Vihado – GARCINIA CAMBOGIA

Hey meine Lieben,

durch die Plattform „produkttester-werden.com“ und natürlich „Vihado“ habe ich die Möglichkeit erhalten ein Nahrungsergänzungsmittel zu testen. Es soll beim Abnehmen unterstützen und auf Amazon erhält man wirklich zwiegespaltene Informationen ob es nun hilft oder nicht. Daher war ich unglaublich neugierig wie es bei mir wirkt.


Vihado – GARCINIA CAMBOGIA


Inhaltsstoffe:

Garcinia cambogia-Extrakt (60% Hydroxyzitronensäure, HCA), Hydroxyprophylmethylcellulose (Kapselhülle), Calciumcarbonat

Informationen:

Garcinia Cambogia Extrakt ist ein rein natürliches Nahrungsergänzungsmittel mit Hydroxyzitronensäure. Dieser Inhaltsstoff in der Frucht wurde Teil eines neuen Trends in den USA.

Mein Fazit:

Die Weihnachtszeit ist ja nun schon ein Weilchen rum, aber dennoch ist es immer das gleiche. Die Waage zeigt einfach mehr an als vorher. Sobald das Wetter dann endlich mal wieder besser wird ist meine Devise auch, dass ich ganz dringend wieder Sport treibe sollte. Dann ist es normalerweise schon in kurzer Zeit wieder besser und ich fühle mich wohler.

Dennoch möchte ich gerne auch jetzt schon mit dem Abnehmen starten und wollte dies gerne mal mit einem Nahrungsergänzungsmittel probieren. Ausprobiert habe ich nun CARCINIA CAMBOGIA, welches aus natürlichen Früchten hergestellt wird.

Bestellen kann man dieses Produkt bei Amazon und erhält dabei eine Packung mit 120 Kapseln für 17,90 € exklusive Versandkosten.

Zum Versand kann ich sagen, dass dieser sehr schnell von statten ging. Auch eingepackt war die Box ordentlich, allerdings hat mir eine Produktbeilage gefehlt. Man kann diese zwar im Internet herunterladen, doch ich hätte sie sehr gerne auch beim Produkt selber dabei gehabt. So bin ich immer wieder auf das Internet angewiesen, sofern ich etwas nachlesen wollen würde.

Die Dose lässt sich einfach öffnen und die ummatelnden Kapseln enthalten ein weiß-gräuliches Pulver. Die Größe der Kapseln ist eigentlich ähnlich aller Nahrungsergänzungsmittel und kann einfach heruntergeschluckt werden.

Laut Beschreibung soll man 2 Kapseln am Tag zu sich nehmen, am morgen sowie am abends. Mit Hilfe dieser Kapseln soll das Hungergefühl etwas reduziert und somit natürlich auch das Abnehmen gefördert werden. Wobei man selbstverständlich beachten sollte, dass eine Nahrungsumstellung bzw. Sport dabei ungemein hilfreich sein dürfte. ;o)

Ich habe nun die letzten 2,5 Wochen jeweils eine Kapsel zum Einsatz gebracht und muss sagen, dass sie durchaus eine gewisse Wirkung erzielen.

Doch vorab zur Erklärung. Ich habe ja mit meiner Haut und meinen Allergien immer so meine Probleme und deshalb habe ich erstmal nur eine Kapsel eingenommen. Sollten Nebenwirkungen auftreten, ist mein Körper nicht ganz so voll gepumpt. ;o)

Abgenommen habe ich bisher noch nicht, was ich allerdings auch so schnell nicht erwartet habe. Dennoch konnte ich ganz gezielt eine Änderung wahrnehmen, nämlich was meinen Hunger angeht. Ich habe tatsächlich feststellen können, dass mein Hungergefühl am Tag weniger geworden ist. Natürlich habe ich noch immer Hunger, aber nicht mehr so extrem und den ganzen Tag. Ich persönlich finde es total klasse, denn so knurrt der Magen nicht mehr ständig und ich kann ganz alleine entscheiden wann und wie viel ich essen möchte. :D

Übrigens ist es tatsächlich auch so, dass ich nicht mehr so viel Hunger habe. Zeitweise habe ich immer mal Phasen gehabt, wo ich mehr als einen Teller verdrücken konnte und seit den Tabletten reicht dann auch mal wieder einer. ;o)

Gut verträglich waren diese Tabletten bei mir ebenfalls. Ich konnte keinerlei böse Nebenwirkungen wahrnehmen, was mich persönlich sehr gefreut hat. Im Gesamten würde ich sagen, habe ich mich sehr wohlgefühlt und werde die Tabletten auf alle Fälle erstmal weiternehmen und schauen, ob ich nicht in ein paar Wochen eventuell doch etwas abgenommen habe. *g*

Sobald ich mehr weiß wegen der Gewichtsabnahme, werde ich natürlich nochmal Bescheid geben. ;)

Lieben Gruß,

eure Ruby

@ zur Verfügung gestellt vonVihado & produkttester-werden.com

Kommentare:

  1. Ich glaube bei solchen Mitteln muss man auch längere Zeit testen - aber bei dir haben sie ja schon Wirkung gezeigt. Nun muss nur noch das Gewicht runtergehen... dann passt es. lg

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe,

    um ehrlich zu sein , halte ich ja nicht so ganz so viel von Nahrungsergänzungen eigentlich aber da ich gelesen habe dass diese ja nur aus Früchten besteht und darum drücke ich mal ein Auge zu. Allerdings glaube ich nicht, dass ich es selbst ausprobieren würde.

    Ich habe mich mal mit Almased versucht aber wenn ich so zurück denke , hätte ich es mir sparen können. Das Zeugs war absolut grauslich & ich hab es nur mit würgen runtergebracht.... Ich habe damals 3 Tage lang nur Almased genommen und nichts anderes & am Schluß war auch meine Zunge schon irgendwie belegt und ich hab laut meinem Freund gerochen wie eine Kuh , haha. Toll oder?

    Sorry ich bin vom Thema abgeschweift aber was ich damit sagen will ist, das es bei solchen Mittelchen halt leider immer so ist, sobald man aufhört und wieder relativ normal isst, hat man es wieder drauf.

    Ich habe voriges Jahr eine Kornspitz-Diät gemacht & musste sie aber frühzeitig abbrechen durch private traurige Gründe & da hatte ich alles andere im Kopf als mich an diesen Plan zu halten :/

    Allerdings habe ich es eine Woche gemacht & fühlte mich besser, aktiver und entschlakt. Vielleicht probiere ich es heuer noch einmal 

    Ich bin sehr gespannt was sich bei dir tut & welche Erfolge du mit den fruchtigen „Pillchen“ erzielst.

    Wünsch dir alles Liebe & mögen die Pfunde purzeln :)
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Heike,
      ich bin ja eigentlich auch nicht so der Freund von solchen Produkten, aber wegen der natürlichen Inhaltsstoffe habe ich mich mal verleiten lassen. Aber wirklich abgenommen habe ich nicht wirklich, zumindest bisher. Was mich allerdings wundert, denn der Hunger hat sich tatsächlich reduziert. Aber wer weiß, was da wieder dahinter steckt. :D
      Ich warte mal noch ein bisschen ab.

      Allerdings habe ich auch so meine Bedenken, dass der Hunger wieder mehr zurückkommt sobald die Tabletten von mir abgesetzt werden. ^^°

      Schauen wir mal.

      Liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen
  3. Hi Ruby,

    ich versuche ehrlich gesagt auch so wenig wie möglich an Nahrungsergänzungsmitteln und Tabletten zu nehmen, da ich dem Ganzen immer nicht so traue. Aber schöne zu lesen, dass sich bei dir das Hungergefühl eingestellt hat und es was bewirkt.

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende! glg Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Olga,

      ich bin ja schon gespannt, aber bisher hat sich vom Gewicht her nichts getan. Naja, aber ich schau mal wie es weitergeht ^^

      Lieben Gruß,
      Ruby

      Löschen