Rezension: OPAL von Jennifer L. Armentrout


Ich liebe die Bücher von Jennifer L. Armentrout, denn sie sind so einnehmend, überzeugend und emotional. Daher war ich unglaublich begeistert, dass nun der dritte Teil erschienen ist und ich mit dem Lesen beginnen konnte.

OPAL von Jennifer L. Armentrout


Daten & Fakten:

Hardcover: 459 Seiten
Verlag: Carlsen
Sprache: Deutsch
Reihe: 3 / ?
ISBN: 978-3-551-583-338
Kostenpunkt: E-Book 14,99 €, Print 19,99 €
Erschienen: April 2015

Reihe:

Bd. 1 OBSIDIAN
Bd. 2 ONYX
Bd. 3 OPAL
Bd. 4 ORIGIN 18.12.2015
Bd. 5 OPPOSITION April 2016

Der Inhalt:

Auf den ersten Blick ist alles perfekt: Dawson lebt noch und niemand scheint nach ihm zu suchen. Katy wehrt sich nicht länger gegen ihre Gefühle für Daemon und alles könnte so schön sein – aber es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich ist Blake zurück und mit ihm ein gewagter Plan. Zu Katys großem Erstaunen bittet er sie um Hilfe. Katy weiß nicht, was sie tun soll, denn Blake ist nicht zu trauen, das hat sie schon einmal schmerzlich zu spüren bekommen. Doch für ihre Freunde – und für Daemon – würde sie alles tun. Selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen.

Die Autorin:

Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund Loki in West Virginia. Schon im Matheunterricht schrieb sie Kurzgeschichten, was ihre miserablen Zensuren erklärt. Wenn sie heute nicht gerade mit Schreiben beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Mit ihren romantischen Geschichten stürmt sie in den USA – und in Deutschland – immer wieder die Bestsellerlisten.

Das Cover:

Ich mag diese düsteren Cover zur Reihe von Jennifer L. Armentrout, denn es zeigt perfekt wie der Inhalt sich zeigt. Hier sieht man im Hintergrund Blake und das passt tatsächlich sehr gut dazu.

Mein Fazit:

Hach, wieder einmal eine wunderbare Übersetzung. Die Schreibweise ist flüssig, ruhig, emotional und lässt einen durch die Geschichte fliegen. Ich habe mich zu jedem Zeitpunkt unglaublich wohl gefühlt und konnte mit Katy sehr gut mitfühlen.

Ich finde, dass sich die Charaktere im Gegensatz zu den letzten beiden Bänden unglaublich verändert haben was natürlich mehr als verständlich ist. Aber ich mochte es auch irgendwie sehr gerne, dass sie teilweise erwachsener geworden sind. Natürlich gab es viele Dinge, die man hätte anders regeln können, welche man selber nicht so nachvollziehen konnte doch das ist ja irgendwie normal. *g*

Weniger zu finden ist in diesem Band der Schlagabtausch zwischen Damon und Katy, aber es hat etwas anderem Platz gemacht das mich auch total einnimmt. Ihre liebevolle und irgendwie auch besitzergreifende Art untereinander ist einfach nur super süß. Natürlich manchmal etwas hochgestochen, aber es passt perfekt zu den beiden. Es führt das weiter, wie es schon die ganze Zeit zwischen ihnen war. Dazu hat es mich überzeugen können, wie sie miteinander umgehen, wie sie einander brauchen und lieben. Ich war begeistert!

Die Umsetzung dieser Fortsetzung war einfach Wahnsinn. Es ging rasant, gefährlich, actionreich und so dermaßen emotional voran das ich gar nicht aufhören konnte mit Lesen. Zu wirklich keinem Zeitpunkt wurde ich enttäuscht, denn ich war mitten drinnen, habe geweint, gelacht und so viel Gänsehaut bekommen. Einfach beeindruckend. Die Spannung wurde vom ersten Moment an gehalten und hat mich durchgezogen und hat mich so unglaublich neugierig gemacht. Ich weiß gar nicht, wie ich es durchstehen soll dass da noch einige Bücher folgen. *verzweifel*

In diesem Band erfährt man glücklicherweise auch etwas mehr über Lux und die Organisation, welche hinter ihnen her ist. Leider Gottes muss ich sagen, dass es mich nur bedingt befriedigen konnte denn es sind vor allem noch so viel mehr Fragen aufgetaucht und ich bin so neugierig was wir noch alles herausfinden werden.

Der Cliffhänger in diesem Band, und ihr könnt mir glauben dass es einer ist, hat mich im wahrsten Sinne des Wortes fertig gemacht. Ich war emotional total durch, habe eine Träne verloren, war verzweifelt und habe Jennifer verflucht. Wie bitte soll man jetzt weitermachen ohne zu wissen wie es weitergeht. HALLO, das geht doch nicht. Wie soll ich die Zeit bis Dezember nur überstehen.

Insgesamt muss ich sagen, dass trotz meiner liebe zu dieser Reihe und diesem Buch nicht alles perfekt umgesetzt wurde. Aber ich persönlich wurde dennoch zu jederzeit mitgezogen und habe mich unglaublich wohl gefühlt, daher kann ich mit kleinen nicht so perfekten Sachen durchaus leben.

Mein Gesamtfazit:

Ich weiß wieso ich diese Reihe liebe und gleichzeitig hasse. Sie macht mich süchtig, lässt mich nicht mehr los und bringt mich emotional an den Rand des Wahnsinns. Ich bin schon so unglaublich gespannt auf den nächsten Teil und frage mich, wie es wohl mit unseren Freunden weitergehen wird.

Meine Wertung:


Liebe Grüße,

eure Ruby

Kommentare:

  1. Hallo Ruby,
    ich beneide dich ein wenig, weil ich diese Woche kaum gelesen habe! Natürlich ist es nur die halbe Wahrheit, weil sehr viel Fachliteratur auf dem Schreibtisch lag!
    Eine Dämonengeschichte wäre sehr interessant und ich bin gewarnt ;-)

    Schönen Abend noch,
    Alex.

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, diese Reihe will ich auch noch lesen! Tolle Vorstellung! :)

    Folge Dir nun über einige Wege und freue mich über Deinen Gegenbesuch.

    ♥liche Grüße

    Lenchen vom Testereiwahnsinn

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Ruby :)

    Ich habe den ersten Teil gelesen und fand ihn richtig gut! Teil zwei habe ich mir auch sofort gekauft, tja aber leider kam ich noch nicht zum lesen :( Das macht aber nicht sobald Teil 4 erschienen ist schlage ich zu und kaufe mir Band 3 und 4 <3 Dann kann ich es in einem Rutsch durchlesen <3
    Tolle Rezi von dir :)

    Liebe Grüße Line

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Liebes,

    ich muss unbedingt diese Reihe lesen. Sie steht schon so lange auf meiner Wunschliste. Ich war schon in zwei Buchhandlungen und beide hatten den ersten Teil nicht da :-( Hmm, da muss wohl das Weihnachtsgeld dran glauben :-)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nadine,

      es lohnt sich wirklich. Diese Reihe ist einfach total klasse....ich liebe sie im wahrsten Sinne des Wortes. *gg*

      Liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen