[Neuerscheinungen Impress] Mai 2017




Nun ist mein Geburtstagsmonat schon wieder rum und schon geht es weiter mit dem Mai und hoffentlich auch bald besserem Wetter, damit es losgehen kann mit der Gartenzeit. :)

Der Mai schenkt Dir verwegene Gitarristen, bedeutungsvolle Prophezeiungen, zwielichtige Meermänner, dunkle Prinzen, bittersüße Rachepläne, aufregende Gestaltwandler und lässt Dich tief in einzigartige Buchwelten eintauchen. Schau Dir die Neuerscheinungen in unserer Vorschau an und verliebe Dich mit uns!


Impress im Mai




 

Als Jaclin an ihrem achtzehnten Geburtstag nach Serena Hills zurückkehrt, hat sie nur eins im Sinn: ihren Vater zu rächen, der seit zehn Jahren im Gefängnis sitzt. Doch dann trifft sie Ian wieder, den süßen Nerd aus ihrer Kindheit, bei dem sie früher Schutz vor ihrem gewalttätigen Pflegevater gesucht hat. Mit seinem Charme und seinem Witz beginnt er ihr den Kopf zu verdrehen, doch Jaclin wagt es nicht, sich in ihn zu verlieben. Denn damit ihre Rachepläne aufgehen, muss sie einen anderen verführen...








 






 
Noch immer gelingt es Nadiya nicht, Seth den wahren Grund ihrer besonderen Verbindung zu offenbaren. Doch aufgeben ist für die Schicksalsträgerin keine Option und so versucht sie weiter, Seth von seinem grausamen Vorhaben abzuhalten. Zutiefst verletzt durch den vermeintlichen Verrat Nadiyas versucht der dunkle Prinz nämlich alles, um sein Leid zu vergessen und jeden spüren zu lassen, welch großes Loch sie in seiner Brust hinterlassen hat. Die Zukunft hat jedoch ihre ganz eigenen Pläne für Nadiya und Seth und so bringen geheimnisvolle Visionen und überraschende Begegnungen den Lauf der Geschichte erneut ins Wanken...



 







Emmas größter Wunsch scheint endlich in Erfüllung zu gehen. Sie und Nate kommen sich wieder näher und Emma genießt die Zweisamkeit mit ihm in vollen Zügen. Der Wolf ihres Herzens ist wie ausgewechselt: stark, überschwänglich gut gelaunt und voller Selbstvertrauen. Aber Emma muss bald erkennen, dass zum neuen Nate auch Seiten gehören, die alles andere als sympathisch sind. Ihr wird bewusst, dass sie ihn noch viel besser kennenlernen muss, um ihn wirklich verstehen zu können. Doch Emmas Aufgabe lässt das nicht zu, denn plötzlich häufen sich die Nachrichten von monströsen Tieren, die Menschen angreifen. Bestien, die nur Gestaltwandler sein können...













Sex, Drugs und Rock’n’Roll – ein Motto, dem sich der Gitarrist und Womanizer Luke etwas zu sehr verschrieben hat. Um der Realität zu entgehen und den Problemen, die dort auf ihn warten, flüchtet sich der Musiker von einem Partymarathon zum nächsten. Bis seine Bandkollegen von »Anna Falls« und »Must be Crazy« nur noch einen Weg sehen, um ihren Freund endlich aufzurütteln: Gemeinsam schicken sie den sich sträubenden Luke in ein Suchtbetreuungszentrum. Noch ahnt er nicht, dass dort ein Wiedersehen auf ihn wartet, das sein Leben vollkommen verändern wird...



 








Kristallfarbene Schlösser und perlmuttfarbene Schuppen. Obwohl Adella in ihrem neuen Leben als Meerjungfrau ein unfassbar schönes Königreich unter Wasser entdeckt, sehnt sie sich immer noch danach, zu ihrer Familie zurückzukehren und wieder ein Mensch zu werden. Das Wesen, das ihr dabei behilflich sein könnte, scheint jedoch der König des Pazifikmeeres zu sein und der Weg zu ihm ist voller Gefahren. Adellas einzige Möglichkeit, unbeschadet dorthin zu gelangen, sind die Meermänner Nobilis und Marus, auch wenn sie immer noch nicht weiß, ob sie ihnen vertrauen kann. Dass zudem einer der beiden ganz besondere Gefühle in ihr weckt, macht es nicht unbedingt leichter...





 







»Die Macht sei der Gedanke, erfüllt von Magie. Die Macht sei die Acht, erfüllt von Ewigkeit.« Das sind die Worte, die Katie nicht mehr in ihr altes Leben zurücklassen und sie jeden Tag daran erinnern, dass sie anders ist. Zusammen mit elf anderen Jugendlichen soll sie die Menschheit von Armut, Hunger und Krieg befreien, allerdings hat sie Zweifel. Die Prophezeiung, die ganz allein ihr zugeordnet ist, stimmt nicht mit der Realität überein. Was soll sie tun? Wem kann sie vertrauen? Wirklich willkommen scheint sie im Dicio-Kreis nämlich nicht zu sein, erst recht nicht von Will Fairchild, der ihr sein Missfallen bei jeder Gelegenheit unter die Nase reibt. Doch für Katie ist klar, dass nur Will derjenige ist, der ihr helfen kann.




 








**Wenn du dich zwischen der Liebe und deiner Bestimmung entscheiden musst**

Vertrauen ist etwas, das man innerhalb eines Wimpernschlags zerstören kann. Der Dicio-Kreis muss dieses Phänomen mit aller Macht erfahren, denn niemand vertraut mehr irgendwem. Mit wachsenden Problemen, Verlusten und Ängsten steigert sich auch das Misstrauen der Mitglieder und Katie muss mitansehen, wie alles um sie herum zerbricht. Sie lernt langsam, wem sie überhaupt vertrauen kann und wem sie besser aus dem Weg gehen sollte. Nur Will Fairchild löst dabei immer noch die größte Verwirrung aus: Wie soll sie sich von ihm fernhalten, wenn es da diese merkwürdige Verbindung zwischen ihnen gibt? Wie soll sie ihm vertrauen, wenn er sie belügt? Wie soll sie ihn vergessen, wenn er selbst sich nicht von Katie fernhalten kann?




 




**Wenn der Schlüssel zum Glück in deiner Vergangenheit liegt**

Erinnerungen können etwas Schönes sein, aber sie können uns auch zerstören. Sie tragen ein Gewicht in unserem Leben, das wir nicht beeinflussen können. Katie wird mehr denn je mit ihrer Vergangenheit konfrontiert und muss lernen, dass es nie wieder so wird, wie es einmal war. Sie muss erkennen, dass sie die ganze Zeit über von jedem belogen worden war. Doch an wen soll sie sich wenden, um die Intrigen des Kreises endlich aufzudecken? Wem kann sie nach alldem noch vertrauen? Ihr einziger Lichtblick ist Will Fairchild, der endlich eine ganz andere Seite an sich zeigt.






Da ich diesen Monat so einige Baustellen zu Hause und auch beim Lesen habe, werde ich mich auch bei Impress sehr zurückhalten und bleibe bei genau einem Buch. :) 

Bisher mochte ich die Bücher von Rebecca Wild total gerne, daher wird es mit "All die süßen Lügen" nun weitergehen. ;)


Welche Impress-Bücher sprechen euch auf den ersten oder auch zweiten Blick an?



Kommentare:

  1. Hallo Ruby,
    bei mir ist der letzte Band der Heart Against Soul-Reihe eingezogen - ich bin schon total gespannt, wie es ausgeht - und ich wage noch einen Versuch mit den MeeresWelten. Band 1 konnte mich leider nicht ganz überzeugen, obwohl ich die Unterwasserwelt total spannend finde.
    Die Reihe von Vivien Summer würde mich auch interessieren, muss aber erstmal warten.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja,

      mit Heart Against Soul bin ich ja damals einfach nicht warm geworden und die MeeresWelten hatte ich wegen zeitmangel nicht angefangne. Wobei ich bisher nicht allzu viel gutes darüber gehört habe ^^°
      Ich bleibe diesmal beim Einzelband und hoffe auf eine tolle Story :)

      Liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen
  2. Huhu,

    diesen Monat werde ich keins von Impress lesen. Die Meereswelten Saga werde ich nicht fortsetzen, da mir der erste Teil schon nicht gefiel.

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hey Steffi,

    ich werde nur das von Rebecca Wild lesen, da ich bisher jedes ihrer Bücher total mochte :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen