[Lese-Monatsrückblick] Mai 2018



Nachdem ich einen Monat ausgesetzt habe, weil ich zeitlich einfach nicht dazu gekommen bin möchte ich euch heute aber wieder meinen Rückblick für den Mai vorstellen.

Im Mai habe ich wieder ein paar schöne Bücher gelesen, welche tatsächlich auch endlich mal wieder alle mehr oder weniger im oberen Bereich angesiedelt waren was die Punkte anging. 

Diesen Monat habe ich auch endlich mal wieder ein paar Bücher von meinem doch sehr vernachlässigtem SuB gelesen und ich hoffe, dass ich das noch ein bisschen beibehalten kann. ;)

Als mein persönlicher Favorit hat es letzten Monat "Und wenn es kein Morgen gibt" geschafft. Ein Buch, welches ich einfach empfehlen muss, da diese Geschichte für mein Gefühl einfach unter die Haut geht.

Ein paar Statistik-Details:

--> gelesene Seiten: 3.589 Seiten
--> Taschenbuch/Hardcover: 8
--> EBook: 3


Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten von Jennifer Wolf

ACHTUNG:
Sechter Band einer Reihe mit abgeschlossenen Liebesgeschichten, jedoch aufeinander aufbauenden Entwicklungen.

Hach wie habe ich mich gefreut, als ich bei der Autorin gelesen hatte dass es doch tatsächlich mit den Jahreszeiten weitergehen wird. Ich habe mich unheimlich gefreut und irgendwie hoffe ich ja darauf, dass es noch ein paar weitere Geschichten geben wird. Ich wäre definitiv eine freudige Leserin. :P 

Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten von Jennifer Wolf

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 262 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB ?? €
Erschienen: Juni 2018
 
 

**Endlich ein weiterer Band der preisgekrönten Jahreszeiten-Reihe von Jennifer Wolf!** 

Es ist viel Zeit vergangen, seit die Jahreszeitengötter persönlich auf die Erde gekommen sind und das Leben ihrer Bewohner beeinflusst haben. Mittlerweile sind ihre Nachkommen mehrere Generationen von ihren Urvätern getrennt und keiner weiß, in wem sich die nächste göttliche Wiedergeburt offenbaren wird. Ganz sicher nicht in Evan Jehremias Birkenbaum, dessen gutes Aussehen zwar überirdisch anmutet, den jedoch sonst nichts mit den himmlischen Sphären verbindet. Bis er auf eins der Götterkinder trifft und sein Herz sich anfühlt, als würde die Sonne darin verglühen. Wie kann es sein, dass diese braunen Augen ihm wie sein Schicksal erscheinen?
 (Quelle: Carlsen Verlag, 06.06.2018)

Rezension: Haus der Tausend Spiegel von Susanne Gerdom

Tatsächlich bin ich auf dieses Buch vorwiegend darauf aufmerksam geworden, als ich mitbekommen habe dass es so was in der Richtung wie eine Märchenadaption von „Die Schöne und das Biest“ ist. Da konnte ich eigentlich gar nicht dran vorbeigehen. ^^°

Haus der Tausend Spiegel von Susanne Gerdom, Einzelband

cbt by Random House Verlag / Taschenbuch: 414 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 9,99 €, TB 12,99 €
Erschienen: September 2016


 

Die junge Hexe Annik steht vor einem Rätsel, das über ihr ganzes Leben entscheiden wird: Sie hat den Auftrag, das Geheimnis um die Familie van Leuwen zu lüften. Doch kaum ist sie auf dem majestätischen Anwesen angekommen, machen ihr die Bewohner, Gabriel und Daniel, eindeutige Avancen. Und Annik macht eine finstere Entdeckung nach der nächsten. Ist hier tatsächlich ein mächtiger Spiegelzauber am Werk, gewirkt von einer bösen Hexe? Die sich die Seele und Liebe der van Leuwens auf ewig sichern will? Kann Annik sie besiegen? Denn langsam aber sicher verliebt sie sich, und das Ende ist vollkommen ungewiss ...
(Quellenangabe: Random House 03.06.2018)

Rezension: Sommerflüstern von Tanja Voosen

Die bisherigen Bücher, welche ich von der Autorin gelesen habe konnten mich immer überzeugen. Umso neugieriger war ich darauf, ob mich auch diese lockere Liebesgeschichte mitreisen kann.

Sommerflüstern von Tanja Voosen, Bd. 1

Impress by Carlsen Verlag / Taschenbuch: 301 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB 12,99 €
Erschienen: September 2016




Band 1: Sommerflüstern
Band 2: Herbstflüstern
Band 3: Winterflüstern
Band 4: Frühlingsflüstern

 

*Ein wunderbar romantisch-verzwickter Sommerroman**

Fange an deinen Lieblingssong zu hassen! Als Taylor an ihrer neuen Highschool diese merkwürdige Botschaft in ihrem Spind vorfindet, weiß sie zunächst einmal nichts damit anzufangen. Bis sie Monate später auf Hunter Reeves trifft, der nach längerer Abwesenheit seinen – ihren! – Spind wiederhaben will. War die Botschaft etwa für ihn bestimmt? Als sich der Spruch dann noch als Code herausstellt, der zu weiteren Hinweisen führt, ist Taylors Interesse geweckt. Und Hunters auch. Aber seines gilt eher Taylor als der aufkommenden Schnitzeljagd… Die Geschichte geht mit »Herbstflüstern« weiter.
(Quellenangabe: Carlsen 29.05.2018)

Rezension: True North - Schon immer nur wir von Sarina Bowen

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Reihe mit abgeschlossenen Liebesgeschichten, jedoch aufeinander aufbauenden Freundschaften.

Nachdem mir der erste Band dieser Reihe unglaublich gut gefallen hatte, wollte ich unbedingt auch die nachgehenden lesen. Also war ich nun sehr gespannt auf Judes Geschichte. 

True North - Schon immer nur wir von Sarina Bowen, Bd. 2

LYX by Bastei Lübbe / Taschenbuch: 416 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €, TB 12,90 €
Erschienen: Juli 2017

Band 1: Wo auch immer du bist
Band 2: Schon immer nur wir
Band 3: Du bist alles für immer
Band 4: Kein Für immer ohne Dich


 

Die Zeit für die Liebe ist jetzt ...

Wenn wir zusammen sind, gibt es keine Vergangenheit und keine Zukunft. Es gibt nur das Hier und Jetzt. Diesen Moment

Als Jude in seinen Heimatort in Vermont zurückkehrt, will er nicht mehr daran denken, was vor drei Jahren geschehen ist, als er alles verloren hat: seinen guten Ruf, seine Chance auf eine Zukunft - und Sophie. Seine große Liebe, deren Leben er in einer einzigen tragischen Nach zerstört hat. Sophie ist geschockt von Judes Rückkehr, denn der Mann, der für den Tod ihres Bruders verantwortlich ist, bringt ihr Herz auch nach all den Jahren noch gefährlich aus dem Takt. Und so sehr sie sich dagegen wehrt, spürt sie bald, dass diese Liebe keine Gesetze kennt -

 (Quelle: Bastei Lübbe, 27.05.2018)

Rezension: Die Geschichte von Sin und Miriam - Die Erwachte von Sabine Schulter

Die Geschichten der Autorin habe ich bisher fast immer regelrecht verschlungen. Daher musste ich bei dieser Reihe zugreifen, als es darum ging, dass ihr Debüt nun neu bei DD verlegt werden sollte.

Die Geschichte von Sin und Miriam - Die Erwachte von Sabine Schulter, Bd. 1

Dark Diamonds by Carlsen Verlag / Ebook: 648 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: Mai 2018
 

**Öffne deine Augen und entdecke Magie**

Die Welt ist nicht so, wie sie scheint. Das muss auch die Medizinstudentin Miriam feststellen, als sie plötzlich in ihrer Wohnung zusammenbricht und eine unvorstellbare Macht in ihr zum Vorschein kommt – eine magische Sicht, die ihr wundersame Dinge offenbart. Doch so faszinierend diese Fähigkeit auch ist, so gefährlich kann sie für Miriam werden. Immer häufiger gerät sie in das Visier der »Suchenden«, die nach ihrem besonderen Blut und damit nach ihrem Leben trachten. Zu ihrem Schutz wird Miriam von gleich drei Wächtern bewacht, zu denen auch der unwiderstehliche Sin gehört. Gemeinsam mit ihm muss sie sich schließlich der Dunkelheit und ihrem übermächtigen Feind stellen…
(Quellenangabe: Carlsen 24.05.2018)

Rezension: Fire & Frost - Vom Eis berührt von Elly Blake

Tatsächlich war ich mir bei diesem Buch so unsicher, ob ich es wirklich lesen möchte. Letztlich hat mich jedoch die Meinung einiger Blogger und das Cover dazu gebracht, doch in die Geschichte einzutauchen und ich bin wirklich erfreut wie gut es mir gefallen hat.

Fire & Frost - Vom Eis berührt von Elly Blake, Bd. 1

Ravensburger Verlag / Hardcover: 401 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 14,99 €, HC 17,00 €
Erschienen: Februrar 2018



Band 1: Vom Eis berührt
Band 2: Vom Feuer geküsst


 

*** Band 1 der Bestseller-Romantasy-Trilogie aus den USA ***

Ruby lebt in ständiger Gefahr, denn sie besitzt die Gabe, mit Feuer zu heilen und zu zerstören. Und Firebloods wie sie werden von der Frostblood-Elite des Königreichs gnadenlos gejagt. Als die königlichen Soldaten Ruby aufspüren, wird sie ausgerechnet von dem jungen Frostblood-Krieger Arcus gerettet. Kälte und Eis sind seine Waffen, doch er braucht Rubys Feuer, um eine Rebellion gegen den verhassten König anzuzetteln. Ruby weiß, dass sie einem Frostblood nicht vertrauen sollte, doch jede Berührung zwischen ihnen knistert wie eine Flamme im Schneesturm. Sie ahnt nicht, welch dunkles Geheimnis sich hinter seiner eisigen Fassade verbirgt …
(Quellenangabe: Amazon 24.05.2018)