Der Throngang, etwas sehr persönliches...


Hey meine Lieben,

heute möchte ich auf ein Thema eingehen, welches wohl bei niemanden zu Hause großartig diskutiert wird. Wenn es überhaupt mal auf den Tisch kommt, denn irgendwie ist es ein privates und sehr intimes Thema.

Es soll heute also um den Toilettengang gehen, aber nicht um diesen selber. Denn ganz ehrlich, auch wenn ich bei meinen Themen relativ offen bin muss ich nicht unbedingt wissen wie dieser bei euch aussieht. ;o)

Dennoch empfinde ich es nicht als totales Tabuthema, denn es muss sich ja jeder zumindest mit sich selber diesem Bereich stellen. Und vor kurzem habe ich nun ein Produkt entdeckt, welches dafür sorgt das es auch ein kleines Geheimnis bleibt. Es gibt nämlich seit einiger Zeit das Thronjuwel und dieses soll die Spuren des großen Geschäfts ein bisschen vertuschen, indem der unangenehme Geruch einfach von etwas angenehmen überdeckt wird.

Na neugierig geworden, dann lest weiter und lasst euch aufklären.

Die Internetseite:

Die Internetseite ist farbenfroh und auffällig gestaltet und durch das Logo erkennt man sofort um welches Thema es sich bei diesem Produkt dreht.

Auf der Startseite erhält man schon recht gute und vielfältige Informationen zum Thronjuwel und noch einmal detaillierter unter den einzelnen Kategorien.

Natürlich hat man auch die Möglichkeit dieses neuartige Produkt auf der Seite zu erwerben. Bei diesem erhält man ein Bild zur besseren Übersicht, eine tolle Beschreibung und die Bewertung von Kunden die es auch schon zum Einsatz gebracht haben.

Bestellt man sich ein Thronjuwel muss man lediglich 3,99 € Versandkosten mit einberechnen und ab zwei Flaschen wird sogar Versandkostenfrei geliefert. Also da lohnt sich doch eine Bestellung von zwei würde ich meinen.

Bezahlen ist per Rechnung möglich, da auf die Ehrlichkeit und Fairness des Käufers gehofft wird. Dann hoffe ich mal, dass wir Käufer diese Eigenschaften auch alle mitbringen. ;o)

Aber nun mehr zum Thronjuwel selber, immerhin interessiert euch dies bestimmt noch mehr.

THRONJUWEL


Kostenfaktor:

In einer Flasche sind 50 ml enthalten und kosten derzeit im Internet 9,99 €. Ich muss sagen, dass ist nicht allzu viel Geld sodass man es sich immer mal wieder leisten könnte.

Der Flakon:

Nun der Thronjuwel-Flakon ist gar nicht mal so schlecht gestaltet, besonders toll finde ich ja die pinke Farbvariante als Ummantlung. Die kleine Flasche fällt einfach sofort ins Auge und enthält alle wichtigen Details damit man den Gastgeber gar nicht erst fragen muss was es ist. ;o)

Der Inhalt soll für mindestens 100 Anwendungen reichen, dass nenne ich mal eine gute Rate. :)

Die Anwendung:



Unser Test:

Also gut, zu erst einmal muss ich sagen, dass mir die Idee ja total gefällt. So etwas doch recht einfaches, dass bestimmt schon jedem in den Sinn gekommen ist nur noch niemand sich damit beschäftigt hat. Wobei von niemand kann gar nicht die Sprache sein, sonst könnte ich heute nicht über dieses echt tolle und interessante Produkte berichten.

Schon alleine der Name „Thronjuwel“ ist ja mal ausgefallen und beschreibt das Produkt wirklich klasse. Hier hat sich jemand tatsächlich mal eine Produktlücke herausgesucht, die unbedingt gefüllt werden musste damit das Schamgefühl der Menschen zurückgeht und der Throngang wieder etwas angenehmer ausfallen kann. ;o)

Aber gut, nun mal genug über meine Begeisterung zur Idee, sondern zum Produkt selber. Ich muss sagen, dass ich gehofft habe das es funktioniert aber ehrlich gesagt mein Optimismus nicht so hoch angesetzt war. Dennoch hat mich das Produkt sofort interessiert und ich musste es natürlich mal genauer unter die Lupe nehmen.

Wir haben es nun mehrere Wochen eingesetzt und ich muss sagen, dass wir zwiegespalten sind. Auf der einen Seite total begeistert und auf der anderen Seite etwas frustriert.

Aber gut, erstmal zur Handhabung. Es ist eigentlich kinderleicht das Thronjuwel zum Einsatz zu bringen. Einfach den Deckel abmachen, in die Toilette sprühen, danach auf den Toilettensitz setzen und los kann es im Grunde gehen. ^^°

Nachdem die Sitzung beendet wurde wird noch die Spülung betätigt und ein angenehm zitroniger Geruch kommt heraus. STOPP, genau da möchte ich kurz ansetzen. Wir und einige Freunde haben dieses Juwel nun an verschiedenen Toiletten ausprobiert und mussten leider folgendes feststellen.

Bei Toiletten mit einem Absatz, also wo nicht alles sofort ins Wasser fällt wirkt das Thronjuwel zwar durchaus auch aber nur sehr gering. Der unangenehme Geruch vermischt sich mit dem zitronigen und bei „großen“ Sitzungen kann durchaus der unangenehme gewinnen. Da würde es also durchaus jedem auffallen, was genau man da gerade im Bad unternommen hat.

Bei Toiletten, in welchem das „was-auch-immer“ sofort ins Wasser plumpst kann man sofort den zitronigen Geruch wahrnehmen. Und er verstärkt sich auch durchaus, wenn man mal etwas mehr loswerden möchte. Wer also solche Toiletten zu Hause hat, ist mit diesem tollen Produkt durchaus gut bedient. Es riecht zitronig und der unangenehme Geruch wird tatsächlich überdeckt oder kann gar nicht entstehen. Wie auch immer, da ist es wirklich angenehm nach jemand anderem noch einmal ins Bad zu gehen.

So gesehen muss also derzeit noch darauf geachtet werden, auf welcher Toilette man dieses Thronjuwel zum Einsatz bringen möchte. Ich weiß ja nicht, ob man hier noch etwas verbessern oder verändern könnte damit es bei beide Toilettenvarianten besser klappt. Wir haben zu Hause derzeit noch diese mit Absatz, sodass unser Thronjuwel nur bei „kleineren“ Geschäften so richtig nützlich ist.

Was uns und auch einigen Mittestern gekommen ist, dass es sehr angenehm wäre noch andere Duftvarianten anzubieten. Nicht alle mögen diesen zitronigen Geruch, denn auch dieser kann durchaus stechend sein wenn man ihn nicht mag. Daher wäre es natürlich sehr interessant, ob nicht noch weitere Varianten in Betracht gezogen werden und dadurch auch der Personenbereich erweitert werden kann.

Auch von der Optik her waren wir alle total begeistert. Die Flasche fällt keineswegs unangenehm im Bad auf. Sie ist in der Nähe der Toilette aufgestellt, sodass man sie erkennen und einsetzen kann. Aber sie fällt keineswegs negativ auf, denn das Design ist schlicht, auffallend aber nicht abweisend. Wir konnten uns alle sehr gut damit anfreunden.

Bei uns ist der Thronjuwel auf alle Fälle erstmal ein sehr gern gesehener Gast und wird auch gerne mal mitgenommen, ganz gleich ob es nun in den Urlaub oder sonst wo ist. Wir brauchen uns jetzt nicht mehr zu verstecken (sofern die richtige Toilette da ist. :P), wenn wir doch mal etwas tun müssen was uns sonst immer etwas unangenehmer ist. :D

Kennt ihr das Thronjuwel? Wenn nicht, solltet ihr es unbedingt mal kennenlernen. ;o)


Lieben Gruß,

eure Ruby

@ zur Verfügung gestellt von Thronjuwel

Kommentare:

  1. Ich hab schon einiges über Thronjuwel gelesen :o) Ein Versuch, es mal selbst auf dem stillchen Örtchen auszuprobieren, wäre es auf alle Fälle wert...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mimmi,

      es ist bei der richtigen Toilette tatsächlich ein kleines Hilfsmittel, welches dazu nicht zu auffällig erscheint. ;o)

      Lieben Gruß,
      Ruby

      Löschen
  2. Das ist ja mal lustig :D Vor allem deine Beschreibung das "was-auch-immer" hat mich zum schmunzeln gebracht. An sich ist dies ja ein Thema über das man nicht gerne redet...aber toll das du dieses Produkt vorgestellt hast !
    Versuchen würde ich es definitiv auch mal ;-)

    Grüße ♥
    Eileen

    Ich freue mich über deinen Besuch auf Sweet&Sugar *klick*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Eileen,

      tja es ist jetzt nicht so das beliebteste Thema, aber letzten Endes betrifft es uns ja alle irgendwie/-wo, auch wenn wir es niemals öffentlich zugeben würden. :D

      Lieben Gruß,
      Ruby

      Löschen
  3. Oh, ich fürchte, dann ist es bei unserem WC leider nicht so der Bringer. Und ich habe es auch nicht so mit Zitrus-Düften und wenn ich mir dann vorstelle, dass sich die beiden Gerüche vermischen...
    Aber bei der anderen WC-Form kann ich mir die Wirksamkeit des Thronjuwels gut vorstellen, muss ich ganz ehrlich sagen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey meine Liebe,

      ich finde es auch sehr schade, dass es bei unserer Toilette auch nicht richtig funktioniert. Aber dann müssen wir uns halt eine neue besorgen. :D
      Stimmt schon, dass mit dem Duft ist so eine Sache für sich. Ich finde auch, dass es noch andere Varianten geben sollte. :)

      Lieben Gruß,
      Ruby

      Löschen
    2. Ich stell mir aber vor, dass es schwierig ist, so einen Duft zu entwickeln, der eben diese Aufgabe erfüllt. Mit einem Zitrusduft könnte ich mir das auch noch am Ehesten vorstellen! =)

      Löschen
  4. Was es nicht alles gibt. Früher hatte man immer Streichhölzer auf der Toilette liegen. Bei unangenehmen Gerüchen wurden diese angezündet.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Karin,

      das stimmt. Auch wenn ich das nicht selber gemacht habe, aber das ist öfters mal in der Schule vorgekommen. :D

      Lieben Gruß,
      Ruby

      Löschen