LISTERINE Advanced White – Multi-Effekt-Mundspülung


Heute möchte ich euch eine Mundspülung vorstellen, welche meines Erachtens nicht für jeden so gut geeignet ist. Gerade empfindliche Leute, die Schärfe nicht so mögen sei gesagt sie sollten vorsichtig sein ;)




Das Versprechen:


LISTERINE® Advanced White ist unsere neue Mundspülung mit Multi-Effekt Formel, die Zähne mehr aufhellt, als Zähneputzen allein, und die Zähne reinigt und stärkt. Für weißere Zähne in nur zwei Wochen.

LISTERINE® Advanced White – Sehen Sie, wie es funktioniert.

Inhaltsstoffe:


Inhalt & Preis:

Es sind 500 ml enthalten und kosten im Einkauf um die 4,99 €.

Die-Multi-Effekt-Formel:

- kraftvolle ätherische Öle reduzieren Plaque-Bakterien und reinigen so die Zahnoberfläche
- die nicht-abrasive Whitening Technologie löst Verfärbungen am Zahn
- ein Schutzschild hilft neuen Verfärbungen vorzubeugen
- Flourid remineralisiert und stärkt die Zähne

Mein Fazit:

Ich muss ja zugeben, dass ich Mundspülungen eigentlich nur sehr unregelmäßig benutze dabei ist es für die Zähne etwas gutes. Der Atem bleibt länger frisch, die Zähne werden nochmal schön gereinigt und verschiedene Keime können bekämpft werden. Dennoch bin ich in dieser Sache echt eine Faule Hippel. *seufz* Doch dies möchte ich nun ändern.

Aus diesem Grund kam mir die neue von LISTERINE genau richtig und ich war froh sie testen zu dürfen.

Die Mundspülung kommt in einem ansprechenden Gewand daher. Die weiße Flasche, der schwarze Deckel und die Beschreibung in einem angenehmen silber-blauen Farbe htat mich vom optischen her schon mal positiv stimmen können. ;o)

Die Öffnung des Deckels ist mit einer kleinen Kindersicherung versehen, damit man diese auch draußen stehen lassen kann. Man bekommt den Deckel nur auf, wenn man auf die richtigen Punkte drückt. Perfekt, denn für so kleine Münder ist diese Spülung definitiv nicht geeignet.

Die Größe der Flasche ist angenehm und kann ohne Probleme zum Einsatz gebracht werden. Auch das Befüllen des Deckels funktioniert einfach und schnell, sodass es hier überhaupt keine Probleme geben sollte.

Die Mundspülung selber ist eher farblos gehalten, was irgendwie angenehmer ist als wenn sie irgendeine Farbe hätte. Schon beim Schnuppern an der Öffnung nimmt man einen leckeren Minz- und Eukalyptus-Duft wahr, welcher mich persönlich durchaus eingeladen hat.

So kommen wir zum Einsatz der Mundspülung. Eigentlich sollte man zwei Teelöffel (das entspricht ca. 10 ml) zum Spülen in den Mund tun. Ich gebe zu, dass mir das etwas mühsam ist jedes mal einen Teelöffel einzusetzen. Daher wird das frei Schnauze in den Deckel gegeben und danach in den Mund.

So und hier wurde ich total überfordert beim ersten Mal, denn für mich ist die Spülung schon ordentlich scharf. Je nach Tagesempfindlichkeit ist es sogar teilweise zu stark, dass ich schon die Sekunden schneller zähle und an manchen komme ich ganz gut zurecht. Dennoch würde ich sagen, dass diese Spülung für sensibelchen nicht unbedingt etwas ist. Die Minze ist schon extrem vorhanden und räumt definitiv im Mund auf. :D

Dennoch muss ich sagen, gewöhnt sich der Mund nach einigen Tagen daran. Wenn ich die Spülung nun frühs und abends nehme kommt es nur noch selten vor dass ich es als zu stark empfinde. Wie sich doch der Körper und die Empfindungen umstellen. ;)

Das Gefühl nach dem Einsatz von der Mundspülung ist ein sehr angenehmes. Ich fühle jedes Mal wieder, wie sauber sich meine Mundhöhle anfühlt und wie erfrischend alles ist. Auch der Atem ist sehr erfrischt und minzig. Das Frischegefühl hält auch einige Zeit an, was ich persönlich super finde.

Nach einer Anwendung von nun 2,5 Wochen muss ich sagen, dass ich durchaus das Gefühl habe das meine Zähne glätter geworden sind. Dazu könnte man durchaus sagen, dass sie etwas gleichmäßiger aussehen. Die Farben haben sich etwas angepasst, zumindest wirkt es so. Natürlich wäre es sinnvoll gewesen, vor Anwendung ein Bild der Zähne zu machen. -.- Wer hat das natürlich wieder vergessen, das Rubylein. *seufz* Aber dafür habe ich nun ein neues gemacht und werde die Mundspülung weiterhin benutzen und dann erneut ein Bild machen, welche ich dann selbstverständlich auch wieder hier online stelle.

Es wäre natürlich praktisch, wenn es eine Farbkarte für Zähne geben würde. Daran würde man dann ganz genau ersehen können ob sich tatsächlich etwas verändert hat. Ich muss echt mal schauen, so etwas gibt es doch bestimmt schon irgendwo oder?!

Ich werde die Spülung auf alle Fälle erstmal weiterhin benutzen und schauen ob ich nicht doch noch strahlend „weißere“ Zähne erhalten werde. Vom Schärfegrad bin ich gerade dabei mich darauf einzustellen, sodass es nicht mehr so schlimm ist und ich diese ohne Vorsicht rangehen kann.

Insgesamt ein tolles Produkt, welches ein angenehmes Mundgefühl für eine lange Zeit bringt und das finde ich bei einer Mundspülung sehr wichtig!

Liebe Grüße,

eure Ruby

@ zur Verfügung gestellt von LISTERINE

Kommentare:

  1. Ich verwende auch zu selten Mundspülungen, dabei sind sie super und das Gefühl danach echt viel schöner.

    AntwortenLöschen
  2. Hey Ruby, ich glaube keiner misst das genau ab vor allem nicht mit einem Löffel... WTF ^^
    Frei nach dem Motto 'nich lang schnacken Kopp in nacken' geht das auch bei mir, Ich finde ja auch scharf total toll, werde das gute Ding wohl mal kaufen :)
    Danke für den Tipp und einen schicken Abend mit den glatten Zähnen :)
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Silvia,

      sag das nicht zu laut, auch ich kenne jemand der das macht. Manche nehmen es halt wirklich sehr genau. ;o)

      Danke, den schicken und schönen Abend hatte ich. Es ist einfach doch nochmal ein anderes Gefühl. *g*

      Liebe Grüße,
      ruby

      Löschen
    2. OOOOOH dann muss ich wohl ganz vorsichtig sein ^^ Ich bin eher für ungenau :D
      ... na dann hoffentlich heute auch nochmal einen richtig schönen Abend mit einem tollen Gefühl :)

      Löschen
  3. Hallo Ruby, Mundspülungen sind so ein Thema, jeder Zahnarzt empfiehlt dir eine andere Sorte. Mittlerweile nutze ich Meridol... kann aber nicht sagen, ob das jetzt die beste für mich ist oder nicht. LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      es gibt einfach zu viele, sodass man gar nicht mehr so recht weiß was eigentlich gut und was nicht so gut ist. :(
      Wir sind echt allesamt zu überladen mit Produkten gleicher Art. ^^°

      Liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen
  4. Huhu meine Liebe,

    ich verwende gerne und eigentlich nahezu täglich Mundspülungen weil sie einfach zu einer gesunden Mundgesundheit dazugehören . Von Listerine nehme ich die violette ( total care glaube ich heißt die) oder die milde Variante Zero . Von so White Produkten halte ich eigentlich eher weniger und darum würde ich mir diese Mundspülung wohl eher nicht kaufen . Trotzdem danke ich dir für den informativen Beitrag .

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Heike,

      ja diese Whitening-Produkte sind immer eine schwierige Angelegenheit, denn ich bin mir auch nicht so sicher ob die nicht eher nachteilig sind für die Zähne und das Zahnfleisch. Allerdings wenn dann nur über einen allzu langen Zeitraum, so hoffe ich mal. ^^°
      Aber was weiß man heutzutage schon was da alles so drinnen ist.

      Liebe Grüße,
      ruby

      Löschen
  5. Huhu,

    ich habe die Mundspülung auch probiert und konnte leider nur geringfügige Veränderungen feststellen..schade, da ich bisher immer gute Erfahrungen mit Listerine gemacht habe.

    Liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ich habe sie auch gehabt, habe sie aber leider nicht vertragen. Mir wurde schlecht von ihr. So habe ich sie weitergeben und meine Freundin findet sie richtig gut. Zwar gewöhnungsdürftig am Anfang, aber jetzt geht es, meinte sie. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tina Maria,

      das ist natürlich nicht so schön. Aber bei manchen Produkten ist es einfach so, dass man sie so überhaupt nicht verträgt. Sehr schade, aber schön dass deine Freundin sie nun benutzen kann :)

      Liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen