Posts mit dem Label Der Klang der Täuschung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Der Klang der Täuschung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Rezension: Die Chroniken der Hoffnung - Der Klang der Täuschung von Mary E. Pearson

Die erste Reihe „Die Chronik der Verbliebenen“ konnte mich insgesamt wirklich neugierig hinterlassen, auch wenn die letztliche Gabe der Protagonisten nicht ganz so greifbar war. Dennoch hat mich die neue Reihe um diese Welt gereizt. 

Die Chroniken der Hoffnung - Der Klang der Täuschung von Mary E. Pearson, 1. Band

ONE by Bastei Lübbe / Ebook: 640 Seiten
Kostenpunkt: Ebook 9,99 €, HC 18,00 €
Erschienen: Januar 2019



neue Trilogie

1. Band: Der Klang der Täuschung


vorangegangener Mehrteiler



Vorgeschichte: Morrighan – Wie alles begann


 

Kazi ist auf den Straßen Vendas großgeworden und schlägt sich als Taschendiebin durch. Doch als eines Tages Königin Lia persönlich auf sie aufmerksam wird, ändert sich ihr Leben schlagartig. Von nun an ist Kazi eine Rahtan und gehört der königlichen Leibgarde an. Sie erhält den Auftrag, die Verräter ausfindig zu machen, die für den Großen Krieg verantwortlich sind. Vermutlich haben sie bei einem feindlichen Rebellenvolk an der Landesgrenze Zuflucht gefunden. Doch als Kazi dort eintrifft und den jungen Anführer Jase kennenlernt, bringen Gefühle ihre Pläne durcheinander. Denn auch wenn ihr Kopf weiß, dass der Mann ihr Feind ist, so kann sich ihr Herz nicht gegen ihn wehren …

(Quellenangabe: Amazon 30.01.2019)