Posts mit dem Label Carlsen Verlag werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Carlsen Verlag werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Rezension: Mysterious - Zwergenerbe von Jess A. Loup

Die erste Reihe um Enchanted konnte mich ja vom ersten Band an total begeistern und faszinieren. Die Autorin überraschte mich mit starken Charakteren und interessanten Begebenheiten. Nun war ich gespannt, was mich dieses Mal erwarten wird.

Mysterious - Zwergenerbe von Jess A. Loup, 1. Band

Dark Diamonds by Carlsen Verlag / Ebook: 343 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 4,99 €
Erschienen: November 2018

 

 »Mysterious«-Trilogie:
 Mysterious 1: Zwergenerbe
Mysterious 2 (Februar 2019)
Mysterious 3 (Mai 2019)


»Enchanted«-Trilogie:  
Enchanted 1: Elfenspiel
Enchanted 2: Prinzenfluch
Enchanted 3: Drachenwut

Die »Enchanted«-Trilogie ist abgeschlossen. 


 

Band 1 der Spin-off-Reihe von »Enchanted«, der bekannten Bestseller-Trilogie
**Suche den Elfenfeind und bewahre die Königreiche**


Selten hat zwischen den Elfen, Hexen, Drachen und Menschen der magischen Königreiche so lange Frieden geherrscht wie jetzt. Dass nun ausgerechnet die Barbaren der benachbarten Batariinseln und die damit einhergehenden mysteriösen Vorkommnisse ihn zerstören sollen, erschüttert die sonst so furchtlose Kriegerin Rhona zutiefst. Entschlossen macht sich die heimliche Tochter des Elfenkönigs der Lichten Sidhe daran, den mörderischen Spuren eines geheimnisvollen Phantoms zu folgen und muss dafür eine lange Reise antreten. Ihr zur Seite gestellt wird Lyksan, ein Druidengehilfe der Dunklen Sidhe, der als Menschenwaise von Zwergen herangezogen wurde. Ein ungewöhnliches Paar für einen ungewöhnlichen Fall, von dessen Aufklärung die Zukunft aller abhängt…

(Quellenangabe: Amazon 27.11.2018)

Herzensbuch aus dem Carlsen Verlag


Dieses Jahr mache ich bei einer wundervollen Aktion der lieben Sara von Foxybooks mit. Bei dieser Blogparade geht es um unser diesjähriges #herzensbuch2018, welche wir gerne alle nochmal vorstellen möchten.

Hierbei sind so einige Blogger vertreten und es würde uns alle unglaublich freuen, wenn ihr unseren Herzensbüchern eine Chance geben wird. Sie alle sind etwas ganz besonderes und haben dafür gesorgt, dass wir diese unglaublich gerne gelesen haben.

Ich werde innerhalb der Parade 3 Beiträge zu drei Büchern aus unterschiedlichen Verlagen schreiben. Es gibt natürlich so viel mehr Bücher die mich berührt und einfach nur verzaubert haben, aber dann müsste ich wohl jeden Tag eines vorstellen. Wer weiß, vielleicht werden auch diese alle nochmal genauer unter die Lupe genommen, aber nicht in Bezug auf diese Parade.

Nun werde ich aber anhand drei Fragen versuchen euch meine Bücher schmackhaft zu machen und würde mich sehr freuen, wenn ihre eure Meinungen dazu kundtut. Hat es euch angesprochen, habt ihr es vielleicht selber schon gelesen und und und. :)

Heute möchte ich euch also mein Herzensbuch aus dem Carlsen-Verlag vorstellen, welches mich sowohl von der Schreibweise als auch der Umsetzung und den Charakteren von Beginn an mitgerissen hat.

Da wir Blogger untereinander abgestimmt haben, dass keine Bücher doppelt sind habe ich mich bei Carlsen beispielsweise etwas eingeordnet, wenn es auch zwei Bücher gab die mich glatt noch etwas mehr im Herzen getroffen haben. Dennoch ist auch die heute vorgestellte Reihe für mich etwas besonders.

Übrigens hat die liebe Mandy von Mandys Bücherecke eines meiner weiteren Herzensbücher gestern vorgestellt ;) 


Facebook-Veranstaltung: Schnitzeljagd mit dem Carlsen-Verlag



Heute startet unsere Schnitzeljagd mit dem Carlsen Verlag auf Facebook.

Zusammen mit 5 weiteren ganz wundervollen Bloggern möchten wir auf eine Reise mitnehmen, bei dir ein paar Aufgaben bezwingen müsst um schlussendlich einen tollen Gewinn zu ergattern. 💖

Wir würden uns unheimlich freuen, wenn ihr ein Teil unserer Jagd sein möchtet und genauso viel Spaß daran habt wie wir es bei der Erstellung hatten. :)

Die Veranstaltung:
https://www.facebook.com/events/191315491759500/


Selbstverständlich sollt ihr auch belohnt werden, wenn ihr euch schon die Mühe macht und mitratet. ;) In Kooperation mit dem Carlsen-Verlag verlosen wir ganz wundervolle Gewinne, die euch noch mitgeteilt werden.

Dann auf ein tolles Spiel und eine spannende Woche. ♥




Rezension: Ein Königreich aus Feuer und Eis von Leni Wambach

Tatsächlich hat mich bei diesem Buch der Klappentext recht neugierig gemacht. Geschichten über Feen konnten mich bisher zwar nicht immer überzeugen, aber hier hatte ich irgendwie ein gutes Gefühl. :) 

Ein Königreich aus Feuer und Eis von Leni Wambach, Einzelband

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 410 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: November 2018


 

**Tauch ein in die magische Welt der Feen!**
Gegensätzlicher könnten die Wasser- und Feuerfeen von Adalien gar nicht sein: Wo die Wasserfeen die Kälte eines eisigen Winters lieben, bevorzugen die Feuerfeen die flimmernde Hitze des Sommers. Doch nur vereint können sie laut einer uralten Prophezeiung das Land vor dem Untergang bewahren. Für Andira, Prinzessin der Wasserfeen, ist diese nur ein Ammenmärchen, bis sie von ihren Eltern erfährt, dass sie wahrhaftig Teil dieser Prophezeiung ist. Zusammen mit Gardorath, dem Erben der Feuerfeen, soll sie das mächtigste Artefakt der Welt finden, um mit diesem das tödliche Schicksal der Feen zu verhindern. Nur widerwillig macht sich Andira mit ihrem Reisegefährten auf den Weg, entdeckt aber bald, dass ihre Gegensätzlichkeit nicht nur schlechte Seiten hat…

(Quellenangabe: Amazon 31.10.2018)

Rezension: Pro und Contra. Mein Licht in deiner Dunkelheit von Sabine Schulter

Endlich wieder ein neues Buch der Autorin und sowohl das Cover, als auch der Klappentext haben mich total neugierig auf die Geschichte gemacht. :) 

Pro und Contra. Mein Licht in deiner Dunkelheit von Sabine Schulter, Einzelband

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 431 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: November 2018

 

Auf Gedeih und Verderb füreinander bestimmt
»Innerhalb einer Sekunde verschwand er, aber die Katastrophe war bereits angerichtet. Ich spürte den beginnenden Zug, die Sehnsucht, in mir aufbranden, die mich unweigerlich zu ihm führen würde. Zu meinem Contra.« (Textauszug)


Summer ist eine Pro. Ihre Zellen produzieren von Natur aus Elektrizität – ein knappes Gut, seit ein Sonnensturm die Erde getroffen hat und die Menschen keinen Strom mehr herstellen können. Um Summers kostbare Quelle nutzbar zu machen, braucht es ein Gegenstück, einen Contra. Als sie zufällig Kayden begegnet, weiß sie: Dies ist der Moment, vor dem sie sich ihr Leben lang gefürchtet hat. Denn sobald ihre Verbindung offenbar wird, bedeutet das für sie beide ein Leben als Ausgebeutete. Für Summer und Kayden beginnt eine atemlose Flucht vor der Unterjochung und ein leidenschaftlicher Kampf um Selbstbestimmung.

Mit ihrer unwiderstehlichen Art zu schreiben erzeugt Sabine Schulter einen Sog, der jeden Leser sofort in seinen Bann zieht.

(Quellenangabe: Amazon 01.11.2018)

Rezension: Xara. Prinzessin der verschollenen Stadt von Aurelia L. Night

Tatsächlich hat mich hier der Klappentext auf das Buch selber neugierig gemacht. Charaktere, die keine richtigen Menschen sondern sowas wie Tierwesen sind. Es klang einfach total faszinierend. :) 

Xara. Die Prinzessin der verschollenen Stadt von Aurelia L. Night, Einzelband

Dark Diamonds by Carlsen Verlag/ Ebook: 461 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €
Erschienen: Oktober 2018

 

**Eine Luchs-Prinzessin im Bann eines uralten Fluchs**
So weit sie zurückdenken können, leben in der dunklen Stadt Illominus ganz besondere Geschöpfe. Sie sehen fast wie Menschen aus, tragen aber ein Tierwesen in sich. Prinzessin Xara, eine Luchs-Frau, führt ein privilegiertes Dasein im Königspalast. Während es hier immer genug künstliches Licht gibt, herrscht schon am Rande der Hauptstadt die Finsternis. Dort, in den Slums, regt sich Widerstand gegen den König, doch dieser schlägt die Rebellen grausam zurück. Nach einem heftigen Streit mit ihrem Vater flieht Xara in die Elendsviertel, um den Unterdrückten zu helfen. Sie trifft auf Darius – Wolfswesen und Anführer der Rebellen. Mit seiner entschlossenen Art und seiner unbändigen Energie fasziniert er Xara sofort…

(Quellenangabe: Amazon 26.10.2018)

Rezension: Morgen wirst du bleiben von Nica Stevens

Mit ihrer Reihe „Verwandte Seelen“ konnte mich die Autorin bisher schon vollkommen von sich überzeugen. Umso gespannter war ich nun auf ihren neuen Liebesroman, der wie versprochen definitiv unter die Haut geht. 
 
Morgen wirst du bleiben von Nica Stevens, Einzelband

Carlsen Verlag / Taschenbuch: 374 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 11,99 €, TB 13,00 €
Erschienen: Septemper 2018
 

Nach einem tragischen Fahrradunfall findet die 17-jährige Jill nur schwer in den Alltag zurück. Dass sie mit ihrer Familie nach Santa Barbara ziehen muss, ist ihr dabei auch keine große Hilfe. Ihr einziger Hoffnungsschimmer heißt Adam – der mit Abstand coolste Junge auf der neuen Schule. Doch schon bald spürt Jill in seiner Gegenwart noch etwas anderes als ein Kribbeln im Bauch – etwas Beunruhigendes. Denn je öfter sie Zeit mit ihm verbringt, desto mehr wenden sich Jills Mitschüler von ihr ab.

(Quellenangabe: Amazon 28.09.2018)

Rezension: Der Weltenexpress von Anca Sturm


Dieses Buch ist mir zwar durchaus vom Cover her schon aufgefallen, aber letztlich hat mich tatsächlich Ramona vom Carlsen Verlag dazu gebracht doch auch hineinzulesen. ;) 

Der Weltenexpress von Anca Sturm, 1. Band

Carlsen Verlag / Hardcover: 384 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 10,99 €, HC 14,99 €
Erschienen: August 2018
  

Trilogie
Band 1: Der Weltenexpress



 


*** Eine atemlose Reise, angetrieben von Kohle, Dampf ... und Magie! Willkommen im WELTEN-EXPRESS! ***

BAND 1: Nacht für Nacht sitzt die schüchterne Flinn Nachtigall am stillgelegten Bahnhof von Weidenborstel, dem Ort, wo zwei Jahre zuvor ihr Bruder verschwand. Bis eines Abends ein Zug herbeirollt, mit einer gewaltigen, rauchspuckenden Lokomotive. Und Flinn ... ... stürzt als blinde Passagierin in das Abenteuer ihres Lebens! Denn der Zug ist der Welten-Express, ein fahrendes Internat voller außergewöhnlicher Kinder, angetrieben mit magischer Technologie. Ein Ort, in dem Flinn Freunde findet – und Feinde. Denn der Welten-Express birgt mehr Geheimnisse, als sie sich je hätte träumen lassen ... ***

Die Reise beginnt: Der erste Band einer fantastisch-zauberhaften Trilogie über Freundschaft, Liebe und Abenteuer mit jeder Menge Spannung und Magie für Mädchen und Jungen ab 11 Jahren ***

(Quellenangabe: Amazon 21.09.2018)

Illustrierte Ausgabe: Harry Potter und der Stein der Weisen von J. K. Rowling

 
Von der lieben Nadine vom Blog „Selection Books“ habe ich ein ganz zauberhaftes Geschenk erhalten. „Harry Potter“ ist auch bei mir, wie bei vielen anderen Lesern ein sehr wichtiger und prägender Abschnitt in meiner Jugendzeit gewesen. Ich habe die Geschichten über Harry, seine Freunde und Hogwarts geliebt und regelrecht verschlungen. :P

Schon die ganze Zeit bin ich um die Illustrierten Ausgaben zu „Harry Potter“ herumgelaufen und habe sie mir doch noch nicht gekauft. Nun habe ich den ersten Band bei mir zu Hause im Regal stehen, denn die liebe Nadine hat ihn mir doch einfach mal geschenkt. <3

 
In dieser illustrierten Version vom ersten Band erhält man neben der eigentlichen Geschichte auch ganz viele wundervolle Illustrationen. Schon anhand des Covers merkt man, dass der Künstler seine Arbeit versteht. Schon auf dem Cover sieht man sooo viel Liebe zum Detail, dass man sich darin verlieren kann. Man entdeckt Harry, den Hogwarts-Express, Hedwig und weitere tolle Kleinigkeiten. :)

Wenn man erst einmal die Seiten im Buch aufschlägt, dann wird einem noch so viel mehr geboten. Die Zeichnungen von Jim Kay sind einfach nur zauberhaft, definitiv magisch angehaucht und sorgen dafür dass die Geschichte noch ein bisschen mehr Leben eingehaucht bekommt. Ich habe dieses Buch nochmals gelesen, mich in den Seiten verloren und war wirklich oft damit beschäftigt einfach nur die Bilder zu ergründen und zu genießen.

Ich würde nach Besitz dieses ersten Bandes sagen, dass es sich für Harry Potter Fans definitiv lohnt sich diese wundervollen Schmuckausgaben als kleines Highlight für die eigene Sammlung zu besorgen. Es ist nochmal ein anderes Gefühl zu genießen und die Geschichte zu erleben. Es macht auch Spaß, einfach nur die Bilder zu betrachten und nicht nur zu lesen. Bei mir persönlich kommt die Geschichte anhand der Bilder teilweise auch von ganz alleine wieder hoch. Mein Gehirn hat sich Harry Potters Reise wohl bis in die hinterste Ecke eingeprägt. *g*



Die Illustrierten Ausgaben zu Harry Potter finde ich eine kleine Besonderheit, da der Zeichner Jim Kay so viel Herzblut hineingesteckt hat. Man erhält nochmal einen intensiveren Bezug zur Geschichte, da man neben dem Lesen auch das optische zauberhaft miterleben kann. :)



ACHTUNG: Alle Bildrechte liegen bei den Verlagen oder Autoren!
© Buchcover, Zitate, Inhaltsangabe: Carlsen Verlag

#20yearsofmagic #Carlsen #CarlsenBlogparade #20JahreHarryPotter #HarryPotter #JKRowling 

Rezension Into the Woods 1: Königin der Diebe von Annie J. Dean

Ich habe früher super gerne Robin Hood gelesen und geschaut, daher war ich auf die Neuinterpretation von Annie J. Dean sehr gespannt. Ein weiblicher Robin Hood ist doch auch mal etwas anders. :) 

Into the Woods - Königin der Diebe von Annie J. Dean, Band 1

Dark Diamonds by Carlsen Verlag / Ebook: 348 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: August 2018

Trilogie:
Into the Woods 1: Königin der Diebe
Into the Woods 2: Herrin der Wälder (Dezember 2018)
  Into the Woods 3: Gefallener Ritter (März 2019)

 

Der mitreißende Auftakt einer romantisch-magischen High-Fantasy-Trilogie
**Das Herz eines Räubermädchens**

Die junge Shona herrscht mit ihrem Gefolge in den tiefen Wäldern nahe dem Königreich Amethysien und beraubt die gut betuchten Edelleute, um das Diebesgut danach in den verarmten Dörfern zu verteilen. Damit ist ihre Bande dem Prinzen des Reiches schon länger ein Dorn im Auge. Als sie bei einem seiner Patrouillengänge fast entdeckt werden, beschließt Shona, ihre Verkleidung als Mann vorübergehend abzulegen und stattdessen als Hofdame in den Dienst der Prinzessin einzutreten. Warum auf vorbeifahrende Kutschen warten, wenn man das Schloss auch von innen heraus ausrauben kann? Doch das Hofleben ist nicht ganz so leicht, wie sie es sich vorgestellt hat, und das Doppelleben fordert ihr so einiges ab. Vor allem, als sie dem Ritteranwärter Livian ins Auge fällt…

Eine starke Heldin inmitten einer einzigartigen Fantasywelt. Hoch spannend, hoch romantisch, ein echter Genuss!


(Quellenangabe: Amazon 05.09.2018)

Neuauflage: Harry Potter und der Stein der Weisen von J. K. Rowling


Wer liebt die Geschichten um Harry Potter nicht?! Okay, ihr habt schon recht. Nicht jeder ist in den kleinen Zauberer vernarrt, aber ich würde mal behaupten doch recht viele. 😊

Heute möchte ich euch eine kleine aber feine Rezension zum ersten Band der Reihe liefern. Gelesen habe ich das Buch das erste Mal vor einer langen, langen Zeit. :D Ich war noch jung *räusper* Ne ernsthaft, es ist schon eine Weile her und dennoch ist mir das Meiste im Gedächtnis geblieben als wäre es gestern gewesen. Ich habe die Bücher teilweise schon 2x gelesen und die zugehörigen Filme habe ich auch mehrfach verschlungen. Man kommt halt doch nicht von ihnen los. :P





Bis zu seinem elften Geburtstag glaubt Harry, er sei ein ganz normaler Junge. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll – denn er ist ein Zauberer! In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

Blogparade "Harry Potter und die Magie des Lesens - Wie Harry Potter (meine) Kinder zu Lesern macht"

Zeitraum: 1. September bis 30. September 2018

Anlässlich des 20 Jährigen Jubiläums von „Harry Potter“ hat sich der Carlsen-Verlag eine tolle Blogparade ausgedacht, bei der ich super gerne mit dabei bin. 💕 Auch bei mir zu Hause war der kleine Zauberer ein gerngesehener Gast und das sowohl als Buch, als auch auf der Leinwand und dem Fernseher. 😉


Ich gehe jetzt einfach mal ganz stark davon aus, dass es nicht notwendig sein wird euch zu erklären wer Harry Potter ist und um welches Universum wir sprechen. *g* Selbst die Nichtleser sollten zumindest schonmal von diesem Zauberer und seinen Geschichten gehört haben, denn man ist eigentlich nicht an ihm vorbeigekommen. Weder zur Zeit des Erscheinens der Bücher, als auch später. Harry Potter war wie ich finde schon immer sehr präsent, sowohl in den Buchhandlungen, als auch im Internet und unter allen Leseratten.





Bis zu seinem elften Geburtstag glaubt Harry, er sei ein ganz normaler Junge. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll – denn er ist ein Zauberer! In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.




Rezension: Auf immer gefangen von Erin Summerill

 ACHTUNG:
Zweiter Band einer Dilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!

Nachdem mich der erste Band dieser Dilogie komplett vom Hocker gehauen hat, war ich unglaublich neugierig darauf, wie es im zweiten und letzten Band weitergeht.

Auf immer gefangen von Erin Summerill, 2. Band

Carlsen Verlag / Hardcover: 452 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 13,99 €, HC 19,99 €
Erschienen: August 2018


Dilogie:
Band 1: Auf immer gejagt
Band 2: Auf immer gefangen

 

*** Zweiter und abschließender Band des romantischen Fantasy-Abenteuers rund um die Fährtenleserin mit der besonderen Gabe. ***

Tessa will endlich ein ruhiges Leben führen, an der Seite von Cohen, dem Freund aus Kindertagen. Doch seit sie mit ihrer neu entdeckten Fähigkeit den jungen König Aodren gerettet hat, sind sie durch ein magisches Band vereint – vielleicht unlösbar. Dass Aodren Tessa als Adlige an den Hof holen will, macht es nicht leichter. Denn dort erwarten sie Menschen, die ihre Magie missbrauchen wollen. Tessa muss ihre Kräfte beherrschen lernen, sonst sind ihr Leben, das Königreich und vor allem ihr Herz in größter Gefahr.

(Quellenangabe: Amazon 05.09.2018)

Rezension: Feral Moon 3 - Die brennende Krone von Asuka Lionera

ACHTUNG:
Dritter Band einer Trilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!

Kennt ihr dieses Gefühl, dass ihr voller Vorfreude auf ein Buch wartet und es unbedingt lesen wollt. Dann erscheint es endlich, ihr habt es auf dem Reader und wollt es doch nicht lesen, aber nicht weil ihr keine Lust habt sondern weil ihr nicht wollt dass die Geschichte vorbei ist. ^^ So erging es mir auch bei dieser Trilogie, welche mir so viele tolle Lesestunden gebracht hat. 

Feral Moon 3 - Die brennende Krone von Asuka Lionera, Band 3

Dark Diamonds by Carlsen Verlag / Ebook: 456 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €
Erschienen: August 2018


Trilogie
Band 1: Feral Moon. Die rote Kriegerin
Band 2: Feral Moon. Der schwarze Prinz
Band 3: Feral Moon. Die brennende Krone


 

*Wenn du für eine Bestie dein Leben geben würdest**
Scarlet hat ihre Wahl getroffen – eine Wahl, die ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt, sie aber auch untrennbar mit der einen Person verbindet, die sie wahrhaftig liebt. Einem Mann, den sie noch vor Kurzem zu ihren schlimmsten Feinden gezählt hätte. Doch ihre Entscheidung hat Folgen, die weit über ihre neu erwachten Fähigkeiten hinausgehen. Denn die wilden Kreaturen vor den Toren der Burg rotten sich zusammen und werden zu einer Bedrohung, die alles bisher Dagewesene übersteigt.


(Quellenangabe: Amazon 26.08.2018)