Kuscheldecken sind für das Wohlbefinden unglaublich wichtig


Ich gebe ja zu, das ich typisch Frau eine Frierkatze bin. Der Herr des Hauses fühlt sich schon wie in der Saune und ich könnte es glatt doch noch etwas wärmer gebrauchen. Das ist so das normale Problem zwischen Frauen und Männern, zumindest in meinem Freundeskreis. ;o)

Damit der Herr sich nicht immer wie in der Sauna fühlt haben wir uns schon recht früh dazu entschlossen, dass ich mich gerade in der Winterzeit auch noch in eine Decke reinlümmel sollte ich kurz vorm Erfrieren stehen. :D

In diesem Winter war es dann mal wieder soweit, dass wir neue Decken benötigt haben und uns ein bisschen umgeschaut haben. Natürlich sollten diese schön kuschelig sein, eine tolle Farbe haben und mich persönlich warm halten sollte es mir aus frauentechnischen Gründen mal wieder kalt sein :P

Aus diesem Grund haben wir uns drei neue Decken besorgt, welche in den letzten Wochen von mir ausgiebig getestet wurden. Jede Decke ist aus einem anderen Material gefertigt, daher war ich neugierig ob sie sich etwas geben oder doch alle ziemlich ähnlich sind.

Fangen wir also mal an. 




Größe: 150 x 200 cm

Diese Decke kostet um die 17,00 € und sieht schon auf den Bildern im Internet unheimlich flauschig und farbenfroh aus. Genau aus diesem Grund wurde diese auch mitbestellt.

Schon nach kürzester Zeit wurde uns diese Decke zugestellt und ich war wirklich begeistert, denn auf den ersten Blick hat sie einen hochwertigen, flauschigen und mehr als farbenintensiven Auftritt hingelegt.

Ich gebe zu, dass rot nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe ist, aber diese dunklere Variante – ähnlich Weinrot - hat es mir einfach angetan. Sie passt wie ich finde zu vielen dezenten Farben dazu und bringt gleich mal einen Farbakzent ins Wohnzimmer der sich sehen lassen kann.

Die Verarbeitung ist meines Erachtens sehr gut, die Nähte wurden sauber und ordentlich verarbeitet, das Material ist weich und lässt sich angenehm anfassen. Was ich persönlich total klasse fand, dass bei Ankunft der Decke diese nicht unangenehm gerochen hat. Sie konnte im Grunde sofort zum Einsatz gebracht werden, wobei wir sie dennoch vorher gewaschen haben. Doch ich finde es spricht für die Decke, dass sie einen angenehmen Geruch hatte und somit für mich persönlich das Gefühl hinterlässt es ist aus guten Materialien verarbeitet.

Da ich sehr empfindliche Haut habe war es natürlich für mich auch interessant, ob diese mit dem Material zurecht kommt. Nach mehreren Tagen des Einsatzes kann ich behaupten, dass sie sich sehr angenehm auf der Haut anfühlt und diese auch sehr gut verträgt. Ich war überrascht, aber natürlich auch sehr erfreut dass ich den ganzen Abend ohne Probleme darin eingekuschelt liegen kann. Da die Decke auch nicht gerade klein ist, besteht natürlich die Möglichkeit auch zu zweit sich drunter zu kuscheln. ;o)

Die Decke kann bei 30 Grad in die Waschmaschine gesteckt werden und auch den Trockner soll sie ohne Probleme überstehen, was durchaus seine Vorteile hat. So kann man die Decke auf alle Fälle alle paar Wochen mal gründlich waschen und hat immer eine saubere und weiche Decke bei sich.

Insgesamt bin ich mit dieser Decke unglaublich zufrieden. Man erhält eine Decke die schön weich ist, sich gut auf der Haut anfühlt und gleichzeitig angenehm warm hält. Also alles was Frau benötigt wenn sie an einem kalten Wintertag auf der Couch liegt. :)




Größe: 150 x 200 cm

Eine weitere Decke, welche wir unglaublich gerne ausprobieren wollten wurde aus Flanell hergestellt und kostet um die 20,00 €. Solch eine ähnliche Decke haben wir schon zu Hause, allerdings hat sie nun schon einige Jahre auf den Buckel und freut sich bestimmt mal etwas kürzer treten zu dürfen. ;o)

Auch diese Decke wird unglaublich liebevoll und ansprechend verpackt verschickt und kommt schon nach kürzester Wartezeit bei einem zu Hause an. Beim Öffnen der Verpackung konnte ich schon feststellen, dass sie farblich genau dessen entspricht was einem im Internet versprochen wird. Sie hat eine angenehme weiß-cremige Farbe, die mich sofort begeistern konnte. Ich finde sie passt zu jeder farblichen Umgebung und ist einfach unglaublich weich.

Beim Auspacken habe ich es sofort gemerkt, sie ist nochmals weicher als die Decke aus Fleece. Sie ist einfach perfekt zum reinkuscheln und genießen. Sie ist unglaublich weich und passt sich dem eigenen Körper ungemein gut an. Es fühlt sich so ein bisschen – ohne übertreiben zu wollen – wie eine zweite Haut an, die einem die benötigte Wärme mitbringt.

Meine empfindliche Haut hat sich ebenfalls unglaublich wohlgefühlt. Es ist ein so angenehmes Gefühl diese Decke auf der Haut zu spüren. Es ist schön warm und man fühlt sich einfach total geborgen, was ich total klasse finde.

Die Verarbeitung ist nach eigener Überprüfung und Laien-Meinung von mir sehr gut. Die Nähte sind sauber und verlaufen an der Decke gerade entlang. Es reibt nichts an den Nahtstellen und nach nun mehreren Wochen Einsatz kann ich auch behaupten, dass sich nichts abgerieben hat oder ähnliches.

Die Decke ist für die Waschmaschine mit 30 Grad geeignet, allerdings sollte man beachten dass sie nur dann so weich bleibt wenn auch beachtet wird keinen Weichspüler mit reinzugeben. Dieser sorgt nämlich dafür, dass sie etwas steif wird. ;)

Definitiv einen Kauf wert, denn für wenig Geld erhält man eine unglaublich kuschligweiche, super verarbeitete und warmhaltende Decke, die mich mehr als nur begeistern und warm halten kann. *g*




Größe: 150 x 200 cm

Diese Decke ist einfach ein Traum, für welchen man durchaus mal 20,00 € ausgeben kann ohne es zu bereuen. Sie kommt wunderschön verpackt und angenehm riechend daher. Ich finde es ja immer sehr wichtig, dass neue Decken nicht unangenehm riechen denn es bringt einfach immer wieder ein schlechtes Gefühl mit, daher bin ich diesbezüglich schon mal sehr erfreut.

Nach dem auspacken und dem genauer erkunden in den letzten Wochen kann ich nur sagen, dass dies eine wahre Luxusdecke ist und diese mir unglaublich gut gefällt. Sie ist so unglaublich ultraweich, dass ich mich darin einfach nur wohlfühle. Besonders toll ist, dass diese Decke zwei Seiten hat. Einmal die dunkelblaue, welche sich angenehm und wohlfühlend auf der Haut anfühlt und dann noch die weiße Kuschelfellseite, die einfach nur zum Einkuscheln und Schlafen einlädt. Diese Decke ist perfekt zum Kuscheln und Träumen, denn darin funktioniert das unglaublich gut. ;)

Die Verarbeitung ist sauber und genau durchgeführt worden, sodass ich hierbei nichts zu bemängeln habe. Auch das verwendete Material scheint für mich aus hochwertigem Stoff zu sein, denn sie fühlt sich einfach total klasse an. Ich hätte für dieses „wenige“ Geld nicht solch ein perfektes Produkt erwartet, welches mich definitiv in den Wolkenhimmel aufsteigen lässt.

Ich benutze diese Decke vorwiegend im Schlafzimmer, denn ich als Frierkatze benötige neben meiner normalen Decke im Winter gerne noch eine Überdecke, welche dann am Tag nur darauf ausgebreitet ist. So kann ich mich aber abends mit Freude in die Kuschelfellseite hineinkuscheln und vor mich hinträumen. ;o)

Die Farbgebung vom dunkelblau ist genau wie auf den Bildern und ist auch nach der ersten Wäsche nicht verblasst, was ich als gutes Zeichen sehe. Dazu ist die Decke in keinster Weise eingegangen oder ähnliches. Sie ist noch immer so kuschelig und das ist toll. So kann alles auch immer mal wieder gewaschen werden ohne einbußen machen zu müssen. ;)

Diese Decke hat mich zu 100% überzeugt und ich kann sie nur jedem empfehlen. Gerade die Teddyfellseite ist einfach der Hammer und im Gesamten ist sie einfach so weich und kuschelig, dass es keinen schwer fallen dürfte damit sofort einzuschlafen und sich wohlzufühlen. ;o)


Nachdem ich euch nun alle drei unserer neuen Decken vorgestellt habe, kann ich euch gar nicht sagen wie glücklich ich bin. Jede Decke ist einfach ein Traum, wobei ich meinen Favoriten definitiv in der letzten gefunden habe. Sie ist für eine wie mich – eine totale Frierkatze und Kuschelbedrüftige – genau das richtige für kalte Winternächte oder einsame Abende wenn der Herr mal nicht zu Hause ist. Man fühlt sich sicher, geborgen und irgendwie kann ich die Tierbabys verstehen wenn sie sich an ihre Eltern kuscheln und sich in deren Fell verkriechen. ;o)

Wie sieht es bei euch aus? Liebt ihr auch Kuscheldecken oder seit ihr eher weniger Verfroren?


Kommentare:

  1. Klar brauche immer eine Decke zum kuscheln.
    LG margit

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Kuscheldecken. Auch ideal an Sommerabende draußen, wenn es langsam kalt wird. Da kann man sich schön in eine Decke einkuscheln ;-) LG

    AntwortenLöschen
  3. Ohne Kuschelecke überstehe ich keinen Winter. Die Alten dürfen dann an meine Katzen abgetreten werden, die lieben es auch flauschig. Oft Fusseln die Billigen und verziehen sich. Da gebe ich gerne etwas mehr aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen