Posts mit dem Label Einzelband werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Einzelband werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Rezension: Der Eisblumengarten von Guy Jones

Dieses Buch klang einfach zuckersüß und das Cover hat sein übriges getan. Ich war unglaublich neugierig, was mich hier erwarten wird.

Der Eisblumengarten von Guy Jones, Einzelband

Sauerländer by Fischer Verlag / Hardcover: 220 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 9,99 €, HC 13,00 €
Erschienen: März 2019
 

Jess sehnt sich danach, wie alle anderen Kinder in die Schule zu gehen oder mit Freundinnen draußen in der Sonne zu spielen – aber Jess ist ein Mondscheinkind. Ihre Haut ist so lichtempfindlich, dass sie nur bei Dunkelheit oder in einem Schutzanzug ins Freie darf. Eines Nachts schleicht sie sich heimlich aus dem Haus und entdeckt einen zauberhaften Garten, der völlig aus Eis besteht. In ihm lebt sogar ein Junge aus Eis: Owen. Er und Jess werden Freunde. Bei einem von Jess' nächtlichen Besuchen schenkt Owen ihr eine Muschel aus Eis – und Jess ist auf wundersame Weise plötzlich geheilt. Doch der Eisblumengarten beginnt zu schmelzen und auch Owen wird von Mal zu Mal weniger. Und irgendwann begreift Jess, dass sie ihren Freund nur retten kann, wenn sie das kostbare Geschenk zurückgibt ...

(Quellenangabe: Amazon 19.03.2019)

Rezension: The Hurting - Als du mich gestohlen hast von Lucy van Smit

Dieses Buch hatte ich tatsächlich gar nicht so auf dem Schirm, sondern wurde mir vom Verlag empfohlen. Da mich der Carlsen Verlag bisher immer wieder überraschen konnte war ich mehr als neugierig auf die Story.

The Hurting - Als du mich gestohlen hast von Lucy van Smit, Einzelband

Chicken House / Hardcover: 361 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 11,99 €, HC 17,00 €
Erschienen: Februar 2019
 

Nordic Noir trifft auf Brontës Sturmhöhe.

Nell glaubt nicht an Liebe auf den ersten Blick – bis sie Lukas begegnet. Dem attraktiven und irgendwie wilden Jungen im Wolfsmantel. Mit Lukas wird ihr Leben schöner, mit ihm kann sie glücklich sein. Doch Lukas verfolgt einen finsteren Plan und als Nell das begreift, ist sie schon mitten im Nirgendwo, hat ein Kind entführt und wird von der Polizei gesucht. Und hier, in der Einsamkeit norwegischer Wälder, beginnt für sie ein Überlebenskampf - gegen die Natur, gegen Wölfe, gegen den Schmerz und gegen den Jungen, den sie liebt.

Dieser Geschichte kann man sich nicht entziehen. Sie wühlt auf, sie überrascht und sie zerreißt einem das Herz!

(Quellenangabe: Amazon 16.03.2019)

Rezension: Windborn - Erbin von Asche und Sturm von Jennifer Alice Jager

Ich hatte mich schon sehr auf das neue Buch der Autorin gefreut, gerade weil ich ihre Bücher eigentlich immer ganz gerne mag. :) 

Windborn - Erbin von Asche und Sturm von Jennifer Alice Jager, Einzelband

Arena Verlag / Hardcover: 373Seiten
Kostenpunkt: Ebook 13,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: März 2019

 

Als die Skar kamen, nahmen sie den Menschen alles. Seither ist die Erde von Sand bedeckt und Wasser schwer zu finden. Ashara, Wolkenstürmerin und somit Gebieterin über den Wind, kämpft jeden Tag ums Überleben. Auf der Flucht vor den Skar, die es auf Elementwandler wie sie abgesehen haben, läuft Ashara dem unnahbaren Kiyan in die Arme. Trotz anfänglichen Misstrauens kommen sich die beiden näher und Ashara erkennt, dass Kiyan der Retter der Menschheit sein könnte. Denn die Tyrannen haben einen Fehler begangen. Einen Fehler, durch den sie sich ihren größten Feind selbst schufen. Als Kiyan in die Fänge der Skar gerät, muss Ashara handeln. Ist sie bereit, die zerstörerische Kraft des Sturms in sich zu entfesseln, um Kiyan zu befreien und die Skar zu besiegen?

(Quellenangabe: Amazon 07.03.2019)

Rezension: Die Muschelsammlerin - Deine Bestimmung wartet von Charlotte Richter

Tatsächlich war ich mir bei diesem Buch nicht ganz so sicher, ob es etwas für mich ist. Überraschenderweise habe ich es dann vom Verlag zugesandt bekommen und war letztlich ganz angetan von der Story und der zugehörigen Umsetzung.

Die Muschelsammlerin - Deine Bestimmung wartet von Charlotte Richter, Einzelband
Arena Verlag / Hardcover: 425 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 13,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: Februar 2019

 

Mariel hat immer darauf vertraut, dass sie in Amlon glücklich wird. Inmitten der perlweißen Strände und des türkisblauen Meeres sollte es ihr an nichts fehlen. Aber tief im Herzen spürt Mariel, dass sie nicht dazugehört. Als der Tag der Verbindung bevorsteht, an dem jeder Jugendliche seinem perfekten Partner begegnet, wird Mariels größte Angst wahr: Sie ist eine Sonderbare, eine von denen, für die es keine Liebesgeschichte gibt. Zusammen mit Sander, Tora und Tammo muss Mariel Amlon verlassen. Nur in Nurnen, dem Reich der Träume, können sie ihren Seelenpartner noch finden. Doch auf der Reise flammen in Mariel plötzlich Gefühle für einen anderen auf. Und diese Gefühle bedeuten in Nurnen den sicheren Tod …

(Quellenangabe: Amazon 06.02.2019)

Rezension: Wüstenprinzessin des Ewigen Eises in Ellie Sparrow

Die Beschreibung und das Cover dieses neuen Buches hat mich von Beginn an total neugierig gemacht und ich war gespannt, was mich in der Geschichte erwarten wird. 

Wüstenprinzessin des Ewigen Eis in Ellie Sparrow, Einzelband

Impress by Carlsen Verlag / EBook: 368 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 3,99 €
Erschienen: Februar 2019

 

**Die Magie von Feuer und Eis**
Schon seit sie denken kann, hat Prinzessin Avianna eine große Bestimmung: den Thron des Wüstenreichs zu besteigen. Doch dies ist an eine Bedingung geknüpft. Nur wer in der Lage ist, die Magie des Feuers zu beherrschen, ist auch würdig das Land Iralia zu regieren. Für Avianna scheint dies aber zu einer unüberwindbaren Hürde zu werden, denn so sehr sie sich auch bemüht, die Flammen wollen ihr nicht gehorchen. Als ihr Vater, der König, davon erfährt, kommt es zum Unvermeidlichen. Avianna wird enterbt und dem kühlen Herrscher von Glacien versprochen, dem Land der alles durchdringenden Eismagie. Für die Prinzessin ein wahrgewordener Alptraum, auch wenn der Eiskönig einen merkwürdigen Sog auf sie ausübt…

(Quellenangabe: Amazon 05.02.2019)

Rezension: Silfur - Die Nacht der silbernen Augen von Nina Blazon

Berühmt für Ihre Kinder- und Jugendgeschichten hat mich auch dieses Buch wieder regelrecht angelacht. Die Autorin schreibt so, dass die Geschichten für jung und alt ein Zuckerschmaus sind. ;) 

Silfur - Die Nacht der silbernen Augen von Nina Blazon, Einzelband

cbt by Random House / Hardcover: 472 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 9,99 €, HC 16,99 €
Erschienen: März 2016

 

Mit Speck fängt man Mäuse, mit Silber lockt man Elfen

Sommerferien in Island, einem Land, in dem die Menschen sich am Lagerfeuer Geschichten über Elfenwesen und Wiedergänger erzählen. Doch handelt es sich dabei wirklich nur um Geschichten? Die Brüder Fabio und Tom sind sich da zunehmend unsicher. Gemeinsam mit Elín, dem wilden isländischen Mädchen, das ihnen nicht nur die Hauptstadt Reykjavík zeigt, sondern sie auch mit zu einem Reiterhof in der Nähe der berühmten Hraunfossar-Wasserfälle nimmt, stoßen sie auf eine geheimnisvolle Welt im Verborgenen …

(Quellenangabe: Amazon 14.12.2018)

Rezension: Blut ist im Schuh von Anna Schneider

Tatsächlich kann ich mit Thrillern ja recht wenig anfangen. Aber durch einen Gewinn von BoD bin ich zu diesem Jugendthriller gekommen, welcher mich schon auf Grund einer eingebauten Märchenadaption sehr neugierig gemacht hat. 

Blut ist im Schuh von Anna Schneider, Einzelband

Books on Demand / Taschenbuch: 267 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 4,99 €, TB 8,99 €
Erschienen: Mai 2017

 

Gespenstische Stille liegt über dem Friedhof Amelies heimlichen Zufluchtsort vor den Bosheiten ihrer Stiefschwester. Sarah hatte sie bestohlen, gedemütigt, verletzt ... Wie weit würde sie noch gehen? Schon spürt Amelie wieder das Stechen im Nacken, wie von eiskalten Augen, die ihr überallhin folgen. Ihr einziger Hoffnungsschimmer ist der Abschlussball mit Ben: Wird er sie wach küssen aus diesem Albtraum?

(Quellenangabe: Amazon 11.01.2019)

Rezension: Verliebtsein inklusive von Lily Sanchez

Auf der Suche nach einem locker leichten Liebesroman, bin ich auf einen aufmerksam geworden welchen ich heute mal etwas genauer vorstellen möchte :) 

Verliebtsein inklusive von Lily Sanchez, Einzelband

Amazon Media EU S.a.r.l. / Ebook: 189 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 0,99 €
Erschienen: November 2017
 

Manchmal muss man einfach vorwärtsgehen.

Die schüchterne Zoe steckt in der Sackgasse: verhasster Job, kein Freund und Winterblues. Das Leben nach dem Studium hatte sie sich eigentlich anders vorgestellt! Ohne große Hoffnungen bewirbt sie sich auf einen wenig passenden Job mit schlechten Konditionen. Alles kommt ganz anders als gedacht und sie findet sich plötzlich in Mexiko wieder. Fern der Heimat wächst ihr nicht nur das heruntergekommene Hotel ans Herz.

(Quellenangabe: Amazon 26.12.2018)

Rezension: Aschefluch von Maya Thule

Tatsächlich hätte ich mir dieses Buch nicht auf Grund des Covers ausgesucht, aber die alten Rezensionen zur Erstauflage und mein Gefühl nach dem Klappentext hat mich dazu gebraucht, doch mal genauer hineinzulesen. 

Aschefluch von Maya Thule, Einzelband
Früher: Der Fluch des Königs von Maya Trélov

Amazon Media EU S.à r.l. / Ebook: 287 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 2,99 €
Erschienen: Neuauflage November 2018
 

Joesins Leben ist verwirkt.
Als er sich vor zwei Jahren gegen den Tyrannen Caruss stellte, wurde er gefangen genommen und von ihm verflucht. Es gelingt ihm zu fliehen, doch nun ist er ein Gejagter und heimatlos.
Als er von Prinzessin Moas Verlobung mit Caruss Sohn hört, schmiedet er einen folgeschweren Plan: Er entführt die Prinzessin, um das Bündnis der beiden Reiche zu verhindern und Moa als Druckmittel gegen Caruss einzusetzen.
Alles ändert sich jedoch, als Moa längst totgeglaubte Gefühle und Hoffnungen in ihm weckt und er erkennt, dass er sich Caruss nicht alleine stellen muss.

Prinzessin Moa verbringt ihr Leben behütet wie eine Porzellanpuppe hinter Glas im Königreich der Tausend Flüsse.
An ihrem sechzehnten Geburtstag soll sie Alawas heiraten. Die Verbindung sichert König Caruss die Zufuhr der Staubdiamanten, die er für die Erschaffung seiner furchtbaren Aschewesen benötigt.
Am Vortag ihrer Hochzeit wird Moa von Joesin entführt, doch mit der Zeit begreift sie, dass ihn mehr antreibt als Rache. Auf der Flucht wird ihr wortkarger Entführer zu ihrem Beschützer und sie kann nicht verhindern, dass sie sich mehr und mehr von ihm angezogen fühlt. Schon bald muss Moa eine Entscheidung treffen: Denn nur, wenn sie ihr eigenes Leben riskiert, hat sie die Chance, Joesins Leben zu retten und einen Tyrannen zu stürzen.

(Quellenangabe: Amazon 09.12.2018)

Rezension: Beastly von Alex Flinn

Dieses Buch wurde von vielen Lesern gelobt, dazu ist es eine Märchenadaption zu „Die Schöne und das Biest“. Da war eigentlich schon klar, dass ich es unbedingt lesen musste. :)

Beastly von Alex Flinn, Einzelband

Baumhaus / Hardcover: 329 Seiten
Kostenpunkt: HC 14,47 €
Erschienen: März 2012

Kyle Kingsbury ist eine Bestie, die nachts durch New York streift - als hässliches Monstrum. Doch Kyle war nicht immer so. Er war mal ein Junge, mit dem jeder andere gerne getauscht hätte, ein gutaussehender, reicher und bei vielen Mädchen beliebten Kerl, aber er war auch arrogant, eingebildet und überheblich. Zur Strafe wurde er dazu verflucht, dieses grässliche Biest zu sein - jetzt kann ihn nur noch die Liebe von diesem Fluch erlösen.
(Quellenangabe: Amazon 14.11.2018)

Rezension: Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater

Als ich mir das Buch gekauft habe, hatte ich gerade die erste Trilogie der Autorin gelesen. Daraufhin hatte ich weitere Bücher von ihr gesucht und bin auf dieses Schmuckstück aufmerksam geworden. Es klang einfach vielversprechend und ganz so als ob man es gelesen haben sollte.

Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater, Einzelband

script5 / Hardcover: 429 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 14,99 €, HC 18,95 €
Erschienen: November 2012
 

Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann.

Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben.

Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel.

Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot …

(Quellenangabe: Amazon 14.11.2018)

Rezension: Räuberherz von Julianna Grohe

Die erste Märchenadaption „Die vierte Braut“ von der Autorin hatte mich total begeistern und von sich überzeugen können. Aus diesem Grund wollte ich unbedingt auch ihre weitere Adaption lesen und genießen. 

Räuberherz von Julianna Grohe, Einzelband

Drachenmond Verlag / Taschenbuch: 378 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €, TB 14,90 €
Erschienen: September 2017

 

Als wäre sie in eine schräge Version von Die Schöne und das Biest geraten, findet sich Ella in der Villa eines reichen Mannes wieder. Statt jedoch mit tollen Kleidern und Schmuck verwöhnt zu werden, soll sie putzen, während ihr Entführer eine Traumfrau nach der anderen mit nach Hause bringt.
Welches Geheimnis verbirgt er? Weshalb sind manchmal Stimmen im Haus zu hören, obwohl niemand in der Nähe ist? Und warum gibt es diese seltsamen elektrischen Schläge, wenn sie aus Versehen seine Haut berührt?
Ella ahnt, dass seine Hartherzigkeit nichts als Fassade ist ... doch was wird sie dahinter finden?
Vielleicht etwas viel Gefährlicheres?
Verdammt! Kochen, putzen, waschen, bügeln und das alles für diesen super-arroganten Schönling?
Ein Traum. Genau so hab ich mir den Rest meines Lebens vorgestellt ...


(Quellenangabe: Amazon 11.11.2018)

Rezension: Ellin von Christine Milllman

Dieses Buch wurde mir von der lieben Nadine von Selection Books empfohlen und so war ich wirklich sehr neugierig auf die Story, die sich dahinter versteckt. 
Ellin von Christine Milllman, Einzelband

Drachenmond Verlag / Taschenbuch: 390 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €, TB 14,90 €
Erschienen: November 2013

 

Seit Ellin als Einzige aus ihrer Familie einen räuberischen Überfall überlebt hat, muss sie ihren Lebensunterhalt als Leibdienerin des grausamen Lord Wolfhards bestreiten. Als Ellin sich ihm verweigert, prügelt er sie beinahe zu Tode. Getrieben von einem unbändigen Überlebenswillen gelingt ihr die Flucht in die Wildnis, wo sie auf Kylian und seine Gefährten trifft, die sie aufnehmen und gesund pflegen. Doch ihre Retter sind mehr, als sie vorgeben zu sein, und auch Ellin hütet ein Geheimnis, das nur Lord Wolfhard kennt und das sie alle in Gefahr bringt.

(Quellenangabe: Amazon 25.09.2018)

Rezension: Ein Königreich aus Feuer und Eis von Leni Wambach

Tatsächlich hat mich bei diesem Buch der Klappentext recht neugierig gemacht. Geschichten über Feen konnten mich bisher zwar nicht immer überzeugen, aber hier hatte ich irgendwie ein gutes Gefühl. :) 

Ein Königreich aus Feuer und Eis von Leni Wambach, Einzelband

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 410 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: November 2018


 

**Tauch ein in die magische Welt der Feen!**
Gegensätzlicher könnten die Wasser- und Feuerfeen von Adalien gar nicht sein: Wo die Wasserfeen die Kälte eines eisigen Winters lieben, bevorzugen die Feuerfeen die flimmernde Hitze des Sommers. Doch nur vereint können sie laut einer uralten Prophezeiung das Land vor dem Untergang bewahren. Für Andira, Prinzessin der Wasserfeen, ist diese nur ein Ammenmärchen, bis sie von ihren Eltern erfährt, dass sie wahrhaftig Teil dieser Prophezeiung ist. Zusammen mit Gardorath, dem Erben der Feuerfeen, soll sie das mächtigste Artefakt der Welt finden, um mit diesem das tödliche Schicksal der Feen zu verhindern. Nur widerwillig macht sich Andira mit ihrem Reisegefährten auf den Weg, entdeckt aber bald, dass ihre Gegensätzlichkeit nicht nur schlechte Seiten hat…

(Quellenangabe: Amazon 31.10.2018)

Rezension: Fayra - Das Herz der Phönixtochter von Nina Blazon


Ich habe ja schon ein paar Bücher der Autorin gelesen und ich mag ihre Schreibweise unglaublich gerne. Auch wenn sie sehr jung gehaltene Bücher schreibt, kann Sie trotz allem auch mich immer wieder begeistern. 

Fayra - Das Herz der Phönixtochter von Nina Blazon, Einzelband

cbt by Random House / Hardcover: 464 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 16,99 €
Erschienen: Oktober 2017
 


Das Erbe der Phönixdrachen

Die 12-jährige Anna-Fee hat mit ihren Eltern vor Kurzem eine schicke Wohnung in einem alten Herrenhaus bezogen. Im verwunschenen Garten des Anwesens begegnet sie nach einer Sturmnacht einem rätselhaften Mädchen. Fayra wurde von einem durchtriebenen Jäger aus einer Parallelwelt hierher gelockt, denn als Tochter eines von Phönixdrachen abstammenden Königs besitzt sie begehrte magische Kräfte. In einem Wettlauf gegen die Zeit suchen die Mädchen nach einem Feuertor, das Fayra wieder nach Hause und in Sicherheit bringt …

(Quellenangabe: Amazon 23.09.2018)

Rezension: Pro und Contra. Mein Licht in deiner Dunkelheit von Sabine Schulter

Endlich wieder ein neues Buch der Autorin und sowohl das Cover, als auch der Klappentext haben mich total neugierig auf die Geschichte gemacht. :) 

Pro und Contra. Mein Licht in deiner Dunkelheit von Sabine Schulter, Einzelband

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 431 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: November 2018

 

Auf Gedeih und Verderb füreinander bestimmt
»Innerhalb einer Sekunde verschwand er, aber die Katastrophe war bereits angerichtet. Ich spürte den beginnenden Zug, die Sehnsucht, in mir aufbranden, die mich unweigerlich zu ihm führen würde. Zu meinem Contra.« (Textauszug)


Summer ist eine Pro. Ihre Zellen produzieren von Natur aus Elektrizität – ein knappes Gut, seit ein Sonnensturm die Erde getroffen hat und die Menschen keinen Strom mehr herstellen können. Um Summers kostbare Quelle nutzbar zu machen, braucht es ein Gegenstück, einen Contra. Als sie zufällig Kayden begegnet, weiß sie: Dies ist der Moment, vor dem sie sich ihr Leben lang gefürchtet hat. Denn sobald ihre Verbindung offenbar wird, bedeutet das für sie beide ein Leben als Ausgebeutete. Für Summer und Kayden beginnt eine atemlose Flucht vor der Unterjochung und ein leidenschaftlicher Kampf um Selbstbestimmung.

Mit ihrer unwiderstehlichen Art zu schreiben erzeugt Sabine Schulter einen Sog, der jeden Leser sofort in seinen Bann zieht.

(Quellenangabe: Amazon 01.11.2018)

Rezension: Xara. Prinzessin der verschollenen Stadt von Aurelia L. Night

Tatsächlich hat mich hier der Klappentext auf das Buch selber neugierig gemacht. Charaktere, die keine richtigen Menschen sondern sowas wie Tierwesen sind. Es klang einfach total faszinierend. :) 

Xara. Die Prinzessin der verschollenen Stadt von Aurelia L. Night, Einzelband

Dark Diamonds by Carlsen Verlag/ Ebook: 461 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €
Erschienen: Oktober 2018

 

**Eine Luchs-Prinzessin im Bann eines uralten Fluchs**
So weit sie zurückdenken können, leben in der dunklen Stadt Illominus ganz besondere Geschöpfe. Sie sehen fast wie Menschen aus, tragen aber ein Tierwesen in sich. Prinzessin Xara, eine Luchs-Frau, führt ein privilegiertes Dasein im Königspalast. Während es hier immer genug künstliches Licht gibt, herrscht schon am Rande der Hauptstadt die Finsternis. Dort, in den Slums, regt sich Widerstand gegen den König, doch dieser schlägt die Rebellen grausam zurück. Nach einem heftigen Streit mit ihrem Vater flieht Xara in die Elendsviertel, um den Unterdrückten zu helfen. Sie trifft auf Darius – Wolfswesen und Anführer der Rebellen. Mit seiner entschlossenen Art und seiner unbändigen Energie fasziniert er Xara sofort…

(Quellenangabe: Amazon 26.10.2018)

Rezension: Das Herz der Kämpferin von Adrienne Young

Dieses Buch hat mich von seiner Beschreibung und auch dem Cover her sehr neugierig gemacht, sodass ich unglaublich gespannt auf die Umsetzung war.

Das Herz der Kämpferin von Adrienne Young, Einzelband

ya! by Harper Collins / Hardcover : 640 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 16,99 €
Erschienen: Oktober 2018
 

 

Sie ist zur Kämpferin erzogen worden, und als Tochter des Clan-Führers würde die siebzehnjährige Eelyn jederzeit ihr Leben für ihre Familie und ihre Freunde geben. Während einer Schlacht gegen die verfeindeten Riki traut sie ihren Augen nicht. Denn Eelyn sieht ihren tot geglaubten Bruder – wie er an der Seite eines kühnen Riki kämpft. Weder ein Pfeil im Arm noch ein Schwerthieb könnte Eelyn so schwer treffen wie der Verrat ihres Bruders. Sie selbst würde sich niemals mit dem Feind verbünden. Auch nicht, wenn sie sich verliebt. Und selbst dann nicht, wenn es den Untergang der Clans bedeutet. Oder?
(Quellenangabe: Amazon 13.10.2018)

Rezension: Morgen wirst du bleiben von Nica Stevens

Mit ihrer Reihe „Verwandte Seelen“ konnte mich die Autorin bisher schon vollkommen von sich überzeugen. Umso gespannter war ich nun auf ihren neuen Liebesroman, der wie versprochen definitiv unter die Haut geht. 
 
Morgen wirst du bleiben von Nica Stevens, Einzelband

Carlsen Verlag / Taschenbuch: 374 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 11,99 €, TB 13,00 €
Erschienen: Septemper 2018
 

Nach einem tragischen Fahrradunfall findet die 17-jährige Jill nur schwer in den Alltag zurück. Dass sie mit ihrer Familie nach Santa Barbara ziehen muss, ist ihr dabei auch keine große Hilfe. Ihr einziger Hoffnungsschimmer heißt Adam – der mit Abstand coolste Junge auf der neuen Schule. Doch schon bald spürt Jill in seiner Gegenwart noch etwas anderes als ein Kribbeln im Bauch – etwas Beunruhigendes. Denn je öfter sie Zeit mit ihm verbringt, desto mehr wenden sich Jills Mitschüler von ihr ab.

(Quellenangabe: Amazon 28.09.2018)

Rezension: Queen of Blood - Die Bestimmung von Jill Myles

Glücklicherweise habe ich die Möglichkeit erhalten, dieses Buch gemeinsam mit anderen Lesern in der Lesejury zu lesen. Ich war neugierig auf die Story, welche sich hinter diesem ansprechendem Cover steckt. 

Queen of Blood - Die Bestimmung von Jill Myles, Einzelband

Bastei Lübbe / eBook: 352 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 8,99 €, TB 10,00 €
Erschienen: August 2018

 


Seit Jahrzehnten wird das Volk der Vidari grausam von den Athoniten unterdrückt. Durch einen Zufall gelangt die junge Gänsemagd Seri an den Hof der geheimnisvollen Herrscher. Dort soll sie für den Widerstand der Vidari spionieren. Als sie den Blutprinzen Graeme kennenlernt, kommen Seri Zweifel an ihrer Mission. Doch in dem heraufziehenden Krieg ist kein Platz für Zweifel oder Gefühle - und schon bald muss sich Seri entscheiden, ob sie ihr Volk oder ihre Liebe verraten soll ...


(Quellenangabe: Amazon 26.08.2018)