der Autorin und sowohl das Cover, als auch der Klappentext haben mich total neugierig auf die Geschichte gemacht. :) 

Pro und Contra. Mein Licht in deiner Dunkelheit von Sabine Schulter, Einzelband

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 431 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: November 2018

 

Auf Gedeih und Verderb füreinander bestimmt
»Innerhalb einer Sekunde verschwand er, aber die Katastrophe war bereits angerichtet. Ich spürte den beginnenden Zug, die Sehnsucht, in mir aufbranden, die mich unweigerlich zu ihm führen würde. Zu meinem Contra.« (Textauszug)


Summer ist eine Pro. Ihre Zellen produzieren von Natur aus Elektrizität – ein knappes Gut, seit ein Sonnensturm die Erde getroffen hat und die Menschen keinen Strom mehr herstellen können. Um Summers kostbare Quelle nutzbar zu machen, braucht es ein Gegenstück, einen Contra. Als sie zufällig Kayden begegnet, weiß sie: Dies ist der Moment, vor dem sie sich ihr Leben lang gefürchtet hat. Denn sobald ihre Verbindung offenbar wird, bedeutet das für sie beide ein Leben als Ausgebeutete. Für Summer und Kayden beginnt eine atemlose Flucht vor der Unterjochung und ein leidenschaftlicher Kampf um Selbstbestimmung.

Mit ihrer unwiderstehlichen Art zu schreiben erzeugt Sabine Schulter einen Sog, der jeden Leser sofort in seinen Bann zieht.

(Quellenangabe: Amazon 01.11.2018)

Rezension: Split - Götterseele von Meike Lohrke

Auf dieses Buch bin ich tatsächlich auf Grund des Klappentextes aufmerksam geworden. Es klang so ein bisschen nach der Obsidian-Reihe, welche ich geliebt habe. Aus diesem Grund durfte dieses Buch auch bei mir einziehen. 

Split - Götterseele von Meike Lohrke, Band 1

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 301 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: August 2018



Band 1: Götterseele
Band 2: Götterruf

 

**Wenn das Göttliche in dir dein ganzes Leben verändert…**
Schon seit sie denken kann, schwärmt die 17-jährige Lani für Sam, ihren göttlich attraktiven Nachbarn. Doch dieser ist ein absoluter Einzelgänger und verhält sich stets kalt und abweisend. Ganz im Gegensatz zu seiner charismatischen Zwillingsschwester Samantha, die Lani eines Nachts kennenlernt und mit der sie sich auf Anhieb versteht. Erst mit der Zeit merkt Lani, dass die beiden Geschwister ein außergewöhnliches Geheimnis verbindet, das sie um jeden Preis wahren wollen. Und dass sie erst einmal Sams wahres Wesen verstehen muss, um ihm näherzukommen…


(Quellenangabe: Amazon 18.08.2018)

Rezension: Nebelring - Das Erbe der Ewigkeit von I. Reen Bow

ACHTUNG:
Fünfter Band einer Buchreihe und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!
 
Ich war schon unheimlich gespannt auf den finalen Band dieser wirklich außergewöhnliche Reihe. Die Autorin hat schon etwas sehr spannendes und neues geschaffen und ich wollte unbedingt wissen wie alle Fäden zusammenfinden werden.

Nebelring - Das Erbe der Ewigkeit von I. Reen Bow, Band 5

Impress by Carlsen Verlag / EBook: 311 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: Juli 2018



Band 1: Das Lied vom Oxean
Band 2: Die Magie der Silberakademie
Band 3: Die Erinnerungen der Unsterblichen
Band 4: Die Unendlichkeit der Magie
Band 5: Das Erbe der Ewigkeit
 

**Das große Finale der Nebelring-Reihe!**
Nach dem großen Fiasko auf dem Rotmondplatz, das Zoe fast das Leben all ihrer Freunde gekostet hat, bleibt der Füchsin vorerst nur noch eins übrig – und es ist ausgerechnet das, was sie am meisten fürchtet: ins Versteck des Oxean-Aufstands zurückzukehren und vor das Tor der Schwüre zu treten. Dort begegnet sie allen wieder, die den schon so lange währenden Kampf gegen die Malweesubstanz überlebt haben und immer noch bereit sind, sich für die endgültige Befreiung einzusetzen. Sie schwört sich, mit ihnen zusammen den Nebelring endgültig zu stürzen. Doch ihr Plan findet nicht bei allen Zustimmung...

(Quellenangabe: Amazon 01.08.2018)

Rezension: Wasteland 2 - Zeit der Rebellion von Emily Bähr

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Trilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!
 
Der erste Band dieser Reihe hatte mich wirklich positiv überrascht, sodass ich sehr neugierig auf die Fortsetzung war. Was müssen unsere Protagonisten noch alles durchmachen, bis sie endlich am Ziel angekommen sind. 

Wasteland 2 - Zeit der Rebellion von Emily Bähr, Band 2

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 374 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: Juli 2018



Trilogie
Wasteland 1: Tag des Neubeginns
Wasteland 2: Zeit der Rebellion
Wasteland 3: Moment der Entscheidung (Oktober 2018)
 

**Der Kampf ums Überleben geht weiter**
Nicht mal in ihren schlimmsten Träumen hätte sich Lys ausmalen können, dass sie sich einmal in einer kleinen Zelle wiederfinden würde, aus der es kein Entkommen zu geben scheint. Als politische Gefangene wird sie immer wieder stundenlangen Verhören ausgesetzt und muss darum kämpfen, sich selbst nicht zu verlieren. Lys ahnt nicht, dass ihre neugefundenen Freunde längst versuchen sie aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Auch Z, der geheimnisvolle Kopfgeldjäger, der ihr Herz zum Rasen bringt, setzt alles daran, die junge Frau zu retten. Der Preis dafür ist jedoch hoch und könnte die aufkeimenden Gefühle zwischen den beiden für immer zerstören…

Mit »Wasteland« hat Emily Bähr eine romantische Dystopie geschaffen, die keine Wünsche offenlässt. Hochkarätige Spannung und eine einzigartige Atmosphäre lassen eine fantastische Geschichte entstehen, in der es vor allem auf eines ankommt: überleben.

(Quellenangabe: Amazon 12.07.2018)

Rezension: Die Nacht der fallenden Sterne von Jennifer Alice Jager


Die Märchenadaptionen der Autorin mag ich ja wirklich gerne. Es gab zwar auch schon nicht ganz überzeugende, aber zum größten Teil habe ich sie alle verschlungen und super gerne gelesen. Dieses Märchen hat mich auch sofort angesprochen. 

Die Nacht der fallenden Sterne von Jennifer Alice Jager, Einzelband

Impress by Carlsen Verlag / EBook: 284 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB 12,99 €
Erschienen: Juni 2018
  
 

**Die verlorenen Splitter des Herzens der Mondkönigin**

Niemals trüben Wolken den Blick auf das Firmament des Landes Havendor. Der Mond leuchtet stets rund vom Himmelszelt und die Sterne flüstern sich Geschichten von Magie und Wundern zu. Legenden über den silbernen Thron der alten Könige… Als direkte Nachfahrin eben dieser Könige und rechtmäßige Regentin hat Luna die Erzählungen darüber schon immer geliebt. Doch nie hätte sie für möglich gehalten, dass sie wahr sein könnten. Bis eines Nachts die Sterne vom Himmel fallen und zu Männern werden – den Kriegern der Mondkönigin. Sie suchen nur eines: Luna. Nun muss Luna sich ausgerechnet mit dem Mann verbünden, der ihre Familie gestürzt hat und jetzt selbst Anspruch auf die Regentschaft erhebt: Hayes Hallender, dessen warme Augen eine trügerische Sicherheit versprechen.
(Quellenangabe: Amazon 18.06.2018)

Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten von Jennifer Wolf

ACHTUNG:
Sechter Band einer Reihe mit abgeschlossenen Liebesgeschichten, jedoch aufeinander aufbauenden Entwicklungen.

Hach wie habe ich mich gefreut, als ich bei der Autorin gelesen hatte dass es doch tatsächlich mit den Jahreszeiten weitergehen wird. Ich habe mich unheimlich gefreut und irgendwie hoffe ich ja darauf, dass es noch ein paar weitere Geschichten geben wird. Ich wäre definitiv eine freudige Leserin. :P 

Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten von Jennifer Wolf

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 262 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB ?? €
Erschienen: Juni 2018
 
 

**Endlich ein weiterer Band der preisgekrönten Jahreszeiten-Reihe von Jennifer Wolf!** 

Es ist viel Zeit vergangen, seit die Jahreszeitengötter persönlich auf die Erde gekommen sind und das Leben ihrer Bewohner beeinflusst haben. Mittlerweile sind ihre Nachkommen mehrere Generationen von ihren Urvätern getrennt und keiner weiß, in wem sich die nächste göttliche Wiedergeburt offenbaren wird. Ganz sicher nicht in Evan Jehremias Birkenbaum, dessen gutes Aussehen zwar überirdisch anmutet, den jedoch sonst nichts mit den himmlischen Sphären verbindet. Bis er auf eins der Götterkinder trifft und sein Herz sich anfühlt, als würde die Sonne darin verglühen. Wie kann es sein, dass diese braunen Augen ihm wie sein Schicksal erscheinen?
 (Quelle: Carlsen Verlag, 06.06.2018)

Rezension: Sommerflüstern von Tanja Voosen

Die bisherigen Bücher, welche ich von der Autorin gelesen habe konnten mich immer überzeugen. Umso neugieriger war ich darauf, ob mich auch diese lockere Liebesgeschichte mitreisen kann.

Sommerflüstern von Tanja Voosen, Bd. 1

Impress by Carlsen Verlag / Taschenbuch: 301 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB 12,99 €
Erschienen: September 2016




Band 1: Sommerflüstern
Band 2: Herbstflüstern
Band 3: Winterflüstern
Band 4: Frühlingsflüstern

 

*Ein wunderbar romantisch-verzwickter Sommerroman**

Fange an deinen Lieblingssong zu hassen! Als Taylor an ihrer neuen Highschool diese merkwürdige Botschaft in ihrem Spind vorfindet, weiß sie zunächst einmal nichts damit anzufangen. Bis sie Monate später auf Hunter Reeves trifft, der nach längerer Abwesenheit seinen – ihren! – Spind wiederhaben will. War die Botschaft etwa für ihn bestimmt? Als sich der Spruch dann noch als Code herausstellt, der zu weiteren Hinweisen führt, ist Taylors Interesse geweckt. Und Hunters auch. Aber seines gilt eher Taylor als der aufkommenden Schnitzeljagd… Die Geschichte geht mit »Herbstflüstern« weiter.
(Quellenangabe: Carlsen 29.05.2018)

Rezension: Prinzessin der Elfen - Bedrohliche Liebe von Nicole Alfa

Bei den neuen Büchern von Impress war ich mir dieses Mal wirklich so unsicher, doch letztlich hat mich das Cover und die Beschreibung hierauf doch sehr neugierig gemacht.

Prinzessin der Elfen - Bedrohliche Liebe von Nicole Alfa, Bd.1

Impress by Carlen Verlag / Ebook: 419 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €
Erschienen: Mai 2018

Band 1: Prinzessin der Elfen. Bedrohliche LiebeBand 2: Prinzessin der Elfen. Riskante Hoffnung (Juli 2018)

 

**Die Elfenwelt ist nur einen magischen Sprung entfernt**

Eben noch wurde die 16-jährige Lucy in ihrem Zuhause von Unbekannten angegriffen, als sie sich im nächsten Moment auf einer Wiese in einer fremden Welt wiederfindet. Ein Portal hat sie in ihre eigentliche Heimat, das Reich der Elfen, gebracht. Lucy will das alles nicht glauben, immerhin ist sie ein ganz normales Mädchen und soll jetzt plötzlich die verloren geglaubte Tochter des Elfenkönigs sein? Ohne mich, denkt sie. Doch die Frage nach dem Grund für den Angriff und die Sorge um ihre Familie bringen Lucy schließlich dazu, ihr Schicksal – zumindest vorübergehend – anzunehmen. Vielleicht liegt es aber auch an den eisblauen Augen von Daan, der stets überall da auftaucht, wo Lucy ist. Auch wenn in seinem Blick noch etwas liegt, das sie einfach nicht deuten kann…

Rezension: Wasteland - Tag des Neubeginns von Emily Bähr


Tatsächlich hat mich der Klappentext zur Dystopie ziemlich neugierig gemacht, weshalb ich eigentlich auch gar nicht die Möglichkeit hatte nicht zuzugreifen.

Wasteland - Tag des Neubeginns von Emily Bähr

Impress by Carlsen Verlag / EBook: 388 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: April 2018


Band 1: Tag des Neubeginns
Band 2: Zeit der Rebellion (Juli 2018)
Band 3: Moment der Entscheidung (Oktober 2018)


 

**Gegen den Rest der Welt** 
 
Umgeben von Schrott und nuklearem Ödland kämpft die 17-jährige Lys gemeinsam mit ihrem Vater ums tägliche Überleben. Wesen, die nicht mehr menschlich sind, durchstreifen das Land und nur die Mauer der Siedlung schützt die beiden vor ihrem sicheren Tod. Als ihr Vater spurlos verschwindet, ist Lys plötzlich auf sich allein gestellt und die Situation scheint für sie ausweglos. Bis sie einem Kopfgeldjäger begegnet, der sich selbst nur »Z« nennt und ihr anbietet sie in die nächste Stadt zu führen. Damit muss sich Lys allerdings nicht nur dem grausamen Alltag außerhalb ihrer Siedlung stellen, sondern auch den Gefühlen, die der verschwiegene Z in ihr hervorruft…

Mit »Wasteland« hat Emily Bähr eine romantische Dystopie geschaffen, die keine Wünsche offenlässt. Hochkarätige Spannung und eine einzigartige Atmosphäre lassen eine fantastische Geschichte entstehen, in der es vor allem auf eines ankommt: überleben.

Rezension: In Between. Das Mädchen der Schatten von Kathrin Wandres


 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

 ACHTUNG:
Zweiter Band einer Buchreihe und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!
Ist jedoch auch möglich ohne Vorkenntnisse zu lesen.
 
Die Autorin konnte mich mit ihrem ersten Band total begeistern, daher war ich sehr froh als ich vernommen hatte dass es noch weitere Bände dazu geben wird. Mit dem dritten ist glaube ich der Abschluss geschaffen und ich war gespannt was mich erwarten wird.

In Between.
Das Mädchen der Schatten von Kathrin Wandres

Bildrechte Impress


EBook: 276 Seiten
Verlag: Impress by Carlsen Verlag
Sprache: Deutsch
Reihe: 3 /3
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: Februar 2018


Band 1: Das Geheimnis der Königreiche 
Band 3: Das Mädchen der Schatten 

 

**Hüterin der Berge**
Die 17-jährige Neela lebt in dem gewaltigen Mitah-Gebirge, das sich als letztes Bollwerk zwischen den Ausgestoßenen in Benoth und dem Königreich Jissurim erhebt. Für den Schutz der Bergkette sind die Harigah, die Todbringer, verantwortlich. Neela ist eine der entschlossensten Kämpferinnen dieses Volkes, doch dann begegnet ihr die eine Person, die ihrer totbringenden Nähe standhält: Der Schattenjunge Jayden. Obwohl er der geheimnisvollen Schönheit nie in seiner menschlichen Gestalt nahe sein kann, verlieben sie sich ineinander. Es scheint alles perfekt, bis Jayden plötzlich verschwindet. Von den mächtigen Ränkeschmieden im Hintergrund ahnt Neela nichts, als sie alles riskiert und sich auf die Suche nach ihm begibt…

Rezension: Nebelring - Die Unendlichkeit der Magie von I. Reen Bow


 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

 ACHTUNG:
Vierter Band einer Buchreihe und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!

Die Autorin hat eine beflügelnde Fantasie, welche sie in ihren Büchern immer wieder auslebt. Es ist spannend zu verfolgen, was sie sich immer wieder neues einfallen lässt sowohl für ihre Charaktere, als auch für die Umgebung an sich.

Nebelring - Die Unendlichkeit der Magie von
I. Reen Bow

Bildrechte Impress


EBook: 405 Seiten
Verlag: Impress by Carlsen Verlag
Sprache: Deutsch
Reihe: 4 / 5
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: Februar 2018


Band 1: Das Lied vom Oxean 
Band 4: Die Unendlichkeit der Magie 
Band 5: erscheint im Juli 2018

 

*Mach dich bereit für den Vormarsch der Silberarmee!**
Endlich hat Zoe das Geheimnis der giftigen Malweesubstanz gelüftet und einen Plan entwickelt, den gefürchteten Nebelring zu schwächen. Doch es gelingt ihr einfach nicht, genügend Magier für ihre Sache zu rekrutieren. Zu allem Überfluss steht Zoe noch immer zwischen zwei Jungs, die beide ihr Herz für sich erobern wollen: Kurk und Bess. Zoe wird auf eine harte Zerreißprobe gestellt. Währenddessen schreitet der Kampf gegen den Nebelring immer weiter voran und sät Misstrauen in den eigenen Reihen. Ein empfindlicher Gegenschlag trifft Zoe unvorbereitet und stellt ihre Welt auf den Kopf. Um die Menschen zu retten, die sie liebt, muss sie es schaffen ihre eigenen Grenzen zu überwinden, doch die Zeit drängt…

Rezension: Schneeweiße Rose. Der verwunschene Prinz von Jenifer Alice Jager


 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

Bisher mochte ich noch jedes Buch der Autorin und daher war ich unglaublich neugierig auf ihren neuen Märchenreihenauftakt, wobei hier wohl jeder Band für sich alleine stehen soll.

Schneeweiße Rose. Der verwunschene Prinz von Jennifer Alice Jager

Bildrechte Impress


EBook: 249 Seiten
Verlag: Impress by Carlsen Verlag
Sprache: Deutsch
Reihe: 1 / ?
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: Februar 2018 
Band 1: Schneeweiße Rose. Der verwunschene Prinz (Rosenmärchen 1)
Band 2: Blutrote Dornen. Der verzauberte Kuss (Rosenmärchen 2) 

 

Seit dem Tod ihrer Mutter sind die Schwestern Snow und Rose auf sich allein gestellt. Gemeinsam führen sie ein bescheidenes Gasthaus an der Grenze zum verwunschenen Wald. Viele Gefahren drohen dort, doch die Schwestern konnten immer auf sich aufpassen. Bis sie eines Tages einem geheimnisvollen Fremden Obdach gewähren und Snow ihr Herz an ihn verliert. Plötzlich befinden sich Rose und Snow mitten in einem magischen Krieg zwischen den Zwergen und den Feen des Waldes. Und damit mitten in einem Kampf um Liebe, für die Freiheit und um das Schicksal eines ganzen Königreichs.