Posts mit dem Label Düfte werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Düfte werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mein Laster: Parfums verschiedenster Arten


Ich liebe es zu lesen, Bücher zu sammeln und immer wieder neue ins Haus zu schleppen oder anliefern zu lassen. Aber gleichzeitig liebe ich es ja auch verschiedene Düfte zu Hause zu haben.

Parfum ist etwas ganz feines, denn damit kann man so schön seine Stimmung wieder geben. Ich habe ja ein paar Düfte zu Hause und ich gebe zu, dass ich auch immer mal wieder gerne zu neuen greife und sie austeste. 💖

Nachdem mir vor Kurzem erst mein allerliebster Duft ausgegangen ist konnte ich natürlich nicht anders und mir einen neuen kaufen. Dabei bin ich in der Parfümerie noch ein bisschen herumgeschlendert und habe mir gleich noch einen zweiten Duft gegönnt, welcher mich ja auch schon etwas länger anlacht, bisher aber noch nie eingepackt wurde. ;o)

Eingezogen sind in diesem Fall bei mir Wish von Chopard, welches schon seit einigen Jahren zu meinen absoluten Lieblingen gehört und eine neue Eroberung aus dem Hause Lancome „La Vie est Belle Florale“ auf welches ich mich jetzt auch schon sehr freue. In der Parfümerie hat es auf alle Fälle unheimlich gut geduftet.


Natürlich gibt es solche und solche Düfte bei mir zu Hause. Wie man schon an dem oberen Bild sehen dürfte, habe ich höherpreisige Parfüms und nicht so teure. Diese werden auch entsprechend zum Einsatz gebracht. Die etwas teureren Parfüms werden natürlich nicht unbedingt im Arbeitsalltag aufgebracht, hier reichen für mich vollkommen die etwas günstigeren und dennoch gut duftenden Parfüms.

Hingegen wenn ein Abend mit meinem Freund, Treffen mit Freunden und Bekannten oder andere Festivitäten anstehen dann wird es auf alle Fälle ein Parfüm aus der etwas höherklassigen Kategorie werden. Wobei das ja auch nicht immer heißt, dass diese besser sind, länger halten und besser duften. Das ist wirklich reine Geschmackssache und ich habe durchaus auch ein paar Edelsteine in den günstigen Bereichen gefunden ;)

Wie sieht es denn bei euch so aus? Habt ihr auch noch ein Laster neben den Büchern? Vielleicht auch Düfte....was ist euer absolutes Lieblingsparfum?



s.Oliver Tropical Flowers Eau de Toilette

Heute möchte ich euch seit langem mal wieder einen neuen Duft vorstellen, welche ich erfreulicherweise gewonnen habe und in den letzten Wochen immer mal wieder aufgetragen habe. ;)

s.Oliver Tropical Flowers Eau de Toilette


Der Duft:

Spritzige Fruchtigkeit verbindet sich mit der Sinnlichkeit des Sommers. Blüten- und Holzakkorde ergeben ein exotisches Dufterlebnis.

Inhalt & Preis:

Im Flakon sind 30 ml enthalten und das Eau de Parfum kostet ca. 17,75 €. Erhältlich dürfte es in den meisten Drogerien sein. Darunter fallen DM, Müller, Rossmann und andere.

Die Duftnoten:

Kopfnote
Ananas, Wassermelone, zitrische Yuzu

Herznote
Exotische Blütenkomposition

Basisnote
Amber, tropische Hölzer, Pfirsich

Der Flakon:

Der Flakon ist sehr schön aufgebaut worden, da er durch die hellen und ruhigen Farben perfekt in den Sommer passt und im Regal für frische sorgt. :)

Mein Fazit:

Beim Aufsprühen des Duftes habe ich mich sofort geborgen gefühlt und konnte mich sofort fallen lassen. Die Kopfnote selber ist spritzig und fruchtig und die Wassermelone konnte ich genaustens erkennen. Auch die Ananas zeigt sich sehr beliebig und hat mich begeistern können.

Die blumige Herznote konnte mich nicht vollends einnehmen, da sie zwar vorhanden aber nicht allzu auffällig war. Die Basisnote hingegen hat mich wieder vollkommen überzeugen können und die tropischen Hölzer, sowie der Pfirsich waren vorhanden und intensiv ohne mich zu überfordern.

Insgesamt würde ich jetzt mal behaupten, dass der Duft insgesamt eher als ein schwerer einzustufen ist. Ich mag den Duft und finde ihn durchaus ansprechend, aber auf der anderen Seite ist er nicht so leicht und blumig wie ich ihn erwartet hätte. Er erinnert mich eher tropischen Wald statt an Blumen. ;)

Ich mag den Duft sehr gerne und werde diesen bei einem Abend mit Freunden auf alle Fälle des öfteren tragen und genießen, wobei ich ihn für den Tag über etwas zu schwer finde. Da passt er mir doch perfekter in den Abend hinein. :)




Raumduft Diffuser Bergamotte


Heute möchte ich euch einen Duft vorstellen, welchen wir derzeit im Bad stehen haben und ich kann euch sagen er ist unglaublich angenehm und bleibend. Selbst nach nun zwei Wochen nehme ich den Duft immer noch sehr schön wahr. ;o)



Preis & Inhalt:

Enthalten ist bei der Bestellung natürlich die Flasche mit dem Duft (100 ml) inklusive 6 Holzstäbchen und kann für einen Preis von 15,95 € erworben werden.

Duftsorten:

- Rose
- Orange
- Bergamotte
- Jasmin
- Lavendel
- Lemongras
- Orangenblüte
- Sandelholz
- Vanille
- Ylang
- Zitrone

Einsatzbereit:

Die Duftflasche ist aus Glas und macht im Großen und Ganzen eine gute Figur. Sie passt sich gut im Bad an, egal wie dieses designed ist. Sehr schön finde ich, dass die Farbe der Flüssigkeit sich nach dem jeweiligen Duft richtet. Bei unserer Bergamotte ist natürlich alles etwas grünlicher. ;)

Um den Duft im Raum zu verteilen, muss lediglich der Korken entfernt werden und dann das mitgelieferte Porzellangestell darauf stülpen. Danach nur noch die Holzstäbchen hineinstecken und schon nach ein paar Minütlich kann der Duft wahrgenommen werden.

Unser Fazit:

Wir haben diesen Duft bei Amazon bestellt und ich muss sagen, er wurde unglaublich schnell geliefert. Nur zwei Tage später hat der Postbote geklingelt und dieses kleine, aber gut verpackte Päckchen gebracht.

Das Design ist sehr angenehm und hochwertig gestaltet. Man kann diese kleine Flasche wirklich zu jeder Deko zum Einsatz bringen und das finde ich schon mal klasse.

Als wir nach Einsatz dieses Raumduftes später ins Bad gegangen sind waren wir wirklich überrascht. Der Duft ist zwar durchaus sehr gut wahrzunehmen, dafür aber keineswegs zu intensiv. Er ist nicht aufdringlich und gibt einem ein gutes Gefühl. Ich schnuppere ihn sehr gerne und er passt tatsächlich fürs Bad perfekt. Je nachdem ob beispielsweise die Tür oder das Fenster auf ist, kann der Duft etwas zurückgehen aber das ist ja logisch.

Im Gang kann ich den Duft hingegen nicht wahrnehmen, auch wenn die Tür offen steht. Liegt mit Sicherheit an der Größe des Bades. Finde ich persönlich aber sehr gut, denn ich möchte diesen Duft ja vor allem im Bad haben.

Man sollte die Holzstäbchen einmal die Woche umdrehen, damit der Duft intensiv und so angenehm bleibt. Es könnte sonst passieren, dass er nicht mehr so wahrnehmbar ist. ;)

Das Fläschchen ist aus einem etwas dickeren Glas angelegt, sodass es nicht sofort kaputt geht. Da es bei uns am Fenster steht, kann es passieren dass bei geöffnetem Fenster dieses an den Raumduft dockt. Hier hatten wir keinerlei Probleme.

Der Duft hält nun auch seit zwei Wochen sehr gut an und bringt ein tolles Gefühl im Bad. Wir fühlen uns auch gerade mit dem Duft Bergamotte unglaublich wohl. Wir hoffen nun natürlich, dass er noch einige Wochen solche Ergebnisse liefert.

Der Preis ist natürlich relativ hoch, doch wenn man den intensiven Duft wahrnimmt weiß man auch woher er kommt. Man muss mit der Nase nicht direkt an die Flasche um überhaupt etwas riechen zu können und das ist schon klasse.

Wir sind bisher super zufrieden und können diesen Duft auf alle Fälle empfehlen. Wer einen intensiven, aber nicht aufdringlichen Duft für die Wohnung sucht ist bei diesen Varianten auf keinen Fall verkehrt.

Liebe Grüße,

eure Ruby

Wunderwasser Eau de Cologne im Test

Hey meine Lieben,

wie ihr wahrscheinlich mitbekommen habt, waren in meinem DM Box Mai 2014 die beiden neuen Düfte von Wunderwasser. Diese haben mein Freund und ich nun mal etwas genauer unter die Lupe genommen und haben folgendes für uns entdeckt.

Wunderwasser 4711 for her
Eau de Cologne


Der berühmte Regisseur Billy Wilder sagte einmal: „Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist!“ Das Leben auf dieser Erde besteht aus vielen wundervollen Momenten. 4711 hat die Essenz eines solchen Momentes in dem neuen Twin-Duft 4711 Wunderwasser eingefangen, der ab Mitte April 2014 im Handel erhältlich ist.

Inhaltsstoffe:

Alcohol, Fragrance (Parfum), Water (Aqua), Benzyl Salicylate, Limonene, Hexyl Cinnamal, Linalool, Geraniol, Citronellol, Ethylhexl Methoxycinnamate, Butyl Methoxydibenzoylemethane, Hydroxycitronellal, Ethylhexyl Salicylate, Citral, Isoeugenol, Benzyl Benzoate, Benzyl Alcohol, Ext. Violeet 2 (CI60730), BHT, Blue 1 (CI42090), Red 33 (CI 17200)

Der Flakon:

Der Duftflakon von Wunderwasser ist sehr schlicht und klassisch gehalten. Er besticht durch ein helles Blau, welches zum Flakonhals dunkler wird. Ich fühle mich durchaus daran erinnert in das Meer zu schauen, denn da wo man im Meer durchs Wasser schauen kann dürfte es genau so aussehen. :)

Der Sprüher ist silber gehalten und lässt sich super zur Anwendung bringen.

Durch die Vertiefung im Flakon kann er perfekt in der Hand gehalten werden, trotz das er eigentlich rundlich gestaltet wurde.

Insgesamt zwar nicht unbedingt auffallend, aber dennoch ansprechend.

Duftnoten:

Kopfnote

Pomelo, Lotus, Pistazie, Neroli

Herznote
rosa Pfeffer, Iris

Basisnote

Moschus, Sandelholz, Vanille

Mein Fazit:

Sobald ich den Duft aufgetragen habe, finde ich ihn zu Beginn etwas sehr stark. Doch schon nach ein paar Sekunden entwickelt er sich total angenehm. Er wirkt frisch und locker leicht.

Ich fühle mich nicht überfallen, sondern getragen durch die Lotusblüte. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich bei diesem Duft nur sehr schwer die einzelnen Komponenten wahrnehmen kann.

Zu Beginn dachte ich, dass dieser Duft eher für die ältere Generation geeignet ist. Doch nach mehrfachem Auftragen und Testen würde ich allerdings wieder umschwingen und sagen, dass der Duft durchaus auch für die jüngere Generation ab 20 Jahren super geeignet ist.

Der Duft ist leicht und total erfrischend, sodass er meiner Meinung nach ganz normal im Alltag getragen werden kann. Ich würde ihn jetzt nicht unbedingt auf Festlichkeiten auftragen, da er nicht so sehr auffällt sondern man wirklich im Wahrsten Sinne des Wortes einfach frisch riecht. Ich finde persönlich einfach, dass das perfekt zum Alltag passt.

Insgesamt also ein angenehmer Duft, der allerdings noch etwas anderes bringen könnte als nur frisch riechen.

Doch im Gesamten durchaus ansprechend und für einen leichten Duft durchaus empfehlenswert!



Wunderwasser 4711 for him
Eau de Cologne


Der berühmte Regisseur Billy Wilder sagte einmal: „Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist!“ Das Leben auf dieser Erde besteht aus vielen wundervollen Momenten. 4711 hat die Essenz eines solchen Momentes in dem neuen Twin-Duft 4711 Wunderwasser eingefangen, der ab Mitte April 2014 im Handel erhältlich ist.

Inhaltsstoffe:

Alcohol, Fragrance (Parfum), Water (Aqua), Limonene, Linalool, Benzyl Salicylate, Butylphenyl Methylpropional, Coumarin, Alpha-Isomethyl Ionone, Ethylhexyl Methoxcinnamate, Citronellol, Buyl Methoxydibenzoylmethane, Citral, Ethylhexyl Salicylate, Geraniol, Cinnamal, Eugenol, Blue1 (CI42090), BHT, Red 33 (CI17200), Ext. Violet 2 (CI60730)

Der Flakon:


Auch der Flakon des Männerparfums ist sehr schlicht und klassisch gehalten. Insgesamt ist er farblich leider nicht so schön aufgebaut worden wie beim Frauenparfum. Das Blau fängt erst ab der Mitte ca. an und wird dann relativ schnell dunkler. Insgesamt nicht so ganz überzeugend.

Auch hier ist der Sprüher in silber gehalten und hat eine kleine Einkerbung im Flakon. Allerdings würde ich meinen, dass er nicht so schön in der Hand liegt trotz Einkerbung. Er ist ein bisschen klobrig, aber dass soll nichts am Duft selber abschrecken. :)

Duftnoten:

Kopfnote

Zitrone, reife Mandarine, Bergamotte, Pfeffer

Herznote
Lavendel, Sternanis, Irisbutter, Cistus

Basisnote

Patschuli, Teak- und Sandelholz, holzige Nuancen, Tonkabohne

Mein Fazit:

Wir haben diesen Duft bei meinem Freund ausprobiert und ich muss sagen, ich war von Beginn an begeistert. Er ist leicht frisch und unheimlich männlich, einfach total angenehm und überzeugend. Man nimmt das ganze auch leicht würzig und holzig wahr, dass für die Nase sehr angenehm auffällt.

Diesen Duft kann wirklich jeder Mann tragen und das vor allem im Alltag. Er ist definitiv für das Büro oder einfach mal so geeignet. Für besondere Anlässe gibt es durchaus dafür durchaus bessere.

Mein Gesamtfazit:

Ich würde sagen, diese beiden Düfte sind sehr angenehm aufgebaut. Sie passen perfekt in den Alltag und sind nicht zu intensiv. Man kann mit Ihnen den Tag hervorragend rumbekommen und sich einfach nur frisch fühlen.

Wer bestimmte Düfte wahrnehmen möchte, ist hier meines Erachtens falsch. Denn ich persönlich nehme keine wirkliche Komposition wahr, sondern nehme das Parfum für Damen einfach nur frisch wahr und das männliche sehr angenehm maskulin und ebenfalls leicht frisch.

Definitiv ein Duft, an welchem man mal schnuppern kann. Jedoch nur für Personen geeignet, die nicht ganz so sehr mit Ihrem Duft auffallen möchten sondern lediglich ein bisschen Frische auftragen wollen. :o)

Kennt ihr die neuen Düfte von Wunderwasser?

Lieben Gruß,

eure Ruby

Tolle Parfums Dupes von Segreti

Hey meine Lieben,

mögt ihr Düfte? Ich liebe sie ja und das nicht nur in einem Raum, in der Natur sondern auch an Personen. Parfums finde ich einfach unheimlich wichtig, ganz egal ob es nun an mir oder an anderen ist. Diese Düfte können für jeden anders sein, denn nicht jeder Tag und jede Person ist gleich. Jeder mag andere Duftnuancen und das ist gut so, das ist nämlich mit ein Faktor der uns alle unterscheidet. So gleich wir auch sind, so unterschiedlich sind unsere Geschmäcker, Empfindungen und Wahrnehmungen. Ich finde es wichtig und gleichzeitig auch unheimlich spannend. :)

Nun habe ich einen neuen Onlineshop für mich entdeckt, in dem es tolle Parfums gibt die ganz ähnlich bekannter Marken duften. Nicht unbedingt komplett identisch, aber dennoch sehr ähnlich und vielversprechend.

Gerne möchte ich euch diesen Shop namens „Segreti“ und auch ein paar vereinzelte Düfte etwas näher bringen.

Was verbirgt sich hinter Segreti:

Segreti kommt aus dem italienischen und bedeutet übersetzt Geheimnisse. Lt. Segreti gibt es eigentlich im Shop nur ein offenes Geheimnis, nämlich die 100% Duftgarantie. In diesem Shop werden Eau de Parfumes zu einem tollen Preis angeboten, welche nicht nur in Deutschland hergestellt werden sondern auch für Qualität, Intensität und vor allem Haltbarkeit stehen.

Das Sortiment bei Segreti umfasst derzeit um die 300 Düfte – davon 70% Frauen- und 30% Männerdüfte-, sodass jeder seinen passenden finden dürfte.


Der Onlineshop:

Beim Öffnen der Startseite wird man von einer sehr ruhigen, in sich stimmigen und durchaus ansprechenden Aufmachung in Empfang genommen.

In einer kleinen Slightshow erhält man schonmal einen guten Überblick über die derzeitigen Angebote und über den Shop.

Darunter sind schon die beliebtesten Düfte aufgeführt um einen ersten Eindruck zu erhalten.

Im oberen Bereich findet man neben dem Logo auch eine tolle Kategorisierung, welche zur schnelleren und besseren Übersicht beiträgt.

- Home
- Parfüms für Damen
- Parfüms für Herren
- Segretinis – Test it


Sehr schön finde ich, dass diese Kategorien noch einmal unterteilt werden und man so gezielter nach den Duftvarianten wie blumig, aromatisch, würzig und ähnliches suchen kann.

Jeder Duft hat neben dem Namen auch noch eine Nummernbezeichnung, damit man den Überblick behält.

Zu jedem Duft erhält man als Information unter anderem die Duftnoten, eine kurze Gesamtbezeichnung des Duftes, sowie Inhaltsstoffe und wenn vorhanden Bewertungen.

Für mich heißt das, es sind alle notwendigen Daten vorhanden, welche ich benötige um mir ein Bild machen zu können.

Besonders toll und daher erwähnenswert finde ich, dass man auch die Möglichkeit hat sich mit dem Team von Segreti entweder per Telefon, E-Mail oder per Live-Chat zu verständigen. Hier kann man, gerade wenn man mit Duftnoten nicht so viel anfangen kann, sich jederzeit mit jemanden unterhalten und nachfragen welcher Duft eine ähnliche Duftrichtung hat wie schon bekannte und bei einem selber beliebte. Einfach den Duft mitteilen und schon erhält man Varianten, die diesem vom Gefühl her ähneln und daher durchaus ins Beuteschema passen können.

Hat man den Warenkorb vollgepackt, heißt es eigentlich nur noch schnell die Versandkosten und Zahlungsbedingungen überprüfen.

Versandkosten:

Bei einem Warenwert unter 50,00 € fallen innerhalb Deutschland Versandkosten in Höhe von 3,99 € an, darüber wird versandkostenfrei geliefert.

Zahlungsvarianten:

- Billsafe Kauf auf Rechnung
- Vorauskasse
- PayPal
- Sofortüberweisung


Unsere Duftauswahl:

Dieses Mal habe ich den Herren des Hauses zum Testen eingeladen und habe ihm eine Duftnote ausgewählt, die ich für angenehm und passend empfunden habe. Anhand der Beschreibung und der Duftnoten habe ich mich für folgendes Parfum entschieden:





Kurzbeschreibung:

Chris DI Man ist ein Duft für den Abend, intensiv, ausgereift und sinnlich - in einer limitierten Auflage.

Inhaltsstoffe:

alkohol denat, fragrance, wasser/aqua, hydroxyisohexyl, 3-cyclohexene, carboxaldehyde, butylphenyl methylpropional limonene, BHT, citral, CI17200(red 33), CI 15985(blue 6) CI 42090(blau 1)

Duftnoten:

Kopfnote
Bergamotte, Lavendel, Salbei

Herznote
Amber, Iris, Kakao

Basisnote
Leder, Patchouli, Vetiver

Die Verpackung:



Die Außenverpackung des Flakons ist einfach und Schlicht gestaltet. Ein weißer „Karton“ auf welchem das Logo von Segreti aufgezeigt wird und auf der Rückseite die Inhaltsstoffe und sogar das Herstelldatum.

Nichts weltbewegendes, aber das muss es auch gar nicht. Denn die Außenverpackung wird ja eh im Normalfall sofort entsorgt. :D





Der kleine Einpackbonus:

Öffnet man die Außenverpackung des Duftes und greift hinein, bemerkt man etwas samtenes und weiches. Beim Herausziehen bemerkt man dann ein Samtsäckchen, in welchem der Männerduft versteckt ist. Ich war wirklich begeistert, denn es sieht edel aus und schützt den Duft noch einmal auf seiner Reise zum Kunden nach Hause. Besonders toll finde ich auch, dass man dieses Säckchen später sehr gut auch für andere Sachen benutzen kann. Es passt eine Sonnenbrille, Schmuck, Schlüssel oder ähnliches hinein. Man kann es also weiterbenutzen. Gefällt mir persönlich sehr gut. :)


Der Flakon:

Nun der Flakon ist jetzt nicht direkt der Hingucker überhaupt. Er ist schlicht gehalten, ist durchsichtig und hat einen silbernen Sprüher inkl. Deckel. Vorne erkennt man wieder das Logo von Segreti und am Boden ist zu erkennen welcher Duft sich darin verbirgt. Angezeigt wird jedoch nur die Nummer von Segreti, welche man aber im Onlineshop ersuchen kann.

Ansonsten liegt der Flakon sehr gut in der Hand und steht fest und sicher in der Duftecke, zum täglichen Einsatz bereit. :)

Unser Duftfazit:

Als der Herr des Hauses den Duft das erste mal aufgesprüht hat, war er nur bedingt begeistert. Er empfand den Duft als zu stark und überforderte seine Nase unheimlich. Doch schon nach kurzer Zeit revidierte er seine Meinung und empfand ihn als unheimlich angenehm, männlich und elegant.

Er hat ihn nun mehrere Tage schon zum Einsatz gebracht und gibt mir jedesmal die Rückmeldung, dass er jetzt total überzeugt ist von diesem Parfum. Seine Nase ist nicht mehr überfordert, sondern genießt diese Kombination aus Kopf-, Herz- und Basisnote. Er fühlt sich mit dem Duft gut, schnuppert ihn unheimlich gerne und wird nun schon sehr oft darauf angesprochen.

Eigentlich würde ich persönlich diesen Duft eher für besondere Anlässe zum Einsatz bringen, aber derzeit wird er tagtäglich aufgetragen. Zwar kommt zwischen durch immer mal wieder ein anderer drauf, doch dieser Duft hat es dem Herren wohl erstmal angetan. :)

Vor einiger Zeit hatten wir auch mal eine Probe von der Marke Dior Homme zu Hause, welche vom Duft her ganz ähnlich geduftet hat und da war der Herr schon total begeistert gewesen, aber nicht immer ist der passende Geldbetrag im Portemonnaie vorhanden. :o)

Übrigens hält der Duft unheimlich lange an, wir waren beide total überrascht und gleichzeitig begeistert. Egal ob nun an einem Arbeitstag, auf Beatabend oder mit Freunden unterwegs. Dieser Duft hält eigentlich den ganzen Tag an, immer mal wieder kommt ein kurzer Aufschwall eines sehr angenehmen und elegant-männlichen Duftes. Das liegt mit Sicherheit vor allem daran, dass es ein Eau de Parfum ist und daher mehr Duftessenzen statt Alkohol enthalten sind. Herrlich.

Er wurde jetzt vor allem schon auf der Arbeit sehr oft darauf angesprochen wo er denn diesen „leckeren“ Duft her habe. Er wirkt sehr intensiv und ist dennoch kein bisschen einnehmend bzw. zu stark wirkend, er passt einfach perfekt. :o)

Schön ist auch noch, dass man nicht viel vom Duft benötigt. Ein bisschen aufsprühen und schon hat man den ganzen Tag ein perfektes Duftergebnis.

Diesen Duft wird der Herr wohl so schnell nicht mehr hergeben. :o)

Die 2 ml Duftproben:


Neben der Originalgröße haben wir noch ein paar Duftproben für Männer und Frauen erhalten. Diese möchte ich euch auch noch gerne vorstellen.

Übrigens kann man im Shop 5 Segretis für 5,00 € versandkostenfrei anfordern, wenn man sich noch nicht sicher ist welchen Duft man in einer Originalgröße zu Hause haben möchte. ;o)

SGH780 Segreti – Billion Money For Men

Definitiv ein Duft für Männer, die etwas aufzeigen möchten und dennoch ein Duft den mein Freund unheimlich mag. Er ähnelt sehr seinem "mit" Lieblingsparfum 1 Million von Paco Rabanne, hält allerdings um einiges länger an was durchaus an dem Eau de Parfum liegen könnte. ;)

Ein toller Duft, welchen wir mit Sicherheit nachkaufen werden da es uns vom Preis her natürlich sehr anspricht. ;o)

SGH765 Segreti – Body for him

Auch ein sehr angenehmer Duft, welcher ähnlich duftet wie Le Male von Jean Paul Gaultier. Es ist schon Wahnsinn wie ähnlich sich ein Duft doch sein kann und hier hat man sogar die Möglichkeit den Duft um einiges günstiger zu erhalten und kaum bis gar keinen Unterschied wahrzunehmen. :)

SGH295 Segreti - Hate

Ein unheimlich weiblicher und blumiger Duft, der mich sofort überzeugen konnte. Man fühlt sich mit diesem Duft einfach nur beflügelt, erfrischt und sehr sinnlich. Er ist nicht aufdringlich, dennoch intensiv und einfach nur unglaublich lecker. Er erinnert mich an Gucci Envy Me, der mich auch schon begeistert hat. *jammi*

SGH329 Segreti – La O Luilu

Hach ich mag einfach blumige Düfte sehr gerne, sie sind selten beschwerend und bringen mir ein gutes Gefühl. Man riecht sehr gut in der Kopfnote die Mandarine heraus....sehr lecker und einhüllend....er ist intensiv aber nicht einnehmend, er passt sich perfekt an.

SGH264 Segreti – Blue Shine

Ebenfalls ein blumiger und sehr weiblicher Duft, der mich so ein bisschen an Light Blue erinnert. Er ist keineswegs aufdringlich, dennoch intensiv und gleichzeitig erfrischend. Perfekt aufeinander abgestimmt. :o)

Mein bzw. unser Gesamtfazit:

Eigentlich stellen wir uns nur eine Frage, wieso bitte ist uns dieser megatolle Shop nicht schon eher untergekommen. Die Düfte ähneln teuren Duften so dermaßen, dass ich als „Laie“ definitiv keinen Unterschied wahrnehmen kann. Sie sind sogut wie identisch und so kann sich Verbraucherin wie ich und du sich tolle, langanhaltende, belebende, super leckere und einfach tolle Düfte für wenig Geld leisten. Es ist nämlich so, dass ein 55 ml Flakon tatsächlich nur 24,95 € kostet. Hallo, dass ist für einen Duft in der ml-Größe ein Traum, denn die Düfte halten alle samt unheimlich lange an, bringen keine Kopfschmerzen, fühlen sich angenehm an und sind bezahlbar. Somit also für sich selber oder aber für Freunde ein perfekter Geschenkekauf!!!

Derzeit gibt es sogar einen Weihnachtsrabatt von 30 %, auch übers Jahr hinweg gibt es immer mal wieder tolle Aktionen auf Segreti.de. Es lohnt sich also auf alle Fälle immer wieder vorbeizuschauen, aber eigentlich ist es schon ein riesiges Schnäppchen ganz ohne Rabatt. :)

Übrigens soll es ab nächstes Jahr auch 10 ml Flakons zum Kauf bereit stehen, gerade für die welche lieber viele verschiedene Düfte kaufen und nicht nur einen großen verbrauchen.

Ich werde nicht zum letzten Mal in diesem Shop gewesen sein, denn wir wurden definitiv vollkommen überzeugt. :)

Lieben Gruß,

eure Ruby

@ zur Verfügung gestellt von Segreti

Shine Rose von Heidi Klum


Hey meine Lieben,

bei meinem letzten Besuch im DM ist mein Augenmerk auf die „%“-Ecke gefallen, die es eigentlich eher selten gibt. Nachdem mein Korb zwar eh schon voll war, ist mir der Gedanke gekommen dass ich ja ruhig noch etwas einpacken könnte. :D

Bei den einzelnen Produkten habe ich auch einen Duft entdeckt, denn ich bisher noch nicht kannte. Aus diesem Grund ist er in meinem Korb gelandet und durfte sich dem Dufttest unterziehen.

Shine Rose von Heidi Klum
Eau de Toilette


Sie ist das blühende Leben – nur für wenige gilt dieser Satz so uneingeschränkt wie für Heidi Klum. Mit ihrer positiven Ausstrahlung steckt sie jeden an. Diese unbeschwerte Aura hat Heidi Klum in Shine Rose eingefangen. Ein Duft, in dessen Mittelpunkt eine strahlende Rose steht, die Heidis Schönheit und Stärke perfekt verkörpert.

Inhalt & Preis:


15 ml für 15,99 €
50 ml für 32,99 €


lt. Douglas

Der Flakon:

Der Duftflakon ist sehr edel gehalten. Der Kopf und der Mittelteil des Flakon ist in gold bereitet und die Mitte ist mit Glas umhüllt.

Da der Duft selber leicht rosa gehalten wurde, schimmert diese Farbe durch den Flakon hindurch.

Allerdings würde ich auch meinen, dass er in dieser Kombination etwas übertrieben wirkt...naja er fällt im Schrank auf, aber mein Favourit im Design ist er nicht unbedingt ^^ Zumal er sehr unpraktisch in der Hand liegt, wenn man ihn auftragen möchte.

Duftnoten:

Kopfnote
blaue Kamille, Passionsfrucht, Rose

Herznote
Litschi, Veilchen, wilde Erdbeere

Basisnote
Patchouli, Vanille, Zedernholz

Mein Fazit:

Ich war sehr neugierig bzgl. diesen Duftes. Man nimmt Heidi Klum im Fernsehen ja schon immer sehr einnehmen wahr und irgendwie dachte ich, dass dieeser Duft auch so sein könnte. Weiß nicht, dennoch wollte ich ihn gerne mal ausprobieren.

Als ich den Duft das erste mal aufgetragen habe war mein erster Gedanke gar nicht mal so verkehrt. Man nimmt zu Beginn auf alle Fälle die rose wahr und das unheimlich lecker und angenehm.

Sobald die Basisnote erreicht wird, nimmt man doch am ehesten die Vanille wahr und eigentlich mag ich ja vanillige Düfte unheimlich gerne. Doch hier gefällt mir glaube ich die Kombination mit der Zedernholz und dem Patchouli nicht ganz so gut. Irgendwas an dem Duft lässt mich etwas zurückschrecken.

Ihr dürft mich nicht falsch verstehen. Der Duft an sich ist zu Beginn total angenehm und sehr leicht, kein bisschen schwer oder unangenehm. Dennoch hat mich der Duft selber nicht wirklich eingenommen und überzeugt.

An mir selber hält der Duft ungefähr den halben Tag, was ich defintiv als eher mittelmäßig empfinde. Ich selber benutze ihn nur als Tagesduft, da mir das gewisse Etwas fehlt um ihn an wichtigen oder besonderen Terminen aufzutragen. ^^

Kennt ihr diesen Duft?

Lieben Gruß,

eure Ruby

herrliche Düfte für wenig Geld

Hey Ihr Lieben,

mir wurde ein wirklich wunderbarer Produkttest ermöglicht. Ich habe mich so sehr darüber gefreut, dass ich euch sehr gerne darüber berichten möchte.

Ich denke jeder kennt das von euch. Der Tag beginnt und man braucht einfach einen ganz bestimmten Duft um diesen anzugehen. Ich trage nicht immer den gleichen Duft. Mal davon ausgenommen, dass ich doch oft den selben am Arbeitsplatz habe. Doch gerade wenn ich mit meinem Freund den Tag verbringe oder mich mit Freunden treffe, dann brauche ich einfach einen besonderen Duft.

Oft ist es auch einfach so, dass der Duft meine Stimmung wieder gibt. Wenn ich schlecht drauf bin oder es mir nicht gut geht, dann brauche ich einfach einen anderen Duft als wenn es mir richtig gut geht. Der Duft sollte meine Stimmung einfach „unterstreichen“, damit ich mich wohl fühle!

Aus diesem Grund habe ich mich besonders gefreut, dass ich von der Firma Ulric de Varens die Möglichkeit erhalten habe einige Ihrer Düfte zu testen.

Vor einer Woche habe ich nun ein wirklich tolles Päckchen mit 4 verschiedenen Düften erhalten. Ich war total erstaunt, dass ich doch so viele erhalten habe und gleichzeitig natürlich super erfreut.
Nun habe ich diese alle ausgiebig getestet und kann euch nun meine Meinung mitteilen.

Doch vorher möchte ich euch Ulric de Varens vorstellen: 

Das Parfümhaus Ulric de Varens Paris ist einer der größten unabhängigen Parfümhersteller in Europa. Geschäftsführer Ulric Viellard gründete das Unternehmen mit Hauptsitz in Paris im Jahre 1981 und verwirklichte sich so den Traum, hochwertige Düfte in formschönen Verpackungen für jeden erschwinglich zu machen. Eine Philosophie, die aufging: “Luxus muss nicht teuer sein”, erläutert der Geschäftsführer Ulric de Varens Deutschland, “denn seit 2006 gehört Ulric de Varens zu den erfolgreichsten Anbietern von Düften in den Drogeriemärkten”.

Für die Qualität seiner Parfümserien wurde das Unternehmen Ulric de Varens Paris mehrfach ausgezeichnet: 2001 und 2003 gewann es für zwei seiner Düfte die begehrten Oscars von Cosmétique News.
Der Prozess der Duftkreation ist für Meister Viellard wie eine feine Recherche, bei der er sich auf die Suche nach etwas Neuem, Sinnlichen begibt, das Glücksmomente erweckt.
Quelle: Ulric de Varens

Internetseite von Ulric de Varens:

Um euch genauer über die Firma von Ulric de Varens zu informieren habt ihr die Möglichkeit euch die Internetseite etwas genauer anzuschauen. Hier erhaltet ihr Informationen zu den einzelnen Düften, der Firma selber, dem Onlineshop und vieles mehr.

Schon wenn ihr auf die Startseite von Ulric de Varens geht, werdet ihr von den unterschiedlichsten Bildern in Empfang genommen. Denn das große Bild ändert sich immer wieder zwischen den einzelnen Düften und einem herrlich aufgenommen Bild von Paris ab.

Wirklich einfach nur mehr als ansprechend und luxuriös. Irgendwie bin ich auf diese Startseite gelangt und habe einfach ein luxuriöses Gefühl bekommen.

Die Seite ist in schwarz / weiß gehalten und wird gerade durch die einzelnen Düfte einfach hervorgehoben. Und gerade die schwarz/weiße Kombination macht einfach das außergewöhnliche aus. Man fühlt sich einfach in einem edlen Kreis und bringt die Düfte sofort in die hohe Liga. Es kommt einfach das Gefühl auf, dass man richtig hochwertige Produkte kauft.

Auf der Startseite könnt ihr zwischen unterschiedlichen Kategorien entscheiden, in welchen ihr verschiedene Informationen finden könnt:

- Home
- Women
- Girls
- Men
- Unternehmen
- Online kaufen
- Kontakt


Eine sehr schöne Teilung der Gruppierungen. Besonders gut finde ich, dass auch die Damendüfte eingeteilt wurden in Frauen und Mädchen. So sieht man sofort, welche Kategorie für die jeweilige Dame angedacht ist.

Da die meisten „Mädchendüfte“ doch extrem blumig und süßlich sind, ist es ganz gut zu wissen wenn diese von den „Frauendüften“ abgetrennt sind. Ansonsten müsste man genau nachschauen, dass man nicht den falschen Duft erwischt.

Wenn ihr auf die einzelne Kategorien geht, erseht ihr noch einmal Unterkategorien der einzelnen Parfüme. So habt ihr einen super Überblick, was es für Düfte gibt und könnt alle nach und nach durchschauen. Und wenn ihr genau wisst, über welchen ihr eine Information benötigt könnt ihr direkt auf diesen springen.

Die einzelnen Düfte werden mit einem sehr gut aufgebauten Bild aufgezeigt. Hier ist zu sehen, wie sowohl die Verpackung als auch der Flakon aussieht. Wir Frauen achten ja doch auch immer auf das Aussehen des Flakons, wenn auch der Duft natürlich wesentlich wichtiger ist. Aber wenn er ein Elegantes und hübsches Aussehen hat, dann haben wir doch auch nichts dagegen. ;o)
Des Weiteren wird auch schön erklärt, welche Duftnote der einzelne Duft hat sodass man abschätzen kann ob es einem gefallen könnte oder nicht. Finde ich sehr gut gelungen und mehr als informativ!!

Kaufbar:

Die Düfte von Ulric de Varens könnt ihr in den verschiedenen Drogerien erhalten. Ich habe sie sowohl im DM, Müller als auch schon beim Rossmann gesehen. Dort sind natürlich nie alle vorhanden, aber immer mal der ein oder andere.

Wenn ihr natürlich die komplette Vielfalt der Düfte ersehen und kaufen möchtet dann solltet ihr euch im Onlineshop umschauen.

Dort habt ihr einen wirklich schönen Überblick, sodass ihr entweder nach einem bestimmten Duft suchen könnt oder euch einfach mal durchwühlt und neue Düfte findet.
Die Preise sind wirklich erschwinglich, sodass sich die auch jeder leisten können sollte.

Wichtige Informationen, die ihr über den Onlineshop wissen solltet:

• Kein Mindestbestellwert
• Versandkostenfrei ab 25 EUR, ansonsten 4,30 €
• Inklusive 1-2 Produktproben
• Sichere Bezahlung über Paypal
• Förderung der Beschäftigung von Behinderten


Folgende Produkte habe ich zum Testen probiert bekommen:

Mini Love

Zitat: Das Herz geht auf mit der blumig-fruchtigen Komposition aus Rosen, Kirschblüten, Veilchen, Preiselbeeren, Pampelmusen und Mandarinen. Ein wenig Sandelholz zum Abschluss macht MINI LOVE perfekt.
25 ml Eau de Parfum für 3,95 €
th_DSC_1814
Dieser Duft stammt aus der Mini-Reihe von Ulric de Varens und ist für die Mädchen angedacht.
Insgesamt ist der Duft eher süßlich gehalten, was natürlich wieder damit zutun hat das er für die junge Generation gedacht ist. Hier wird noch der süßliche Duft in Betracht gezogen. Was jedoch betont werden sollte ist, dass der Duft keineswegs billig rüber kommt. Der Duft riecht allerdings sehr süß, fruchtig und präsentiert sich verspielt aber dennoch lecker.

Allerdings würde ich jetzt trotzdem sagen, dass er ab einem bestimmten Alter nicht mehr verwendet werden sollte. Er macht an einer gestandenen Frau einfach einen „komischen“ Eindruck, da er doch zu süß ist. :o)

Insgesamt hält der Duft ca. 4 Stunden an mir. Er ist ein süßlicher kleiner Begleiter für unterwegs, den man auf alle Fälle riechen kann ohne das er zu aufdringlich ist. Dennoch eher für die jüngere Generation geeignet. :)

Glam Musk Collection


Zitat: In diesem frechen und verrückten Duft harmoniert mutiges Lakritz mit einem blumigen Bouquet. In der Kopfnote präsentieren Sternanis und Mimose die Weiblichkeit des Duftes, die in der Herznote in die Raffinesse des Zusammenspiels von Iris und Lakritz übergeht. Warm wird es in der Basis, wo Vanille, Karamell und Moschus gemeinsam den Duft im Fond abrunden.
30 ml Eau de Parfum für 5,95 €
th_DSC_1816
Der Duft Musk Collection Crazy stammt ebenfalls aus dem Bereich „Girls“ und ist für die jüngeren Mädchen angedacht. Es handelt sich hierbei wieder um eine mädchenhaften Duft, der in einem sehr ansprechende Flakon kommt. Der Flakon ist helllila und hat einen knallpinken Sprühkopf, ist praktisch handlich und spricht mit Sicherheit jedes junge Mädchen schon vom Aussehen her an.
Ich gebe zu, dass ich erst meine Bedenken bei diesem Duft hatte einfach nur wegen der Zusammenstellung. Doch ich muss sagen, er riecht sehr gut und hält auch bis zu ca. 4 Stunden an. Meiner Ansicht nach, kann man ihn schon zu den etwas glamouröseren Düften zählen. Wenn ich genau darüber nachdenke, dann würde ich sogar meinen dass auch gestandene Frauen diesen mal tragen könnten ohne "komisch" zu wirken. Allerdings ist er größtenteils tatsächlich eher bei den jüngeren anzusiedeln.

Für meine Verhältnisse riecht er jedoch wirklich gut, sodass ich ihn immer mal wieder auftragen werde.

Miss Varens fashion

Zitat: Mit viel Glamour und Stil präsentiert sich das neue Miss Varens Fashion. Dieser Duft begleitet jede Shopping-Queen perfekt durch den Großstadtjungel. Süße Himbeere, kandierter Apfel und weiche Orangennoten bringen ein fruchtig-frisches Dufterlebnis, das mit einem Hauch von Honig aus Amber Patschuli passend abgerundet wird. Dieser Duft strahlt Weiblichkeit, Stilbewusstsein und Glamour aus.
30 ml Eau de Parfum für 7,95 €
th_DSC_1820
Miss Varens fällt unter die Kategorie „Frauen“ und ist somit auch perfekt für mich geeignet. Er ist nicht so süßlich, wie die Düfte für die jüngere Generation sodass ich mich hier am meisten und besten mit identifizieren konnte.

Insgesamt ist es mein liebster Duft, von allen vier Düften, die mir zur Verfügung gestellt wurden. Er ist angenehm blumig und fruchtig zugleich. Insgesamt ist er sehr elegant und dennoch auch etwas schwer, daher besonders für schöne Abende oder kalte Wintermonate, wie sie momentan vorhanden sind, geeignet. Er hält bei mir knapp 8 – 9 Stunden an und auch meinem Freund gefällt dieser Duft sehr gut.

Ich werde diesen Duft auch für gut halten, sodass ich ihn immer nur einsetze wenn ich mit Freunden oder meinem Freund unterwegs bin. Für die Arbeit ist er mir fast schon wieder etwas zu schade. :o)

Lovely 

Zitat: In Lovely steckt ein spritziger Cocktail aus saftigen Früchten und exotischen Blüten. In der Kopfnote erschaffen Johannisbeere, Ananas und Apfel ein buntes und sonniges Aroma, während in der Herznote Himbeere und die betörenden und kostbaren Essenzen von Tuberose und Frangipaniblüten Lovely zu einem sinnlichen und harmonischen Duft machen. Abgerundet in der Basis durch Crème Vanille und Weißzedernholz ist der Duft angenehm süßlich, aber dynamisch.
30 ml Eau de Parfum für 5,95 €
th_DSC_1821
Ebenfalls ein Duft aus der Kategorie „Girls“ und somit auch wieder an die jungen Mädchen gerichtet.
Dieser Duft riecht angenehm beerig, fruchtig und süß und kann sich auf alle Fälle riechen lassen. Insgesamt ein sehr schöner und angenehm weicher Duft.

Allerdings hält auch hier der Duft nur ca. 3 – 4 Stunden an. Da die Flakons jedoch so schön klein sind, kann man diese ganz einfach einstecken und somit immer mal nachsprühen und dann kommt man auch den ganzen Tag durch. ;o)

Mein Fazit:

Ich habe wirklich ein sehr positives Bild von Ulric de Varens und Ihren Düften bekommen. Bisher habe ich in unseren DM nur die „Girly“-Düfte gesehen und konnte mit diesen leider nur bedingt etwas anfangen. Sie sind mir teilweise einfach zu süßlich, sodass ich sie früher wahrscheinlich gerne getragen hätte. Derzeit ist es so, dass ich sie zwar trage aber sie nicht unbedingt sein müssen.
Umso überraschter war ich, als ich doch tatsächlich in meinem Test und dann auf der Internetseite von Ulric de Varens gesehen habe, dass Sie auch einige Düfte für „Damen“ und „Herren“ haben. Ich bin wirklich im Gesamten sehr zufrieden.

Die Düfte haben ein wirklich gutes Preis-/Leistungsverhältnis und die Auswahl ist wirklich groß. Ich war und bin wirklich angetan.

Das einem nicht jedes Parfum gefällt ist natürlich verständlich, jede Nase riecht etwas anderes als angenehm aber daher ist es umso besser das es eine so große Auswahl gibt.
Auch die Flakons sehen nicht schlecht aus, auch wenn es bei teureren Parfums aufwändigere Flakons gibt kann man die von Ulric de Varens auf alle Fälle ansehen. Sie machen sich ebenfalls gut im Parfumschrank!

Ebenfalls ist mir auch aufgefallen, dass die Parfums von Ulric de Varens nach dem Aufsprühen keinen stechenden, alkoholischen Duft versprühen. Leider ist dies oft bei günstige Parfums der Fall. Dies spricht auch wieder sehr für diese Parfums, trotz das sie preisgünstig sind geben sie eine ganze Menge ab….nämlich guten und leckeren Duft!

Jedoch sollte jeder für sich die Parfums testen, denn wie schon gesagt ist jede Nase anders. Jeder findet einen anderen Duft angenehm und passend, daher ist es am Beste das ihr selber mal in die Drogerien geht und euch euren Favoriten herausriecht!

Ich kann persönlich die Parfums von Ulric de Varens auf alle Fälle empfehlen! Meine Begeisterung ist riesig und ich werde auf alle Fälle nun öfters in der Drogerie und im Onlineshop vorbeischauen!


Ich möchte mich bei der Firma Ulric de Varens für diesen duftigen und angenehmen Produkttest bedanken. Mir und meiner Nase hat es riesige Spaß gemacht Ihre Düfte durch zu testen und meinen Favoriten herauszuschnüffeln.
Insgesamt bin ich wirklich mehr als begeistert und werde mir Ihre Düfte noch einmal näher zu Gemüte ziehen!


Kennt ihr die Düfte von Ulric de Varens? Wie findet ihr sie?

Lieben Gruß,

eure Ruby