Rezension: Wasteland 2 - Zeit der Rebellion von Emily Bähr

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Trilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!
 
Der erste Band dieser Reihe hatte mich wirklich positiv überrascht, sodass ich sehr neugierig auf die Fortsetzung war. Was müssen unsere Protagonisten noch alles durchmachen, bis sie endlich am Ziel angekommen sind. 

Wasteland 2 - Zeit der Rebellion von Emily Bähr, Band 2

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 374 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: Juli 2018



Trilogie
Wasteland 1: Tag des Neubeginns
Wasteland 2: Zeit der Rebellion
Wasteland 3: Moment der Entscheidung (Oktober 2018)
 

**Der Kampf ums Überleben geht weiter**
Nicht mal in ihren schlimmsten Träumen hätte sich Lys ausmalen können, dass sie sich einmal in einer kleinen Zelle wiederfinden würde, aus der es kein Entkommen zu geben scheint. Als politische Gefangene wird sie immer wieder stundenlangen Verhören ausgesetzt und muss darum kämpfen, sich selbst nicht zu verlieren. Lys ahnt nicht, dass ihre neugefundenen Freunde längst versuchen sie aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Auch Z, der geheimnisvolle Kopfgeldjäger, der ihr Herz zum Rasen bringt, setzt alles daran, die junge Frau zu retten. Der Preis dafür ist jedoch hoch und könnte die aufkeimenden Gefühle zwischen den beiden für immer zerstören…

Mit »Wasteland« hat Emily Bähr eine romantische Dystopie geschaffen, die keine Wünsche offenlässt. Hochkarätige Spannung und eine einzigartige Atmosphäre lassen eine fantastische Geschichte entstehen, in der es vor allem auf eines ankommt: überleben.

(Quellenangabe: Amazon 12.07.2018)

Rezension: Die Höfe von Sonne und Mond - Mondtränen von Michelle Natascha Weber

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Dilogie und kann daher Spoiler zum Vorgänger enthalten!
 
Wie sehr ich mich auf diesen zweiten Teil der Dilogie gefreut habe. Ich mag die Bücher der Autorin ja unheimlich gerne und hier hatte mich tatsächlich schon der erste Band mehr als nur ein bisschen begeistert. <3 

Die Höfe von Sonne und Mond - Mondtränen von Michelle Natascha Weber, Band 2

Drachenmond Verlag / Ebook: 801 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB 19,90 €
Erschienen: Juli 2018


Dilogie
Band 1: Die Höfe von Sonne und Mond - Sonnenblut
Band 2: Die Höfe von Sonne und Mond - Mondtränen 


 

Der unsterbliche Prinz erwacht.
Zerrissen zwischen zwei Welten, die durch Verrat zerschnitten sind.

Alysea ist an den Sonnenhof zurückgekehrt, um den Schlüssel zu Seraphias Fluch zu finden. Während sie den Grauroben gegenübertritt und ein gefährliches Spiel beginnt, wird sie mit der Wahrheit über ihre Familie konfrontiert. Und diese ist dichter mit Seraphias Geheimnis verflochten, als sie je erwartet hätte.
Unterdessen versucht Dameo vom Schutz des alten Dämonenhofes aus, die blutigen Kämpfe im Zaum zu halten, die in Gemea ausgebrochen sind. Doch das Wissen über seine wahre Herkunft nagt ebenso an ihm wie die Seelenfäule, die ihn auszulöschen droht.
Er ahnt nicht, wie weit Alysea geht, um die unheilvolle Krankheit in ihm zurückzudrängen. Und ihre Zeit läuft unerbittlich ab. Denn ihre Kräfte schwinden mit jedem Angriff der Seelenfäule und das Netz, in dem sie sich am Sonnenhof verfangen hat, zieht sich immer enger zusammen.

(Quellenangabe: Amazon 08.07.2018)

[Lese-Monatsrückblick] Juni 2018



Ich merke im Juni an meinem Leseverhalten sehr schön, dass der Sommer uns wirklich gnädig ist. Wochenlang wunderschönes und vor allem warmes Wetter, sodass ich tatsächlich viel im Garten unterwegs bin, wir im Haus noch so einiges umbauen und man sich Freunden und Bekannten trifft.

Aus diesem Grund habe ich im letzten Monat auch nicht allzu viel gelesen, sodass ich auf meine Mengenanzahl eigentlich lediglich komme da ich zwei Serienbücher mit wenig Seitenzahl noch mitgelesen habe. ;) 

Insgesamt habe ich als 9 Bücher gelesen, von welchen nicht alle überzeugend aber keines wirklich schlecht war. Mein absolutes Highlight, welches mir von Nadine wärmstens empfohlen wurde war "Das Blatt des dunklen Herzens". Eine wirklich zauberhafte und vor allem immer wieder überraschende Geschichte, die mich vollkommen von sich überzeugen konnte!

Ein paar Statistik-Details:

--> gelesene Seiten: 2.748 Seiten
--> Taschenbuch/Hardcover: 3
--> EBook: 6


Facebook-Gewinnspiel mit Sarah Morgan

In letzter Zeit war es doch schon wieder sehr ruhig und auch die nächsten Wochen wird das noch weiter so anhalten. Nicht nur, dass ich viel draußen im Garten unterwegs bin. Dieses hat mich die Sommerzeit auch irgendwie voll im Griff. Ständig verplant, ganz egal ob Arbeitsmäßig oder Privat mit Freunden und der Familie. ^^°

Aus diesem Grund muss ich hier einfach etwas zurückschrauben, damit ich die Stunden am Tag überhaupt irgendwie hinbekomme.
Aber ich bin mir sicher, dass sich das auch wieder einpendeln wird.

Als kleines Dankeschön, dass ihr trotz allem noch hier seid habe ich ein kleines Gewinnspiel vorbereitet.

Gewinnen könnt ihr die Reihe um #Manhattan von #SarahMorgan als Taschenbücher.


 
 
 
 Worum geht es überhaupt in den Büchern!!
 
 
 Schlaflos in Manhattan

Nette Freunde, ein riesiges Apartment, ein toller Job. Die Liste der Dinge, die eine junge Frau in New York erreicht haben sollte, hat Paige in allen Punkten abgehakt. Bis sie plötzlich von der Karriereleiter stürzt. Auf einmal ist der beste Freund ihres Bruders der Einzige, der ihr Leben wieder in Ordnung bringen kann. Schon früher hat Paige vergeblich für den Draufgänger Jake geschwärmt – und je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto klarer wird ihr, was auf ihrer New-York-Liste noch fehlt: die perfekte Liebesgeschichte …
 
 Sommergarten in Manhattan
 
Pflanzen sind Frankie die liebsten Lebewesen. In New York verschönert sie als Event-Floristin die Feste der Reichen und Schönen mit kostbaren Gestecken. Doch ihre wahre Liebe gilt den Dachgärten der Stadt. Als der attraktive Bruder ihrer besten Freundin sie für ein exklusives Gartenprojekt einspannen will, stimmt sie zu – ohne zu wissen, dass es ihre Gefühle bald auf eine harte Probe stellen wird …
 
 Lichterzauber in Manhattan

Eva ist eine hoffnungslose Romantikerin und sieht nur die guten Seiten des Lebens. Kein Wunder, dass sie Weihnachten in New York liebt wie kein anderes Fest im Jahr. Um ihr Konto aufzustocken, tritt die New Yorker Food-Bloggerin eine Stelle bei dem erfolgreichen Horror-Autor Lucas Bale an. Womit sie nicht gerechnet hat: Der grimmige Brite kann die Feiertage nicht ausstehen. Mit Tannenschmuck und Plätzchenduft will Eva ein kleines Weihnachtswunder an ihm wirken - mit mehr als frostigem Ergebnis. Warum nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, obwohl sie unterschiedlicher kaum sein könnten?
 
 
 
Teilnahmebedingungen:
 
- Du bist über 18 Jahre alt oder besitzt die Einverständniserklärung deiner Eltern.
- Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
- Du bist damit einverstanden, dass dein Name hier auf Facebook veröffentlicht wird
- Keine Haftung für den Postversand
- Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland, Österreich und Schweiz
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 3 Tagen melden, ansonsten verfällt der Gewinn!
- ausgelost wird nach Zufallsprinzip nach Ende des Gewinnspiels. Der Gewinner wird hier in den Kommentaren bekanntgegeben.
 
 
Ich freue mich auf eure Teilnahme. :) 



Rezension: Sturmtochter - Für immer verboten von Bianca Iosivoni


Nachdem mir die Dilogie „Soul Mates“ von der Autorin so unheimlich gut gefallen hatte und auch die Leseprobe zu diesem Buch mich regelrecht fesseln konnte, war für mich selber eigentlich klar: Ich muss diese neue Reihe der Autorin unbedingt lesen. 

Sturmtochter - Für immer verboten von Bianca Iosivoni, Band 1

Ravensburger Verlag / TB: 455 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 12,99 €, TB 14,99 €
Erschienen: Juni 2018


Trilogie:
Band 1: Für immer verboten
Band 2: Für immer verloren
Band 3: Für immer vereint
 

Wenn die Wellen tosen,
Blitze, Wind, Erde und Feuer aufbegehren,
wenn eine uralte Fehde sich neu entfacht
und jeder Kuss einen Wirbelsturm herbeiruft –
dann ist die Zeit der Sturmkrieger gekommen.

Seit jeher herrschen fünf mächtige Clans, die die Elemente beeinflussen können, über Schottland und seine Inseln. Von alledem ahnt die 17-jährige Ava nichts, obwohl sie Nacht für Nacht Jagd auf Elementare macht – die Kreaturen, die ihre Mutter getötet haben. An ihrer Seite kämpft der geheimnisvolle, aber unwiderstehliche Lance. Sie kennt jede seiner Bewegungen, seiner Narben, den Blick aus seinen tiefbraunen Augen. Doch dann entdeckt Ava, dass sie die Gabe besitzt, das Wasser zu beherrschen. Und plötzlich werden die Naturgesetze außer Kraft gesetzt, sobald sie und Lance sich näherkommen …

(Quellenangabe: Amazon 10.07.2018)

Rezension: Im Bann der Magie - Wechselbalg von Jess A Loup


Da ich die letzte Reihe der Autorin wirklich unheimlich gerne gelesen hatte, war ich super gespannt auf ihre neue Dilogie. Einfach ob sie mich wieder so immens abholen kann. :)


Im Bann der Magie - Wechselbalg von Jess A Loup, Band 1

Dark Diamonds by Carlsen Verlag. / EBook: 136 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: Juni 2018





DILOGIE
 Im Bann der Magie 1: Wechselbalg
Im Bann der Magie 2: Druidenmädchen

 
 

**Die dunklen Geheimnisse der Highlands**
Eliza Sawyer ist noch ein blutjunges Mädchen, als sie dem gefürchtetsten Inquisitor ganz Schottlands zum ersten Mal begegnet. Für eine Magiebegabte mit einem so starken Talent wie dem ihren hätte das unter normalen Umständen ihren sofortigen Tod bedeutet – denn im Schottland des siebzehnten Jahrhunderts steht das Auslöschen aller Magier an oberster Stelle. Doch Aidan Grimshaw ist mehr als sein vorauseilender Ruf. Unter der dunklen Oberfläche verbirgt sich in Wahrheit selbst ein Magier, der nach Gerechtigkeit sucht. Nur für die Liebe hat er keine Zeit, doch dass sie ihn ab der Begegnung mit Eliza erwischt, hätte ihn trotzdem nicht verblüffen dürfen. Weiß er doch, dass Elfenkinder einfach alles stehlen – selbst Herzen.

(Quellenangabe: Amazon 07.07.2018)

Rezension: Dark Spells - Die Königin der Stadt von Nina Hirschlehner


In letzter Zeit habe ich ja doch so ein paar Buchserien in Angriff genommen und wurde positiv überrascht. Da konnte ich gar nicht anders, als auch mal in eine Hexen-Serie reinzulesen, welche unheimlich vielversprechend klang.

Dark Spells - Die Königin der Stadt von Nina Hirschlehner, Band 1
 

Amazon Media EU S.à r.l. / EBook: 136 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 0,99 €, TB 6,49 €
Erschienen: April 2018


Spruch I: Die Königin der Stadt
Spruch II: Von Rosen und Jägern
Spruch III: Ein Rennen gegen die Zeit (30.06.2018) 


 

Die mächtige Hexe Dhana herrscht mit eiserner Hand über sämtliche magische Wesen Londons. Wer sich ihrem Willen nicht beugt, wird ausgelöscht.
Währenddessen lebt auf der anderen Seite der Stadt die dunkle Hexe Savannah im Verborgenen – bis plötzlich eine junge Hexe an ihre Tür klopft, die einen Angriff von Dhana überlebt hat. Sie will von Savannah trainiert werden, um eines Tages dieser Schreckensherrschaft ein Ende zu setzen.
Was die Junghexe jedoch nicht weiß, ist, dass Dhana und Savannah noch eine ganz eigene Rechnung offen haben.

(Quellenangabe: Amazon 18.06.2018)

Rezension: Cat & Cole - Die letzte Generation von Emily Suvada

Eine Geschichte, welche mich sofort von ihrem Klappentext her angesproche nhat. Dann noch ein sehr schönes Cover und schon bin ich Feuer und Flamme das Buch zu lesen. ;)

 
Cat & Cole - Die letzte Generation von Emily Suvada, Band 1
 

Planet by Thienemann-Esslinger Verlag / TB: 477 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 12,99 €, TB 17,00 €
Erschienen: Juni 2018

 
 

*1 Milliarde Leben am Abgrund. 2 Menschen, die sie retten können. 1 Geheimnis, versteckt in ihrer DNA.

Krankheiten, Schönheitsmakel, körperliche Einschränkungen: von der Erde gelöscht! Mensch und Technik sind verschmolzen, jeder trägt ein Panel in sich, das den eigenen Körper perfektioniert. Fast! Eine mörderische Seuche ist ausgebrochen, und nur eine einzige Person auf der Welt ist fähig, den Impfstoff zu entschlüsseln – Catarina Agatta.
Gemeinsam mit Cole, dessen Körper gentechnisch verändert wurde, kommt die geniale Hackerin Cat einer Wahrheit näher, die grausamer ist als jedes tödliche Virus!

(Quellenangabe: Amazon 08.07.2018)

Rezension: Die Braut des blauen Raben von Mariella Heyd


Eine Geschichte, die mir als erstes durch ihr Cover ins Auge gestochen ist. Nachdem mich dann auch der Klappentext noch neugierig gemacht hat, war ich super gespannt auf die beinhaltende Geschichte. 

 
Die Braut des blauen Raben von Mariella Heyd, Einzelband
 

Zeilengold Verlag / EBook: 240 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €, TB 12,99 €
Erschienen: Oktober 2017


  
 

Die Braut des blauen Raben – eine magisch-mysteriöse Liebesgeschichte, die polnischen Märchen neues Leben einhaucht.

Alte Sagen berichten, dass Raben die Albträume bringen. Dank einer Hellseherin sind sie jedoch seit Langem aus dem Dorf verschwunden, in dem Lobna lebt.

Als die jährliche Hochzeitszeremonie bestimmt, dass Lobna einen totgeglaubten Junggesellen heiraten soll, wendet sich das Blatt. Raben fallen über das Dorf her und Lobna wird in den Wald getrieben, in dem ihr Verlobter verschwunden ist.
Tief im Tannendickicht entdeckt sie ein dunkles Geheimnis. Kann sie ihrem Herzen trauen oder wird ihre Liebe ihr Untergang sein?
(Quellenangabe: Amazon 22.06.2018)

Rezension: Königreich der Träume - Sequenz 3 - Die träumende Prinzessin von I. Reen Bow

ACHTUNG:
Dritte Sequenz einer Buchserie und enthält daher Spoiler zum Vorgänger!


Ein Königreich in dem die Träume zu Albträumen werden können. Ich mag die Grundidee wirklich gerne und auch die Umsetzung macht mich mit jeder Sequenz noch interessierter auf die letztliche Auflösung. 

Königreich der Träume - Sequenz 3 - Die träumende Prinzessin von I. Reen Bow, Bd. 3
 
Selfpublisher / EBook: 123 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 0,99 €, TB 5,65 €
Erschienen: Juni 2018
  


 Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin
Sequenz 2: Die gefangene Prinzessin

Sequenz 3: Die träumende Prinzessin
 
 

Wenn du nach der Ursache für ein Problem suchst, vergiss nicht in den Spiegel zu schauen.

Die Traumsplitter in Jessicas Augen bereiten ihr Angst. Überall tauchen Schatten, goldene Schmetterlinge und Dinge auf, die einfach nicht da sein dürfen. Wie es aussieht, ist sie unfreiwillig zur Repräsentantin der träumenden Prinzessin geworden und schleust deren gefährliche Traumerscheinungen an allen Sicherheitsinstanzen vorbei in die Stadt. Jessica weiß, wenn sie die Menschen nicht gefährden will, muss sie die Sequenzwacht schnellstmöglich über ihre Traumkontaminierung in Kenntnis setzen. Die immer wiederkehrenden Erinnerungen warnen sie jedoch davor, dieses Geheimnis preiszugeben - aber warum? Fantasy-Dystopie Auch bekannt unter dem Projekt „traumhaft düstersüß“, die perfekte Bezeichnung für diese Geschichte. Beim „Königreich der Träume“ handelt es sich um KEINE Roman-Reihe, sondern um ein siebenteiliges Serial, deren Folgen zweimonatlich erscheinen.
(Quellenangabe: Amazon 26.06.2018)