Posts mit dem Label Hardcover werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Hardcover werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Rezension: Heaven´s End - Wen die Geister lieben von Kim Kestner


Heaven´s End - Wen die Geister lieben von Kim Kestner, 1. Band

KJB by Fischer Verlag / Hardcover: 480 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 14,99 €, HC 17,00 €
Erschienen: September 2014


 

Wo der Himmel endet, beginnt die Welt der Geister
In Heaven’s End, einem kleinen schottischen Küstenort, lebt die 15-jährige Jojo mit ihrer Familie – der lebenden und der toten. Denn Jojo kann Geister sehen und wohnt mit einer ganzen Horde verrückter Vorfahren unter einem Dach. Von ihrer besonderen Fähigkeit aber darf niemand etwas wissen. Erst recht nicht Zack, der Schulschwarm, dessen funkelnde Augen Jojo blöderweise ganz kribbelig machen. Doch im idyllischen Heaven’s End gehen auf einmal unheimliche Dinge vor sich. Wie lange kann Jojo ihr Geheimnis noch wahren? Und was lauert jenseits der Welt der Lebenden?

Endlos spannend, himmlisch romantisch, teuflisch gut – der grandiose Auftakt einer packenden Ghostfantasy-Trilogie!

(Quellenangabe: Amazon 25.07.2019)

Rezension: Das Herz aus Eis und Liebe von Renée Ahdieh

 ACHTUNG:
Zweiter Band einer Dilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!

Das Herz aus Eis und Liebe von Renée Ahdieh, 2. Band

One by Bastei Lübbe / Hardcover: 424 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 5,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: Juni 2019


Dilogie

1. Band: Das Mädchen aus Feuer und Sturm
2. Band: Das Herz aus Eis und Liebe

 

Nachdem der Schwarze Clan aufgeflogen ist und Okami gefangen genommen wurde, hat Mariko keine Wahl mehr. Sie muss Prinz Raiden und ihrem Bruder nach Inako folgen und sich als Braut des Prinzen den Gefahren und Intrigen stellen, die am Hof auf sie lauern. Von nun an sind Klugheit und Umsicht ihre Waffen. Damit will sie die Ränkeschmiede aufdecken und für Gerechtigkeit sorgen. Doch hinter jedem Geheimnis verbirgt sich ein weiteres. Werden Mariko und Okami aus diesem Lügennetz entkommen?

(Quellenangabe: Amazon 22.07.2019)

Rezension: Das Labyrinth des Fauns von Cornelia Funke und Guillermo Del Toro

Das Labyrinth des Fauns von Cornelia Funke und Guillermo Del Toro, Einzelband

Fischer Verlag / Hardcover: 316 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 16,99 €, HC 20,00 €
Erschienen: Juli 2019

 

Der neue Roman von Cornelia Funke - poetisch, sprachgewaltig, monumental

Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater mit seiner Truppe stationiert ist. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofelia zur Zufluchtsstätte vor ihrem unbarmherzigen Stiefvater: ein Königreich voller verzauberter Orte und magischer Wesen.
Ein geheimnisvoller Faun stellt dem Mädchen drei Aufgaben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prinzessin des Reiches. Immer tiefer wird Ofelia in eine phantastische Welt hineingezogen, die wundervoll ist und grausam zugleich. Kann Unschuld über das Böse siegen?

Inspiriert von Guillermo del Toros grandiosem oscarprämierten Meisterwerk »Pans Labyrinth« schafft Bestsellerautorin Cornelia Funke eine Welt, wie nur Literatur es kann.

(Quellenangabe: Amazon 11.07.2019)

Rezension: Niemalswelt von Marisha Pessl

Auf dieses Buch aufmerksam bin ich eigentlich mal wieder durch die liebe Nadine von Selection Books geworden. Durch die vielen positiven Kritiken wollte sie das Buch unbedingt lesen und irgendwie hat sie mich angesteckt und ich bin wirklich froh darum. 

Niemalswelt von Marisha Pessl, Einzelband

Carlsen Verlag / Hardcover: 379 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 12,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: März 2019

 

Tödliche Wahl – der neue Roman der New-York-Times-Bestsellerautorin Marisha Pessl!
Ein packender Genre-Mix aus Psycho-Thriller, Coming-of-Age und Mystery.


Seit Jims ungeklärtem Tod hat Bee keinen ihrer Freunde mehr gesprochen. Als sich die fünf ein Jahr später in einem noblen Wochenendhaus an der Küste wiedertreffen, entgehen sie nachts nur knapp einem Autounfall. Unter Schock und vom Regen durchnässt kehren sie ins Haus zurück. Doch dann klopft ein geheimnisvoller Unbekannter an die Tür und eröffnet ihnen das Unfassbare: Der Unfall ist wirklich passiert und es gibt nur einen Überlebenden. Die Freunde sind in einer Zeitschleife zwischen Tod und Leben gefangen, in der sie dieselben elf Stunden immer wieder durchlaufen – bis sie sich geeinigt haben, wer von ihnen überlebt. Der Schlüssel zur Entscheidung scheint Jims Tod zu sein – in ihrer Verzweiflung beginnen die Freunde nachzuforschen, was wirklich mit ihm passiert ist, in jener Nacht, in der er in den Steinbruch stürzte. Und langsam wird klar, dass sie alle etwas zu verbergen haben …

Ein echter Page-Turner, der einen nicht mehr loslässt!

(Quellenangabe: Amazon 12.05.2019)

Rezension: Clans of London - Hexentochter von Sandra Grauer

Die Leseprobe zu diesem Buch habe ich regelrecht verschlungen und war daher mehr als neugierig darauf, was mich alles noch erwarten wird. :) 

Clans of London - Hexentochter von Sandra Grauer, 1. Band

Ravensburger Verlag / Hardcover: 406 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 12,99 €, HC 16,99 €
Erschienen: Juni 2019

 

Dilogie

Band 1: Hexentochter
Band 2: Schicksalsmagie


 

Eine uralte Prophezeiung.
Ein gefährlich charmanter Magier.
Und eine Stadt voller verfeindeter Hexenclans …

Als Caroline den geheimnisvollen Ash kennenlernt, ahnt sie nicht, dass ihr Leben schon bald in seinen Händen liegen wird. Denn Ash ist ein Magier und Caroline eine Hexe. Eine Hexe, deren Magie nie aktiviert wurde – und das wird sie an ihrem 18. Geburtstag das Leben kosten. Während Caroline und Ash alles daransetzen, dieses Schicksal durch ein magisches Ritual abzuwenden, kommen sie sich immer näher. Doch dann erfährt Caroline, dass die beiden mächtigsten Hexenclans von London Jagd auf sie machen. Denn Caroline ist Teil einer uralten Prophezeiung. Und sollte diese sich erfüllen, sind die Hexenclans dem Untergang geweiht …

(Quellenangabe: Amazon 28.05.2019)

Rezension: Iron Flowers - Die Kriegerinnen von Tracy Banghart

 ACHTUNG:
Zweiter Band einer Dilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!

Auf diesen zweiten Teil habe ich ja tatsächlich ein bisschen hingefiebert. Der erste Teil war spannend, überraschend und mit starken und außergewöhnlichen Charakteren. Ich war gespannt wie es sich nun entwickeln wird.

Iron Flowers - Die Kriegerinnen von Tracy Banghart, 2. Band
Sauerländer Verlag / Hardcover: 397 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 14,99 €, HC 17,00 €
Erschienen: Januar 2019

Dilogie 

Band 1: Die Rebellinnen
Band 2: Die Kriegerinnen

 

Sie haben alles verloren.
Doch sie kämpfen weiter.
Denn das Schicksal aller Frauen und Mädchen liegt allein in ihrer Hand.


Die Schwestern Serina und Nomi sind Gefangene: Nomi in der Gewalt eines brutalen Regenten, der alle Frauen unterdrückt. Serina auf einer Gefängnisinsel, auf die sie verschleppt wurde. Um in dem brutalen Regime zu überleben, bleibt den Schwestern nur eins: erbittert zu kämpfen – gegen die Unterdrückung und für ihre Liebe. Mit allen Mitteln und jede auf ihre Weise.

Atemberaubende Spannung, mitreißende Gefühle und der Kampf gegen Unterdrückung: der zweite und abschließende Band der fulminanten Serie!

(Quellenangabe: Amazon 06.02.2019)

Rezension: The Crown´s Game von Evelyn Skye

Tatsächlich ist mir dieses Buch nur zufällig in die Hände gefallen, da es eigentlich nur als Übergang bei mir gelandet ist. Vom Klappentext klang es jedoch wirklich interessant, also habe ich doch gleich mal reingeschnuppert. 

The Crown´s Game von Evelyn Skye, 1. Band

Gulliver Verlag / Hardcover: 457 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 16,99 €, HC 17,95 €
Erschienen: August 2018



Dilogie

Band 1: The Crown´s Game
Band 2: The Crown´s Fate (bisher im April 18 in englisch erschienen)  


 

Die talentierte Vika kann den Schnee beschwören und Asche in Gold verwandeln. Der Einzelgänger Nikolai kann durch Wände sehen und Brücken aus dünner Luft zaubern. Sie sind Magier – die beiden einzigen in Russland. Und erbitterte Gegner, denn nur einer von ihnen kann der neue Magier des Zaren werden. Der Verlierer muss sterben. Und so treten Vika und Nikolai im »Spiel der Krone« gegeneinander an, in dessen Verlauf sie sich gefährlich nahe kommen. Kann ihre Liebe den Verlauf des Spiels verändern und den Tod verhindern?

(Quellenangabe: Amazon 06.01.2019)

Rezension: constellation - In ferne Welten von Claudia Gray

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Dilogie und kann Spoiler enthalten.

Nachdem mir der erste Band dieser Dilogie so unglaublich gut gefallen hatte, war ich regelrecht gespannt darauf was sich die Autorin noch hat alles einfallen lassen. 

constellation - In ferne Welten von Claudia Gray, 2. Band

cbj by Random House / Hardcover: 460 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 11,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: September 2018
 

Einst wollten sie sich töten. Jetzt wollen sie füreinander sterben.

Noemi ist ohne Abel auf ihren Planeten zurückgekehrt. Er, der so viel mehr ist als nur eine künstliche Intelligenz, soll ein freies Leben führen. Am anderen Ende des Weltraums wagt Abel kaum zu träumen, Noemi wiederzusehen. Doch das geschieht schneller als vermutet. Abels Schöpfer Burton Mansfield hat ihn aufgespürt und schickt ihm eine Botschaft: Noemi befindet sich in seiner Gewalt, und Abel hat vierundzwanzig Stunden, nach London zu kommen, sonst stirbt Noemi. Um seine große Liebe zu retten, folgt Abel dem Ruf seines skrupellosen Schöpfers. Doch dessen Tochter hat einen noch perfideren Plan …

(Quellenangabe: Amazon 10.12.2018)

Rezension: Die Legende der vier Königreiche - Besiegelt von Amy Tintera

ACHTUNG:
Dritter Band einer Trilogie, sodass Spoiler enthalten sein können.

Bisher hatte mir die Reihe um Cas und Em sehr gut gefallen. Ich war nun unheimlich gespannt wie sie den Konflikt mit Olivia regeln wollen und ob es dann überhaupt noch eine Chance für die beiden gibt. 

Die Legende der vier Königreiche - Besiegelt von Amy Tintera, 3. Band

ya! by Harper Collins Verlag / Hardcover: 348 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 12,99 €, HC 16,00 €
Erschienen: März 2019


Trilogie

Band 1: Ungekrönt
Band 2: Vereint
Band 3: Besiegelt

 

Lera soll fallen! Immer grausamer verfolgt Olivia ihr Ziel, die Truppen von Ruina zum Triumph zu führen. Doch ihre Schwester Emelina steht auf der Seite ihres geliebten Cas, des Königs von Lera. Und nicht nur sie weigert sich, Olivia blind auf dem blutigen Pfad der Vergeltung zu folgen. Auch das Volk ist gespalten, und eine kleine Gruppe Abtrünniger schließt sich Emelina an. Bald stehen sich die beiden Schwestern in feindlichen Lagern gegenüber – in einem Kampf, den nur eine gewinnen kann und der das Schicksal der vier Königreiche besiegeln wird …

(Quellenangabe: Amazon 06.04.2019)

Rezension: The Hurting - Als du mich gestohlen hast von Lucy van Smit

Dieses Buch hatte ich tatsächlich gar nicht so auf dem Schirm, sondern wurde mir vom Verlag empfohlen. Da mich der Carlsen Verlag bisher immer wieder überraschen konnte war ich mehr als neugierig auf die Story.

The Hurting - Als du mich gestohlen hast von Lucy van Smit, Einzelband

Chicken House / Hardcover: 361 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 11,99 €, HC 17,00 €
Erschienen: Februar 2019
 

Nordic Noir trifft auf Brontës Sturmhöhe.

Nell glaubt nicht an Liebe auf den ersten Blick – bis sie Lukas begegnet. Dem attraktiven und irgendwie wilden Jungen im Wolfsmantel. Mit Lukas wird ihr Leben schöner, mit ihm kann sie glücklich sein. Doch Lukas verfolgt einen finsteren Plan und als Nell das begreift, ist sie schon mitten im Nirgendwo, hat ein Kind entführt und wird von der Polizei gesucht. Und hier, in der Einsamkeit norwegischer Wälder, beginnt für sie ein Überlebenskampf - gegen die Natur, gegen Wölfe, gegen den Schmerz und gegen den Jungen, den sie liebt.

Dieser Geschichte kann man sich nicht entziehen. Sie wühlt auf, sie überrascht und sie zerreißt einem das Herz!

(Quellenangabe: Amazon 16.03.2019)

Rezension: Land of Stories - Das magische Land von Chris Colfer

Ein Buch über Märchen, was will man dazu noch sagen. Dieses Cover und die Bezeichnung von Märchen ist doch eigentlich klar. Das musste unbedingt einziehen ;) 

Land of Stories - Das magische Land von Chris Colfer, 1. Band

Sauerländer / Hardcover: 480 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 6,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: März 2019


Mehrbänder

Band 1: Das magische Land
Bisher nur in den USA erschienen
Band 2: The Enchantress Returns
Band 3: A Grimm Warning
Band 4: Beyond the Kindoms
Band 5: An Author´s Odyssey
Band 6: Worlds Collide

 

»In Colfers magischen Reichen steckt mehr, als Disney je zu träumen wagte.« USA Today

Als Alex und ihr Zwillingsbruder Conner ein altes Buch zum Geburtstag geschenkt bekommen, ahnen sie nicht, dass der dicke Schmöker ein Portal in ein magisches Reich ist. Sie geraten in eine Welt, in der es nicht nur gute Feen und verwunschene Prinzen gibt, sondern auch ein böses Wolfsrudel und eine noch viel bösere Königin. Doch ganz so einfach ist die Sache mit Gut und Böse leider nicht. Denn in all den Jahren nach dem Happy End haben die Märchenwesen einige Marotten entwickelt, was die Zwillinge in so manche verzwickte Lage bringt. Außerdem haben sie nicht den blassesten Schimmer, wie sie wieder nach Hause finden sollen. In einem geheimnisvollen Tagebuch steht die Lösung – doch hinter dem ist auch die böse Königin her …

(Quellenangabe: Amazon 13.03.2019)

Rezension: Windborn - Erbin von Asche und Sturm von Jennifer Alice Jager

Ich hatte mich schon sehr auf das neue Buch der Autorin gefreut, gerade weil ich ihre Bücher eigentlich immer ganz gerne mag. :) 

Windborn - Erbin von Asche und Sturm von Jennifer Alice Jager, Einzelband

Arena Verlag / Hardcover: 373Seiten
Kostenpunkt: Ebook 13,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: März 2019

 

Als die Skar kamen, nahmen sie den Menschen alles. Seither ist die Erde von Sand bedeckt und Wasser schwer zu finden. Ashara, Wolkenstürmerin und somit Gebieterin über den Wind, kämpft jeden Tag ums Überleben. Auf der Flucht vor den Skar, die es auf Elementwandler wie sie abgesehen haben, läuft Ashara dem unnahbaren Kiyan in die Arme. Trotz anfänglichen Misstrauens kommen sich die beiden näher und Ashara erkennt, dass Kiyan der Retter der Menschheit sein könnte. Denn die Tyrannen haben einen Fehler begangen. Einen Fehler, durch den sie sich ihren größten Feind selbst schufen. Als Kiyan in die Fänge der Skar gerät, muss Ashara handeln. Ist sie bereit, die zerstörerische Kraft des Sturms in sich zu entfesseln, um Kiyan zu befreien und die Skar zu besiegen?

(Quellenangabe: Amazon 07.03.2019)

Rezension: Die Muschelsammlerin - Deine Bestimmung wartet von Charlotte Richter

Tatsächlich war ich mir bei diesem Buch nicht ganz so sicher, ob es etwas für mich ist. Überraschenderweise habe ich es dann vom Verlag zugesandt bekommen und war letztlich ganz angetan von der Story und der zugehörigen Umsetzung.

Die Muschelsammlerin - Deine Bestimmung wartet von Charlotte Richter, Einzelband
Arena Verlag / Hardcover: 425 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 13,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: Februar 2019

 

Mariel hat immer darauf vertraut, dass sie in Amlon glücklich wird. Inmitten der perlweißen Strände und des türkisblauen Meeres sollte es ihr an nichts fehlen. Aber tief im Herzen spürt Mariel, dass sie nicht dazugehört. Als der Tag der Verbindung bevorsteht, an dem jeder Jugendliche seinem perfekten Partner begegnet, wird Mariels größte Angst wahr: Sie ist eine Sonderbare, eine von denen, für die es keine Liebesgeschichte gibt. Zusammen mit Sander, Tora und Tammo muss Mariel Amlon verlassen. Nur in Nurnen, dem Reich der Träume, können sie ihren Seelenpartner noch finden. Doch auf der Reise flammen in Mariel plötzlich Gefühle für einen anderen auf. Und diese Gefühle bedeuten in Nurnen den sicheren Tod …

(Quellenangabe: Amazon 06.02.2019)

Rezension: Rat der Neun - Gegen das Schicksal von Veronica Roth

 ACHTUNG:
Zweiter Band einer Dilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!

Nachdem mich der erste Band dieser Reihe total von sich überzeugen konnte, war ich total neugierig darauf was das Schicksal noch alles für Cyra und Akos bereit hält. 

Rat der Neun - Gegen das Schicksal von Veronica Roth, 2. Band

cbj by Random House / HC: 531 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 12,99 €, HC 20,00 €
Erschienen: Januar 2019


Dilogie

Band 1: Gezeichnet
Band 2: Gegen das Schicksal
 

Er würde für sie sterben. Sie würde für ihn töten.

Das Leben von Cyra und Akos ist vom unausweichlichen Schicksal bestimmt, das die Orakel bei ihrer Geburt geweissagt haben. Demnach wird Akos im Dienst der Familie Noavek sterben. Trotzdem liebt er Cyra. Als Cyras totgeglaubter Vater Lazmet den Thron wieder für sich beansprucht, sieht Akos sein Ende näher denn je. Lazmet beginnt einen brutalen Krieg, und Cyra und Akos sind zu allem bereit, um ihn zu stoppen. Für Cyra könnte das bedeuten, dass sie ihren eigenen Vater töten muss. Für Akos steht das eigene Leben auf dem Spiel. Doch schließlich bestimmt das Schicksal beide Leben auf vollkommen unerwartete Weise …

(Quellenangabe: Amazon 01.02.2019)

Rezension: Silfur - Die Nacht der silbernen Augen von Nina Blazon

Berühmt für Ihre Kinder- und Jugendgeschichten hat mich auch dieses Buch wieder regelrecht angelacht. Die Autorin schreibt so, dass die Geschichten für jung und alt ein Zuckerschmaus sind. ;) 

Silfur - Die Nacht der silbernen Augen von Nina Blazon, Einzelband

cbt by Random House / Hardcover: 472 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 9,99 €, HC 16,99 €
Erschienen: März 2016

 

Mit Speck fängt man Mäuse, mit Silber lockt man Elfen

Sommerferien in Island, einem Land, in dem die Menschen sich am Lagerfeuer Geschichten über Elfenwesen und Wiedergänger erzählen. Doch handelt es sich dabei wirklich nur um Geschichten? Die Brüder Fabio und Tom sind sich da zunehmend unsicher. Gemeinsam mit Elín, dem wilden isländischen Mädchen, das ihnen nicht nur die Hauptstadt Reykjavík zeigt, sondern sie auch mit zu einem Reiterhof in der Nähe der berühmten Hraunfossar-Wasserfälle nimmt, stoßen sie auf eine geheimnisvolle Welt im Verborgenen …

(Quellenangabe: Amazon 14.12.2018)

Rezension: Revenge - Sternensturm von Jennifer L. Armentrout

ACHTUNG:
Erster Band einer Spin-Off-Reihe, welche Spoiler zur ersten Reihe enthält.
Kann dennoch auch ohne Vorkenntnisse gelesen werden.

Auf Grund der Obsidian-Reihe, welche ich wirklich inhaliert habe statt zu lesen hatte ich nicht nur hohe Erwartungen an diese neue Reihe der Autorin, sondern war auch regelrecht aufgeregt es in den Händen zu halten und zu lesen. 

Revenge - Sternensturm von Jennifer L. Armentrout, 1. Band

Carlsen Verlag / Hardcover: 442 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 13,99 €, HC 19,99 €
Erschienen: August 2016



Trilogie/Mehrbänder

Band 1: Sternensturm
Band 2: Herbst 2019
Band 3: Herbst 2020

vorangegangener Mehrbänder:
Band 1: Obsidian
Band 2: Onyx
Band 3: Opal
Band 4: Origin
Band 5: Opposition

Daemon & Katy - Die erste Begegnung
Daemon & Katy - Wahnsinnig und verrückt 


 

Vier Jahre nach der verheerenden Invasion der Lux sind die Außerirdischen nun Teil der Bevölkerung. Die siebzehnjährige Evie Dasher verlor damals ihren Vater, dennoch ist sie fasziniert von den Lux, die aussehen wie Menschen, mithilfe von Licht jedoch ungeheure Kräfte entfesseln können. Als sie den geheimnisvollen – und unverschämt attraktiven – Luc kennenlernt, findet sie sich in einer Welt wieder, von der sie bisher nur gehört hat. Einer Welt, die sie an ihrem eigenen Verstand zweifeln lässt, denn Schein und Wirklichkeit sind kaum noch auseinanderzuhalten. Bald wird Evie klar: Der Schlüssel zur Wahrheit liegt bei Luc …

Mit der neuen Trilogie »Revenge« kehrt Jennifer L. Armentrout in die Welt der Bestsellerserie »Obsidian« zurück. Spannend, lustig und voller Knistern – typisch Armentrout!

(Quellenangabe: Amazon 05.12.2018)

Rezension: Beastly von Alex Flinn

Dieses Buch wurde von vielen Lesern gelobt, dazu ist es eine Märchenadaption zu „Die Schöne und das Biest“. Da war eigentlich schon klar, dass ich es unbedingt lesen musste. :)

Beastly von Alex Flinn, Einzelband

Baumhaus / Hardcover: 329 Seiten
Kostenpunkt: HC 14,47 €
Erschienen: März 2012

Kyle Kingsbury ist eine Bestie, die nachts durch New York streift - als hässliches Monstrum. Doch Kyle war nicht immer so. Er war mal ein Junge, mit dem jeder andere gerne getauscht hätte, ein gutaussehender, reicher und bei vielen Mädchen beliebten Kerl, aber er war auch arrogant, eingebildet und überheblich. Zur Strafe wurde er dazu verflucht, dieses grässliche Biest zu sein - jetzt kann ihn nur noch die Liebe von diesem Fluch erlösen.
(Quellenangabe: Amazon 14.11.2018)

Rezension: Elian und Lira - Das wilde Herz der See von Alexandra Christo

Elian und Lira habe ich eigentlich nur gelesen, weil Nadine von Selection Books dieses Buch so unbedingt auch lesen wollte. Da wird man dann doch irgendwie neugierig und ich habe es auf jedenfall nicht bereut. ;) 

Elian und Lira - Das wilde Herz der See von Alexandra Christo, Einzelband

dtv Verlagsgesellschaft / Hardcover: 384 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 16,99 €, HC 18,95 €
Erschienen: Juli 2018

 

Eine Fantasywelt, so betörend wie ein Sirenenlied - düster, romantisch und voller Sogkraft

Lira ist die Tochter der Meereskönigin. Jahr für Jahr ist sie dazu verdammt, einem Prinzen das Herz zu rauben. Doch dann begeht sie einen Fehler und ihre Mutter verwandelt sie zur Strafe in die Kreatur, die sie am meisten verabscheut – einen Menschen. Und sie stellt Lira ein Ultimatum: Bring mir das Herz von Prinz Elian oder bleib für immer ein Mensch. Elian ist der Thronerbe eines mächtigen Königreichs. Doch das Meer ist der einzige Ort, an dem er sich wirklich zu Hause fühlt. Er macht Jagd auf Sirenen, vor allem auf die eine, die so vielen Prinzen bereits das Leben genommen hat. Als er eines Tages eine junge Frau aus dem Ozean fischt, ahnt er zunächst nicht, wen er da an Bord geholt hat. Bald wird aus Misstrauen jedoch Leidenschaft und das Unerwartete geschieht – die beiden verlieben sich ineinander.


(Quellenangabe: Amazon 23.10.2018)

Rezension: Fayra - Das Herz der Phönixtochter von Nina Blazon


Ich habe ja schon ein paar Bücher der Autorin gelesen und ich mag ihre Schreibweise unglaublich gerne. Auch wenn sie sehr jung gehaltene Bücher schreibt, kann Sie trotz allem auch mich immer wieder begeistern. 

Fayra - Das Herz der Phönixtochter von Nina Blazon, Einzelband

cbt by Random House / Hardcover: 464 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 16,99 €
Erschienen: Oktober 2017
 


Das Erbe der Phönixdrachen

Die 12-jährige Anna-Fee hat mit ihren Eltern vor Kurzem eine schicke Wohnung in einem alten Herrenhaus bezogen. Im verwunschenen Garten des Anwesens begegnet sie nach einer Sturmnacht einem rätselhaften Mädchen. Fayra wurde von einem durchtriebenen Jäger aus einer Parallelwelt hierher gelockt, denn als Tochter eines von Phönixdrachen abstammenden Königs besitzt sie begehrte magische Kräfte. In einem Wettlauf gegen die Zeit suchen die Mädchen nach einem Feuertor, das Fayra wieder nach Hause und in Sicherheit bringt …

(Quellenangabe: Amazon 23.09.2018)

Rezension: Das Mädchen aus Feuer & Sturm von Renée Ahdieh

Schon die erste Dilogie der Autorin konnte mich total von sich überzeugen. Nun war ich gespannt darauf, wie sich diese neue Geschichte entwickeln wird.

Das Mädächen aus Feuer & Sturm von Renée Ahdieh, 1. Band

ONE by Bastei Lübbe / Hardcover: 416 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: Oktober 2018


 

Mariko ist die Tochter eines mächtigen Samurai und kennt ihren Platz im Leben. So klug und erfinderisch sie auch sein mag - über ihre Zukunft entscheiden andere. Als sie erfährt, dass sie den Sohn des Kaisers heiraten soll, nimmt sie ihr Schicksal hin. Doch auf dem Weg zu ihrer Hochzeit entkommt sie nur knapp einem blutigen Überfall - und nutzt ihre Chance, die Freiheit zu kosten: Als Junge verkleidet schmuggelt sie sich unter die Banditen und lernt eine ganz neue Welt kennen. Und sie verliert ihr Herz ... ausgerechnet an den Feind.

(Quellenangabe: Amazon 21.10.2018)