Posts mit dem Label Taschenbuch werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Taschenbuch werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Rezension: Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl

Tatsächlich war ich mir bei diesem Buch der Autorin nicht sicher, ob es mich so begeistern kann wie ihre letzten Liebesromane. Es ist mal ein ganz anderes Genre und High Fantasy ist bei mir doch immer wieder schwer anzusiedeln. Je nachdem. :D Nachdem ich es nun allerdings durch habe, kann ich sagen. Es hat eine Menge Spaß gemacht und ich bin sehr gespannt darauf, wie es weitergehen wird.

Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl, 1. Band

PIPER Verlag / Taschenbuch: 640 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 12,99 €, TB 15,00 €
Erschienen: Oktober 2018
 

Trilogie
Band 1: Die Krone der Dunkelheit
Band 2: Magieflimmern
Band 3: Götterdämmerung
 

 

Magie ist in Thobria, dem Land der Menschen, verboten – doch 
Prinzessin Freya wirkt sie trotzdem. Und das nicht ohne Grund. Vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder entführt und seitdem versucht Freya verzweifelt, ihn zu finden. Endlich verrät ihr ein Suchzauber, wo er sich aufhält: in Melidrian, dem sagenumwobenen Nachbarland, das von magischen Wesen und grausamen Kreaturen, den Elva, bewohnt wird. Gemeinsam mit dem unsterblichen Wächter Larkin begibt sich Freya auf den Weg dorthin und muss ungeahnten Gefahren ins Auge blicken.

Zur selben Zeit setzt die rebellische Ceylan alles daran bei den Wächtern aufgenommen zu werden, welche die Grenze zwischen Thobria und Melidrian schützen. Ihr gesamtes Dorf wurde einst von blutrünstigen Elva ausgelöscht, und Ceylan sehnt sich nicht nur nach Rache, sondern möchte auch um jeden Preis verhindern, dass so etwas noch einmal geschieht. Doch ihr Ungehorsam bringt sie bei den Wächtern immer wieder in Schwierigkeiten, bis sie schließlich bestraft wird: Sie soll als Repräsentantin an der Krönung des Fae-Prinzen teilnehmen. Dafür muss sie nach Melidrian reisen, in ein Land, in dem es vor Feinden nur so wimmelt.

Und während sich die beiden Frauen ihrem Schicksal stellen, regt sich eine dunkle Macht in der Anderswelt, welche Thobria und Melidrian gleichermaßen bedrohen wird ...

(Quellenangabe: Amazon 09.10.2018)

Rezension: Wenn der Sturm tobt von C. L. Wilson

 ACHTUNG:
Neue Dilogie aufgebaut auf eine erste Dilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!
Ist dennoch auch als Einzel-Dilogie lesbar!
 
Gabriella und Dilys konnten schon im ersten Band mein Herz erobern und auch im zweiten Band habe ich ihre weitere Geschichte unheimlich gerne verfolgt.

Wenn der Sturm tobt von C. L. Wilson, 2. Band

Bastei Lübbe / Taschenbuch: 398 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 8,99 €, TB 10,00 €
Erschienen: September 2018

 Dilogie 1

Dilogie 2
Band 1: Die Wellen singen
Band 2: Wenn der Sturm tobt

 

Sommer hat ein Problem. Dilys hört nicht auf, sie zu umwerben, egal wie häufig sie erklärt, dass sie ihn nicht heiraten wird. Sie kann nicht mit ihm zusammen sein - ihre Magie ist zu unkontrollierbar. Doch nicht nur Sommers Magie birgt Gefahren, auch tödliche Feinde schmieden im Verborgenen einen schrecklichen Plan. Als Sommer und ihre Schwestern vom mächtigsten Sklavenhändler Mystrals entführt werden, nimmt Dilys die Verfolgung auf. Ein Liebesbeweis, der Sommer alle Bedenken vergessen lässt ...

(Quellenangabe: Amazon 01.10.2018)

Rezension: Die Wellen singen von C. L. Wilson

 ACHTUNG:
Neue Dilogie aufgebaut auf eine erste Dilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!
Ist dennoch auch als Einzel-Dilogie lesbar!
 
Schon die erste Dilogie dieser Reihe mochte ich unheimlich gerne. Mir haben es damals die Charaktere, die Umsetzung und einfach die Art und Weise des Schreibens angetan. Umso neugieriger und erfreuter war ich auf die jetzige Fortsetzung mit der Liebesgeschichte der Schwester Gabriella.

Die Wellen singen von C. L. Wilson, 1. Band

Bastei Lübbe / Taschenbuch: 382 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 8,99 €, TB 10,00 €
Erschienen: September 2018


 Dilogie 1

Dilogie 2
Band 1: Die Wellen singen
Band 2: Wenn der Sturm tobt

 

Prinzessin Sommer lässt in Liebesdingen ihren Schwestern den Vortritt. Sie hat panische Angst davor, sich zu verlieben, denn sie hat gesehen, wie der Verlust ihrer Mutter ihren Vater in den Wahnsinn getrieben hat. Er hat ein ganzes Land in den Krieg geführt und seine Familie beinahe zerstört. Und Sommers Magie, die sie sorgsam geheim hält, ist noch viel gefährlicher als die ihres Vaters. Doch als Prinz Dilys beginnt sie zu umwerben, kann sie sich dieser magischen Verbindung kaum entziehen ...

(Quellenangabe: Amazon 01.10.2018)

Rezension: Morgen wirst du bleiben von Nica Stevens

Mit ihrer Reihe „Verwandte Seelen“ konnte mich die Autorin bisher schon vollkommen von sich überzeugen. Umso gespannter war ich nun auf ihren neuen Liebesroman, der wie versprochen definitiv unter die Haut geht. 
 
Morgen wirst du bleiben von Nica Stevens, Einzelband

Carlsen Verlag / Taschenbuch: 374 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 11,99 €, TB 13,00 €
Erschienen: Septemper 2018
 

Nach einem tragischen Fahrradunfall findet die 17-jährige Jill nur schwer in den Alltag zurück. Dass sie mit ihrer Familie nach Santa Barbara ziehen muss, ist ihr dabei auch keine große Hilfe. Ihr einziger Hoffnungsschimmer heißt Adam – der mit Abstand coolste Junge auf der neuen Schule. Doch schon bald spürt Jill in seiner Gegenwart noch etwas anderes als ein Kribbeln im Bauch – etwas Beunruhigendes. Denn je öfter sie Zeit mit ihm verbringt, desto mehr wenden sich Jills Mitschüler von ihr ab.

(Quellenangabe: Amazon 28.09.2018)

Rezension: IZARA - Das ewige Feuer von Julia Dippel

Dieses Buch ist mir damals schon in der Vorschau aufgefallen, aber irgendwie ist es kurz darauf auch schon wieder bei mir untergegangen. Nachdem ich jedoch so viele begeisterte Rezensionen gelesen habe, musste ich einfach auch zu dieser Geschichte greifen.

IZARA - Das ewige Feuer von Julia Dippel, Band 1

LoomLight by Thienemann-Esslinger Verlag / Taschenbuch: 540 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB 14,99 €, HC 16,00 €
Erschienen: Oktober 2017

Vierteiler
Band 1: Das ewige Feuer
Band 2: Stille Wasser

 

Ari hält sich für ein ganz normales Scheidungskind: Sie lebt bei ihrer labilen Mutter, verabscheut ihren reichen Vater und jobbt neben der Schule, um sich ein Auto leisten zu können. Doch all ihre durchschnittlichen Sorgen rücken schlagartig in den Hintergrund, als übernatürliche Wesen versuchen, sie zu töten. Einer von ihnen ist Lucian, für den Ari als Tochter seines Erzfeindes ganz weit oben auf der Abschussliste steht. Als er jedoch erkennt, wie sehr er sich getäuscht hat, begeben sich die beiden auf die gefährliche Suche nach Antworten. Vor ihnen tut sich ein Abgrund aus Intrigen, Verrat und den Machtspielen einer verborgenen Gesellschaft auf, in der Ari ihren Platz finden und vor allem überleben muss.

(Quellenangabe: Amazon 01.08.2018)

Rezension: Cat & Cole - Die letzte Generation von Emily Suvada

Eine Geschichte, welche mich sofort von ihrem Klappentext her angesproche nhat. Dann noch ein sehr schönes Cover und schon bin ich Feuer und Flamme das Buch zu lesen. ;)

 
Cat & Cole - Die letzte Generation von Emily Suvada, Band 1
 

Planet by Thienemann-Esslinger Verlag / TB: 477 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 12,99 €, TB 17,00 €
Erschienen: Juni 2018

 
 

*1 Milliarde Leben am Abgrund. 2 Menschen, die sie retten können. 1 Geheimnis, versteckt in ihrer DNA.

Krankheiten, Schönheitsmakel, körperliche Einschränkungen: von der Erde gelöscht! Mensch und Technik sind verschmolzen, jeder trägt ein Panel in sich, das den eigenen Körper perfektioniert. Fast! Eine mörderische Seuche ist ausgebrochen, und nur eine einzige Person auf der Welt ist fähig, den Impfstoff zu entschlüsseln – Catarina Agatta.
Gemeinsam mit Cole, dessen Körper gentechnisch verändert wurde, kommt die geniale Hackerin Cat einer Wahrheit näher, die grausamer ist als jedes tödliche Virus!

(Quellenangabe: Amazon 08.07.2018)

Rezension: Save You von Mona Kasten

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Trilogie, daher könnten Spoiler enthalten sein!

Ich war tatsächlich sehr zwiegespalten was diesen zweiten Band angeht, habe mich aber dennoch gerne nach Eintreffen auf die Geschichte eingelassen.

Save You von Mona Kasten, Bd. 2

LYX by Bastei Lübbe Verlag / TB: 384 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 9,99 €, TB 12,90 €
Erschienen: Mai 2018


Band 1: SAVE ME
Band 2: SAVE YOU
Band 3: SAVE US
(ET: August 2018)

 

Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür.

Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer."

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen ...
(Quellenangabe: Amazon 19.06.2018)

Rezension: Sommerflüstern von Tanja Voosen

Die bisherigen Bücher, welche ich von der Autorin gelesen habe konnten mich immer überzeugen. Umso neugieriger war ich darauf, ob mich auch diese lockere Liebesgeschichte mitreisen kann.

Sommerflüstern von Tanja Voosen, Bd. 1

Impress by Carlsen Verlag / Taschenbuch: 301 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB 12,99 €
Erschienen: September 2016




Band 1: Sommerflüstern
Band 2: Herbstflüstern
Band 3: Winterflüstern
Band 4: Frühlingsflüstern

 

*Ein wunderbar romantisch-verzwickter Sommerroman**

Fange an deinen Lieblingssong zu hassen! Als Taylor an ihrer neuen Highschool diese merkwürdige Botschaft in ihrem Spind vorfindet, weiß sie zunächst einmal nichts damit anzufangen. Bis sie Monate später auf Hunter Reeves trifft, der nach längerer Abwesenheit seinen – ihren! – Spind wiederhaben will. War die Botschaft etwa für ihn bestimmt? Als sich der Spruch dann noch als Code herausstellt, der zu weiteren Hinweisen führt, ist Taylors Interesse geweckt. Und Hunters auch. Aber seines gilt eher Taylor als der aufkommenden Schnitzeljagd… Die Geschichte geht mit »Herbstflüstern« weiter.
(Quellenangabe: Carlsen 29.05.2018)

Rezension: Die Grimm Chroniken - Die Apfelprinzessin von Maya Shepherd


Ich habe von der Autorin ja schon das ein oder andere Buch gelesen und war mal total begeistert und dann auch wieder eher verhalten. Aber gerade auch deswegen hat mich diese Märchenadaption in Form einer Serie total neugierig gemacht und ich konnte eigentlich gar nicht widerstehen, als mal hineinzulesen. 

Die Grimm Chroniken - Die Apfelprinzessin von Maya Shepherd, Bd. 1
Sternensand Verlag / Taschenbuch: 130 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 0,99 €, TB 8,95 €
Erschienen: Februar 2018

Band 1: Die Apfelprinzessin
Band 2: Asche, Schnee und Blut
Band 3: Der schlafende Tod
Band 4: Der Gesang der Sirenen
Band 5: Der goldene Apfel


 

Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte.
Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal bestimmen wird.
Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen. 

 (Quelle: Sternensand Verlag, 27.05.2018)

Rezension: Drei Wünsche hast du frei von Jackson Pearce


Ab und an ist so ein jugendliches Buch mit Charme sehr schön. Da ich in letzter Zeit ein paar Bücher von meinem SuB befreie, treffe ich auch immer mal wieder auf Bücher welche schon etwas länger vor sich hin stauben und warten. Eines davon ist dieses süße Jugendbuch, welches es so leider nur noch gebraucht zu kaufen gibt.

Drei Wünsche hast du frei von Jackson Pearce

damals aus dem Knaur Verlag / Taschenbuch: 284 Seiten
Erschienen: Februar 2013


 

Als Viola von ihrem Freund verlassen wird, bricht für sie eine Welt zusammen. Sie wünscht sich nichts mehr, als wieder glücklich zu werden – und beschwört so ver­sehentlich einen Dschinn herbei. Er ist jung, er sieht gut aus … und er ist furchtbar schlecht gelaunt, denn er hält Menschen für ungemein nervtötend. Aber bevor er in seine Heimat zurückkehren kann, muss er Viola drei Wünsche erfüllen. Und das ist nicht so einfach, wie es sich anhört …
(Klappentext von Amazon, 27.05.2018)

Rezension: Und wenn es kein Morgen gibt von Jennifer L. Armentrout


Schon der erste Band dieser Reihe – zumindest glaube ich, dass es irgendwie sowas we iene Reihe ist - welcher jedoch in sich abgeschlossen war hat mich gefühlsmäßig mitgenommen. Doch dieser zweite Teil fühlte sich nochmal intensiver und berührender an. 

Und wenn es kein Morgen gibt von Jennifer L. Armentrout

cbt by Random House / Taschenbuch: 409 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 9,99 €, TB 13,00 €
Erschienen: Mai 2018

Die Zeit für die Liebe ist jetzt ...

Lena liebt Sebastian aus ganzem Herzen. Aber liebt Sebastian sie zurück? Die beiden sind zwar beste Freunde, doch mehr wird daraus nicht werden, glaubt Lena. Als sie Sebastian endlich die Wahrheit gesteht, schlägt das Schicksal zu: Von einem Moment auf den anderen ist nichts mehr, wie es war. Lena muss jetzt kämpfen – gegen die Schuld und für die Liebe mit Sebastian …

(Quellenangabe: Random House, 27.05.2018)

Rezension: Into the Deep - Herzgeflüster von Samantha Young

Die Geschichten der Autorin haben mich bisher immer wieder zum Schwärmen, verlieben und träumen gebracht. Neugierig war ich nun auf diese Dilogie.

Into the Deep - Herzgeflüster von Samantha Young, Bd 1

Ullstein Verlag / Taschenbuch: 360 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 8,99 €, TB 9,99 €
Erschienen: November 2013



Band 1: Into the Deep - Herzgeflüster
Band 2: Out of Shallows - Herzsplitter


 

Die erste Liebe ist unvergesslich. Der erste Verrat auch.

Er gab ihr das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Er sagte, dass er sie liebt. Charley und Jake waren ein Traumpaar. Damals. Bis ein tragisches Unglück geschah und Jake sie wortlos aus seinem Leben strich. Charleys Herz war gebrochen, sie konnte ihm nicht verzeihen. Dreieinhalb Jahre lang. Bis er ausgerechnet bei ihrem Auslandsjahr in Schottland wieder vor ihr steht. Geheimnisvoll und sexy. Und mit einer neuen Freundin an seiner Seite. Charley zeigt ihm die kalte Schulter. Doch Jake lässt nicht locker, er sucht ihre Nähe und ihre Vergebung. Tief in ihrem Herzen glimmt noch die Sehnsucht, aber wird sie Jake je wieder vertrauen können?

Rezension: Falling into You - Für immer wir von Jasinda Wilder

Mich hat das Buch auf Grund seines Klappentextes angesprochen und auch wenn das Cover nicht überragend ist, ist es durchaus auch schön anzusehen. Leider konnte mich der Inhalt nicht komplett von sich überzeugen. 

Falling into You - Für immer wir von Jasinda Wilder, Bd. 1

mtb by Harper Collins / Taschenbuch: 314 Seiten
Kostenpunkt: nur noch Gebraucht erhältlich
Erschienen: Juni 2014


Band 1: Für immer wir
Band 2: Dein für Immer


 

„Ich verliebe mich nicht nur in dich, Nell, ich falle kopfüber in dich hinein. Du bist ein Meer, und ich ertrinke in den Tiefen deiner Seele.“ 
 
Ich war nicht immer in Colton Calloway verliebt. Erst liebte ich seinen jüngeren Bruder. Kyle war auf alle erdenklichen Arten meine erste wahre Liebe. Dann, an einem stürmischen Augustabend, starb er durch meine Schuld, und der Mensch, der ich war, starb mit ihm.
Colton nimmt mir nicht meinen Schmerz. Er lehrt mich, verletzt zu sein, verzweifelt zu sein. Doch kann er mich auch lehren, mir selbst zu vergeben?

Rezension: Soul Mates - Ruf der Dunkelheit von Bianca Iosivoni

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Trilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!

 Schon den ersten Band habe ich voller Freude und Spannung gelesen gehabt. Die Autorin hatte es geschafft mich mitten in die Geschichte hineinzuprojizieren. Was hat mich wohl im zweiten Band erwartet?! 

Soul Mates - Ruf der Dunkelheit von Bianca Iosivoni, Bd. 2

Ravensburger Verlag / Taschenbuch: 393 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 10,99 €, TB 14,00 €
Erschienen: April 2018

Band 1: Flüstern des Lichts
Band 2: Ruf der Dunkelheit


 

Rayne und Colt sind Seelenpartner - und ihre Liebe bringt sie in größte Gefahr. Denn Lauren, die Anführerin der Dunkelseelen, hat Rayne auf ihre Seite gezogen und versucht auf jede erdenkliche Weise, ihren Willen zu brechen. Doch Colt kämpft weiterhin für die Lichtseelen und würde alles dafür tun, um Rayne zurückzugewinnen.

Rezension: Sinners of Saint - Vicious Love von L. J. Shen


Auch wenn der Klappentext schon vorausgesagt hat, dass es um einen richtigen Bad Boy geht habe ich tatsächlich nicht mit so etwas gerechnet. ^^° 

Sinners of Saint - Vicious Love von L. J. Shen

LYX by Bastei Lübbe / TB: 448 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 9,99 €, TB 12,99 €
Erschienen: April 2018

Band 1: Vicious Love
Band 2: Twisted Love (Juli 2018)


 

Emilia LeBlanc traut ihren Augen nicht, als sie nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder Baron "Vicious" Spencer gegenübersteht. Vicious, der ihr das Leben einst zur Hölle gemacht hat. Vicious, der nie nett, immer furchtbar zu ihr war. Vicious, der sie ans andere Ende der USA und weg von ihrer Familie getrieben hat. Vicious, der einzige Mann, den sie je geliebt hat.

Inzwischen ist er ein erfolgreicher Anwalt und leitet mit seinen drei besten Freunden ein Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen. Emilia, die es kaum schafft, sich und ihre kranke Schwester über die Runden zu bringen, weiß, dass Vicious der letzte Mann ist, den sie jetzt in ihrem Leben gebrauchen kann. Und doch kann sie sich wie damals schon einfach nicht von ihm fernhalten -

Mitreißend, verboten, sexy ― die Sinners of Saint werden dein Herz im Sturm erobern!

Rezension: Die Chroniken der fallenden Stadt – Fallende Stadt hat Lauren DeStefano

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, welches eine interessante Geschichte hat die mich aber letztlich trotzallem nicht vollkommen überzeugen konnte.

Die Chroniken der fallenden Stadt – Fallende Stadt hat Lauren DeStefano

cbt by Random House / TB: 416 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €, TB 9,99 €
Erschienen: April 2018


Band 1: Fallende Stadt
Band 2: Flammendes Land
Band 3: Zerbrochene Krone

 

Die schwebende Stadt Internment ist ein Paradies über der Erde – und ein gefährliches Gefängnis…

Morgan Stockhour lebt gemeinsam mit ihrer Familie, ihrer besten Freundin Pen und ihrem Verlobten Basil auf der schwebenden Stadt Internment. Noch nie hat sie die streng geschützten Grenzen ihrer Heimat überschritten. Doch dann geschieht ein Mord, der erste seit einer Generation. Auf einmal stellt Morgan die Regeln von Internment infrage - und ist völlig unvorbereitet auf das, was sie erwartet …

Rezension: Cold Fire - Wächter der Illusion von Katrin Gindele

Dieses Buch hat mich auf Grund des Klappentextes total neugierig gemacht. Auch wenn ich anhand des Covers nicht unbedingt auf Fantasy getippt hatte. :)
 
Cold Fire - Wächter der Illusion, Band 1 

Selfpublisher / Taschenbuch: 443 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 9,49 €, TB 14,90 €
Erschienen: März 2015


Band 1: Cold Fire – Wäter der Illusion

Band 2: Frozen Fire – Wächter der Illusion

Band 3: Eternal Fire – Wächter der Illusion

 


Lara Anderson, 18 Jahre alt, lebt in einer amerikanischen Kleinstadt. Sie begegnet Logan, dem Anführer der Secutor. Secutor sind nichtmenschliche Wesen, die Erinnerungen beeinflussen können. Logan beginnt sich für Lara zu interessieren, als er bemerkt, dass sie seinen Manipulationen widersteht. Ein Secutor kann sich normalerweise nicht verlieben, dennoch erobert Lara Logans Herz im Sturm. Als ein Feind Logans von Lara und ihrer Liebe erfährt, will er Lara benutzen, um Logan endgültig zu besiegen. Um seine Geliebte zu beschützen, setzt Logan alles aufs Spiel.

Rezension: Herz aus Schatten von Laura Kneidl

Schon mit ihrer letzten Reihe konnte mich die Autorin gerade gefühlstechnisch total begeistern. Nun war ich sehr neugierig darauf, wie der neue Fantasyroman der Autorin mich mitreisen kann. 
 
Herz aus Schatten von Laura Kneidl

Carlsen Verlag / Taschenbuch: 459 Seiten
Kostenpunkt: E-Book €, TB €
Erschienen: März 2018


 

Seit Jahrhunderten wird die Stadt Praha von dunklen Kreaturen bedroht. Sie lauern in den Wäldern und gieren nach dem Blut der letzten verbliebenen Menschen. Als Bändigerin ist es die Aufgabe der 17-jährigen Kayla, die Stadt vor den Ungeheuern zu schützen. Mit ihren Fähigkeiten gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Der Wolf verwandelt sich in einen jungen Mann. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und immer wieder kommt seine monströse Seite zum Vorschein …

Rezension: Neighbor Dearest von Penelope Ward



 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Buchreihe und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten, wenn es auch unabhängig voneinander gelesen werden kann!

Die Vorgeschichte zu dieser habe ich nicht gelesen, bin aber sicher dass man sie nicht unbedingt gelesen haben muss. Man bekommt alles wichtige erklärt und kommt so mit diesen „neuen“ Charakteren sehr gut zurecht. 

Neighbor Dearest von Penelope Ward



Taschenbuch: 379 Seiten
Verlag: Goldmann by Random House
Sprache: Deutsch
Reihe: 2 / 3
Kostenpunkt: E-Book 8,99 €, TB 10,00 €
Erschienen: Februar 2018


Band 1: Stepbrother Dearest
Band 2: Neighbor Dearest
 

Chelsea dachte, sie hätte den Mann ihres Lebens gefunden. Doch Elec verlässt sie für seine Jugendliebe, und Chelsea ist am Boden zerstört. Hat sie sich seine Gefühle nur eingebildet? Erst ihr Nachbar Damien lenkt sie von ihrem Kummer ab. Denn er ist unhöflich, und seine lauten Hunde rauben ihr den Schlaf. Sie kann ihn nicht ausstehen! Leider ist er sowohl ihr Vermieter als auch der schönste Mann, den sie je gesehen hat. Sie findet ihn unwiderstehlich ... Doch Damien geht aus einem guten Grund keine Beziehungen ein, und sein Geheimnis könnte Chelseas Herz erneut in tausend Teile brechen.