Posts mit dem Label 1 Band werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label 1 Band werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Rezension: Unsterblich Mein von Emily Bold

Die Neuauflage von „The Curse“ aus der Feder von Emily Bold hat mich sehr neugierig gemacht gehabt, sodass ich gleich mal in die Geschichte schnuppern musste.

Unsterblich Mein von Emily Bold, 1. Band

PLANET by Thienemann Verlag / Taschenbuch: 330 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 4,99 €, TB 12,00 €
Erschienen: März 2019



Trilogie

Band 1: UNSTERBLICH mein
Band 2: UNENDLICH dein
Band 3: UNVERGÄNGLICH wir 
 

Eine Liebesgeschichte über die Zeiten hinweg – von Bestsellerautorin Emily Bold.

Um ihre Geografie-Kenntnisse aufzubessern, verbringt Samantha ihre Ferien in Schottland. Kaum bei ihrer Gastfamilie angekommen, wird sie von den Sagen und Mythen des Landes in den Bann gezogen. Genau wie von dem geheimnisvollen Payton, der ein düsteres Geheimnis zu verbergen scheint.

Payton ist über zweihundert Jahre alt, für immer gefangen im Körper eines Neunzehnjährigen und dazu verflucht, keine Emotionen zu empfinden – bis er Sam begegnet, die ihn endlich wieder etwas fühlen lässt.

Doch mit jedem Schritt in Paytons Richtung rückt Sam einer grausamen Wahrheit näher, die in den Wirren der Zeit versteckt ist.

(Quellenangabe: Amazon 16.03.2019)

Rezension: Rise & Doom 1 - Prinzessin der blutroten Wüste von Ina Taus

Ein Buch, welches mich durch Cover und Klappentext neugierig auf sich machen konnte und letztlich auch gehalten hat was es versprach. 

Rise & Doom 1 - Prinzessin der blutroten Wüste von Ina Taus, 1. Band

Impress by Carlsen Verlag / Ebook: 363 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 3,99 €
Erschienen: März 2019


 

**Eine rebellische Prinzessin auf der Suche nach ihrem eigenen Weg**

Red Desert ist ein karges Land, in dem die Menschen ein einfaches Dasein fristen, während der König im Luxus lebt. Selbst seine Tochter Rise wächst mit strengen Regeln auf und durfte in ihrem Leben noch nie das Schloss verlassen. An ihrem siebzehnten Geburtstag erfährt Rise dann, dass sie mit dem Prinzen der Vampire verheiratet werden soll, um den wackeligen Frieden mit ihnen zu sichern. Aber Rise hat lange genug Gehorsam geleistet. Sie beschließt, endlich ihren eigenen Weg zu suchen – und begegnet dabei einem mysteriösen Gesandten aus dem Reich der Vampire…

(Quellenangabe: Amazon 10.03.2019)

Rezension: Die Tierkriegerin und das Ende der Menschheit von Felicity Green


Die neue Reihe der Autorin hat mich auf Grund des Covers und der Beschreibung sehr neugierig gemacht. Nachdem ich eine Leseprobe zu ihren anderen Büchern gelesen hatte, war mir klar, dass schon mal die Schreibweise an sich mich überzeugen könnte. 

Die Tierkriegerin und das Ende der Menschheit von Felicity Green, 1. Band

Selfpublishing / Ebook: 285 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 3,99 €
Erschienen: März 2019


 

Nordische Mythen auf Shetland: DIE TIERKRIEGERIN UND DAS ENDE DER MENSCHHEIT ist der erste Band der neuen spannenden Fantasy-Dystopie-Serie DIE TROLL-CHRONIKEN von Erfolgsautorin FELICITY GREEN (CONNEMARA-SAGA, AVERAGE-ANGEL, HIGHLAND-HEXEN-KRIMIS).

Als Alannah in die Klinik für aggressive Jugendliche auf einer einsamen Shetland-Insel eingewiesen wird, glaubt sie, endlich Hilfe und Freunde gefunden zu haben. Ja, im charismatischen Nic vielleicht sogar mehr als einen Freund.
Bis sich herausstellt, dass man Alannah dort nicht behandeln, sondern das aus ihr machen will, vor dem sie sich am meisten fürchtet: das blutrünstige, unkontrollierbare Tier in ihr, den Berserker.
Nic und ihre neuen Freunde wissen die schreckliche Wahrheit längst: Das Ende der Menschheit und die Rückkehr der Trollwesen stehen bevor. Alannah wurde zur Tierkriegerin herangezüchtet, um auserwählte Magier im Kampf gegen die Wesen zu beschützen.
Doch die Zeit der Menschheit läuft ab. Können Auserwählte und Tierkrieger versuchen, die Apokalypse abzuwenden? Alannah ringt noch dazu mit einer düsteren Ahnung: Sie hat weniger mit den Auserwählten wie Nic gemein, sondern mehr mit den schrecklichen Kreaturen, die bei der zweiten Ragnarök aus der Erde kriechen werden.

(Quellenangabe: Amazon 03.03.2019)

Rezension: The Belles - Schönheit regiert von Dhonielle Clayton

Dieses Buch hat mich schon in der Vorschau angelacht und wollte unbedingt gelesen werden. Erfreulicherweise durfte ich durch den Verlag und NetzwerkAgenturBookmark das Buch schon vorab lesen und genießen. 

The Belles - Schönheit regiert von Dhonielle Clayton, 1. Band

Planet! By Thienemann-Esslinger Verlag / Hardcover: 494 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 12,99 €, HC 9,00 €
Erschienen: Februar 2019
 

Glitzernd, glanzvoll, grausam – willkommen in der Welt der Belles!

Die Welt von Orléans wird von Hässlichkeit bestimmt, und nur die Belles können den Menschen Schönheit verleihen. Camelia ist eine Belle – schön, begehrt, mit magischen Fähigkeiten. Am Königshof will sie allen zeigen, dass sie die Beste ist. Doch hinter den schillernden Palastmauern lauern dunkle Geheimnisse. Camelia erkennt, dass ihre Fähigkeiten viel stärker und gefährlicher sind, als sie es je für möglich gehalten hätte. Sie sind eine Waffe, die sich andere zunutze machen wollen. Daher muss sie sich entscheiden: Soll sie die Tradition der Belles bewahren oder ihr eigenes Leben riskieren, um ihre Welt für immer zu verändern? Das Schicksal der Belles und von Orléans liegt mit einem Mal in ihren Händen …

(Quellenangabe: Amazon 21.01.2019)

Rezension: Die Chroniken der Hoffnung - Der Klang der Täuschung von Mary E. Pearson

Die erste Reihe „Die Chronik der Verbliebenen“ konnte mich insgesamt wirklich neugierig hinterlassen, auch wenn die letztliche Gabe der Protagonisten nicht ganz so greifbar war. Dennoch hat mich die neue Reihe um diese Welt gereizt. 

Die Chroniken der Hoffnung - Der Klang der Täuschung von Mary E. Pearson, 1. Band

ONE by Bastei Lübbe / Ebook: 640 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 9,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: Januar 2019



neue Trilogie

1. Band: Der Klang der Täuschung


vorangegangener Mehrteiler



Vorgeschichte: Morrighan – Wie alles begann


 

Kazi ist auf den Straßen Vendas großgeworden und schlägt sich als Taschendiebin durch. Doch als eines Tages Königin Lia persönlich auf sie aufmerksam wird, ändert sich ihr Leben schlagartig. Von nun an ist Kazi eine Rahtan und gehört der königlichen Leibgarde an. Sie erhält den Auftrag, die Verräter ausfindig zu machen, die für den Großen Krieg verantwortlich sind. Vermutlich haben sie bei einem feindlichen Rebellenvolk an der Landesgrenze Zuflucht gefunden. Doch als Kazi dort eintrifft und den jungen Anführer Jase kennenlernt, bringen Gefühle ihre Pläne durcheinander. Denn auch wenn ihr Kopf weiß, dass der Mann ihr Feind ist, so kann sich ihr Herz nicht gegen ihn wehren …

(Quellenangabe: Amazon 30.01.2019)

Rezension: Kiss me in New York von Catherine Rider

Beim Durcharbeiten meines SuBs ist mir doch zur Winterzeit glatt noch ein Weihnachtsbuch in die Hände gefallen. Das hat regelrecht danach geschrien, endlich mal wahrgenommen zu werden. ;) 

Kiss me in New York von Catherine Rider, 1. Band

cbt by Random House Verlag / Taschenbuch: 282 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 9,99 €, 12,99 €
Erschienen: Oktober 2016



Trilogie mit abgeschlossenen Geschichten

Band 1: Kiss me in New York
Band 2: Kiss me in Paris
Band 3: Kiss me in London


 

Heiligabend, JFK-Flughafen, New York. Charlotte ist gerade wieder solo. Nach einem Auslandsjahr wurde sie von ihrem amerikanischen Boyfriend abserviert und will nun nichts mehr, als in den Schoß der Familie nach London zurückzukehren. Dann wird ihr Flug verschoben und Charlotte ein Hotel-Gutschein in die Hand gedrückt. Geht es noch schlimmer? Ja, geht es: Anthony will seine Freundin vom Flughafen abholen, doch die macht dort kurzerhand vor aller Augen mit ihm Schluss. Da hat Hardcore-Optimistin Charlotte eine Idee: Wieso verbringen sie und Anthony nicht gemeinsam mit ihrem neuen Ratgeber: Wie man in zehn Schritten über seinen Ex hinwegkommt den Heiligabend? Doch aus unbeschwertem Spiel wird bald romantischer Ernst.

(Quellenangabe: Amazon 30.12.2018)

Rezension: Prinz über Schatten und Licht - Traumgeboren von Michelle Natascha Weber

ACHTUNG:
Erster Band einer Dilogie, welche Figuren aus der vorangegangenen Dilogie und Spoiler enthält.
Kann dennoch auch ohne Vorkenntnisse gelesen werden.
 
Als ich die Dilogie um Sonnenblut beendet hatte, habe ich ja so sehr darauf gehofft dass Sofea auch ihre Geschichte erzählen darf. Zum Glück waren Vangelas und Sofea laut genug, dass ihre Geschichte geschrieben werden wollte. :) 

Prinz über Schatten und Licht - Traumgeboren von Michelle Natascha Weber, 1. Band

Drachenmond Verlag / Ebook: Seiten
Kostenpunkt: Ebook 2,99 €, TB folgt
Erschienen: Januar 2019

Dilogie

Band 1: Traumgeboren
Band 2: Waldtochter 


vorangegangene Dilogie

 


Ein König wider Willen.
Der ewige Traum, der Verderben gebiert.
Ein unmögliches Band, das den Weltenschleier zerreißt.


Prinz Vangelas von Din ist nach langer Zeit ins Reich der Dämonen zurückgekehrt, um seinen tyrannischen Onkel Demeas vom Thron zu stürzen. Aber dieser bereitet ihm eine Überraschung, mit der Vangelas nicht gerechnet hat. Denn die Seele von Vangelas’ Vater Domian befindet sich in den Händen des Herrn der Seelen, gefangen in einem ewigen Traum, der den Untergang für die Welt der Dämonen bedeuten könnte.
Und während Vangelas verzweifelt gegen die Ausgeburten der Träume seines Vaters kämpft, findet Demeas nur allzu schnell den wunden Punkt des Prinzen: Sofea. Die erste Frau, die sein Herz zum Schlagen gebracht hat, seitdem er seine Gefährtin verloren hat. Unbemerkt bringt Demeas Sofea in seine Gewalt und Vangelas muss sich nicht nur seinem Onkel stellen, sondern auch den Wünschen, die er erbittert zu verdrängen versucht.

(Quellenangabe: Amazon 16.12.2018)

Rezension: Die Macht der Seelen - Finding Sky von Joss Stirling

Nach langem wollte ich auch mal wieder eine Liebesgeschichte lesen und da hat mir mein SuB doch so einige Bücher vorgeschlagen. Letztlich habe ich hierzu gegriffen, eine Reihe die insgesamt wirklich interessant klang.

Die Macht der Seelen – Finding Sky von Joss Stirling, 1. Band

dtv Verlagsgesellschaft / Taschenbuch: 459 Seiten
Kostenpunkt: ebook 6,99 €, TB 9,95 €, HC nur gebraucht
Erschienen: Oktober 2014

 

Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf ... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm nicht glauben – denn tief in ihr drinnen rührt sich eine Fähigkeit, vor der sie eine Höllenangst hat ... 
 
(Quellenangabe: Amazon 17.11.2018)

Rezension: Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl

Tatsächlich war ich mir bei diesem Buch der Autorin nicht sicher, ob es mich so begeistern kann wie ihre letzten Liebesromane. Es ist mal ein ganz anderes Genre und High Fantasy ist bei mir doch immer wieder schwer anzusiedeln. Je nachdem. :D Nachdem ich es nun allerdings durch habe, kann ich sagen. Es hat eine Menge Spaß gemacht und ich bin sehr gespannt darauf, wie es weitergehen wird.

Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl, 1. Band

PIPER Verlag / Taschenbuch: 640 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 12,99 €, TB 15,00 €
Erschienen: Oktober 2018
 

Trilogie
Band 1: Die Krone der Dunkelheit
Band 2: Magieflimmern
Band 3: Götterdämmerung
 

 

Magie ist in Thobria, dem Land der Menschen, verboten – doch 
Prinzessin Freya wirkt sie trotzdem. Und das nicht ohne Grund. Vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder entführt und seitdem versucht Freya verzweifelt, ihn zu finden. Endlich verrät ihr ein Suchzauber, wo er sich aufhält: in Melidrian, dem sagenumwobenen Nachbarland, das von magischen Wesen und grausamen Kreaturen, den Elva, bewohnt wird. Gemeinsam mit dem unsterblichen Wächter Larkin begibt sich Freya auf den Weg dorthin und muss ungeahnten Gefahren ins Auge blicken.

Zur selben Zeit setzt die rebellische Ceylan alles daran bei den Wächtern aufgenommen zu werden, welche die Grenze zwischen Thobria und Melidrian schützen. Ihr gesamtes Dorf wurde einst von blutrünstigen Elva ausgelöscht, und Ceylan sehnt sich nicht nur nach Rache, sondern möchte auch um jeden Preis verhindern, dass so etwas noch einmal geschieht. Doch ihr Ungehorsam bringt sie bei den Wächtern immer wieder in Schwierigkeiten, bis sie schließlich bestraft wird: Sie soll als Repräsentantin an der Krönung des Fae-Prinzen teilnehmen. Dafür muss sie nach Melidrian reisen, in ein Land, in dem es vor Feinden nur so wimmelt.

Und während sich die beiden Frauen ihrem Schicksal stellen, regt sich eine dunkle Macht in der Anderswelt, welche Thobria und Melidrian gleichermaßen bedrohen wird ...

(Quellenangabe: Amazon 09.10.2018)

Rezension: Into the Deep - Herzgeflüster von Samantha Young

Die Geschichten der Autorin haben mich bisher immer wieder zum Schwärmen, verlieben und träumen gebracht. Neugierig war ich nun auf diese Dilogie.

Into the Deep - Herzgeflüster von Samantha Young, Bd 1

Ullstein Verlag / Taschenbuch: 360 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 8,99 €, TB 9,99 €
Erschienen: November 2013



Band 1: Into the Deep - Herzgeflüster
Band 2: Out of Shallows - Herzsplitter


 

Die erste Liebe ist unvergesslich. Der erste Verrat auch.

Er gab ihr das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Er sagte, dass er sie liebt. Charley und Jake waren ein Traumpaar. Damals. Bis ein tragisches Unglück geschah und Jake sie wortlos aus seinem Leben strich. Charleys Herz war gebrochen, sie konnte ihm nicht verzeihen. Dreieinhalb Jahre lang. Bis er ausgerechnet bei ihrem Auslandsjahr in Schottland wieder vor ihr steht. Geheimnisvoll und sexy. Und mit einer neuen Freundin an seiner Seite. Charley zeigt ihm die kalte Schulter. Doch Jake lässt nicht locker, er sucht ihre Nähe und ihre Vergebung. Tief in ihrem Herzen glimmt noch die Sehnsucht, aber wird sie Jake je wieder vertrauen können?

Rezension: True North - Wo auch immer du bist von Sarina Bowen


Diese Bücherreihe der Autorin wurde ja sehr gelobt, als sie rausgekommen sind. Da mich die Leseprobe neugierig, die Cover angesprochen und die Klappentexte interessiert haben musste ich einfach mal in den ersten Band komplett hineinlesen.

True North - Wo auch immer du bist von Sarina Bowen, Bd. 1

LYX by Bastei Lübbe / Taschenbuch: 384 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 9,99 €, TB 12,90 €
Erschienen: April 2017


Band 1: Wo auch immer du bist
Band 2: Schon immer nur wir
Band 3: Du bist alles für immer


 

Sie ist die Süße zu meiner Bitterkeit, die Balance, die meinem Leben immer fehlte, und die sinnlichste Versuchung, die ich jemals gekostet habe

Als Audrey Kidder der finstere Blick von Griffin Shipley trifft, weiß sie sofort, dass ihr Auftrag in Vermont schwieriger wird als gedacht. Doch sie hat keine Wahl: Wenn sie ihren Job behalten will, muss sie Griff davon überzeugen, seinen preisgekrönten Cider zum halben Preis zu verkaufen. Eine harte Nuss, denn der Bio-Farmer ist nicht nur ausgesprochen stur - und unheimlich attraktiv -, sondern seit ihrer heißen Affäre am College auch nicht besonders gut auf Audrey zu sprechen. Und dass sich Audrey in Griffs Nähe augenblicklich so zu Hause fühlt wie nirgends sonst auf der Welt, macht die Sache alles andere als einfach.

Rezension: Sinners of Saint - Vicious Love von L. J. Shen


Auch wenn der Klappentext schon vorausgesagt hat, dass es um einen richtigen Bad Boy geht habe ich tatsächlich nicht mit so etwas gerechnet. ^^° 

Sinners of Saint - Vicious Love von L. J. Shen

LYX by Bastei Lübbe / TB: 448 Seiten
Kostenpunkt: E-Book 9,99 €, TB 12,99 €
Erschienen: April 2018

Band 1: Vicious Love
Band 2: Twisted Love (Juli 2018)


 

Emilia LeBlanc traut ihren Augen nicht, als sie nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder Baron "Vicious" Spencer gegenübersteht. Vicious, der ihr das Leben einst zur Hölle gemacht hat. Vicious, der nie nett, immer furchtbar zu ihr war. Vicious, der sie ans andere Ende der USA und weg von ihrer Familie getrieben hat. Vicious, der einzige Mann, den sie je geliebt hat.

Inzwischen ist er ein erfolgreicher Anwalt und leitet mit seinen drei besten Freunden ein Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen. Emilia, die es kaum schafft, sich und ihre kranke Schwester über die Runden zu bringen, weiß, dass Vicious der letzte Mann ist, den sie jetzt in ihrem Leben gebrauchen kann. Und doch kann sie sich wie damals schon einfach nicht von ihm fernhalten -

Mitreißend, verboten, sexy ― die Sinners of Saint werden dein Herz im Sturm erobern!

Rezension: Im Zauberbann des Schneemonds von Natalie Luca


 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

Unglaublich neugierig war ich auf das neue Buch von Natalie Luca, welche mich durch ihr Dark Diamonds-Buch total begeistert hatte.
 
Im Zauberbann des Schneemonds von Natalie Luca

Bildrechte Natalie Luca


EBook: 236 Seiten
Sprache: Deutsch
Reihe: 1 / ?
Kostenpunkt: E-Book 0,99 €
Erschienen: Februar 2018

 


Neuwald - ein nobler Stadtteil in den Weinbergen des Wienerwalds: Hierher muss die siebzehnjährige Ari nach einem Schicksalsschlag ziehen, um bei ihrem Großvater zu leben, den sie nie zuvor kennengelernt hat.
Als wäre das nicht schon schlimm genug, wird Ari in der neuen Privatschule schnell klar, dass etwas sehr Merkwürdiges in Neuwald vorgeht. Die alten Adelsfamilien der Gegend scheinen ein dunkles Geheimnis zu hüten …
Wie viel weiß der gutaussehende, aber verschlossene Schüler-Counselor Lykos darüber? Ari beginnt nachzuforschen und gerät dabei selbst in größte Gefahr …

Rezension: Enchanted - Elfenspiel von Jess A Loup


 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

Bisher kannte ich die Autorin noch nicht, aber das Cover und der für mich sehr vielversprechende Klappentext haben mich zu der Entscheidung gebracht unbedingt in dieses Buch reinlesen zu wolen.

Enchanted - Elfenspiel von Jess A. Loup

Bildrechte Dark Diamonds


ebook: 396 Seiten
Verlag: Dark Diamonds
Sprache: Deutsch
Reihe: 1 /3
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €
Erschienen: Dezember 2017

 

Band 1: Elfenspiel
Band 2: (Februar 2018)
Band 3 (April 2018)


Der atemberaubende Auftakt einer magisch-romantischen High-Fantasy-Trilogie
**Finde den Elfenprinzen und werde zur Königin…**

Mit der Volljährigkeit des Kronprinzen Tyric beginnt die sich in jeder Elfengeneration wiederholende Hatz auf den Thronfolger. Teilnehmen können nur die dreißig edelsten und fähigsten jungen Ladys der Sidhe. Wer den Prinzen zuerst findet und besiegt, wird zur zukünftigen Königin. Doch dieses Mal ist etwas anders: Eine gefährliche Magie durchdringt das Reich der Elfen und zwingt den jungen Tyric inmitten der Hatz zur Flucht... Währenddessen wird auch im Nachbarland der Menschen die Angst vor einer unbestimmten Magie geschürt. Laut einer Prophezeiung soll am Königshof eine mächtige Magierin zum Leben erwachen – und alle Zeichen weisen auf die verarmte Fürstentochter Faye... Zwei Schicksale, deren Aufeinandertreffen die Welt verändern wird.

Rezension: Bird & Sword von Amy Harmon

Wie so viele anderen Bücher ist mir auch dieses im LYX-Verlag sofort aufgefallen und hat mich verzaubert. Ein auffallendes Cover, ein vielversprechender Klappentext und eine bisher doch recht positive Meinung gegenüber des Buches hat mich richtig neugierig auf das Buch gemacht.

Bird & Sword von Amy Harmon



Taschenbuch: 396 Seiten
Verlag: LYX by Bastei Lübbe
Sprache: Deutsch
Reihe: 1 / 2
Kostenpunkt: E-Book 11,99 €, TB 15,00 €
Erschienen: Oktober 2017


Band 1: Bird & Sword
Band 2:Queen & Blood --> 27.07.2018


Ein Mädchen ohne Stimme.
Ein König in Ketten.
Ein Fluch, der sie vereint.

Mit fünf Jahren musste Lark mit ansehen, wie ihre Mutter vor ihren Augen hingerichtet wurde. Mit dem letzten Atemzug nahm sie ihrer Tochter die Stimme und die Macht der Worte. Denn Magie ist eine Todsünde in Jeru. Dreizehn Jahre später erscheint der junge König Tiras am Hof von Larks Vater, um diesen an seine Treuepflicht im Krieg zu erinnern. Er nimmt die stumme junge Frau als Geisel mit sich. Zunächst fürchtet Lark den König, doch sie merkt schnell, dass Tiras ebenso wenig frei ist wie sie und dass die Liebe womöglich die einzige Waffe ist, die ihrer beider Ketten sprengen kann.

Rezension: Camp der drei Gaben - Juwelenglanz von Andreas Dutter


  
Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

Als ich das Cover entdeckt und den Klappentext beschnuppert habe, war für mich eigentlich klar dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. Ich war gespannt darauf, wie der Autor die Geschichte umsetzen wird gerade weil ich schon viel gutes von ihm gehört habe.

Camp der drei Gaben - Juwelenglanz von Andreas Dutter

Bildrechte Impress


eBook: 305 Seiten
Verlag: Impress 
Sprache: Deutsch
Reihe: 1 /2
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: Oktober  2017


Band 1: Juwelenglanz
Band 2: Diamantenschimmer


**Entdecke, was wirklich in dir steckt**
Fleur Bailey führt ein ganz normales Leben, wenn man davon absieht, dass sie zu ihrem eigenen Schutz nur selten das Haus verlässt. Doch als ihre Familie wider aller Vorsichtsmaßnahmen überfallen und Fleur verschleppt wird, ändert sich ihr Dasein schlagartig. Sie erwacht in einem Ausbildungscamp für Menschen mit übernatürlichen Begabungen und erfährt, dass magische Fähigkeiten in ihr schlummern. Unglaublich, aber wahr: Sie ist eine Spirit und besitzt die Macht der Telekinese. Diese soll sie nun beherrschen lernen, um im Kampf gegen ihre größten Feinde bestehen zu können. Dass sie dabei auch dem gut aussehenden Theo näherkommt, könnte sich jedoch als gefährlich herausstellen…