Blogtour: Zweite Chance für die Liebe von Emma S. Rose

Herzlich Willkommen zum Start der Blogtour zu "Zweite Chance für die Liebe" von Emma S. Rose.

Gestern habt ihr bei Alexandra näheres über das Buch selber erfahren und ich möchte euch heute kurz die einzelnen Charaktere genauer vorstellen.

Schon morgen geht es dann mit einigen wichtigen Themen innerhalb des Buches weiter und endet mit einem interessanten Interview mit der Autorin. :)



In „Zweite Chance für die Liebe“ gibt es einige sehr interessante und vielseitige Charaktere welche ich euch heute gerne kurz vorstellen möchte.


Bildquelle
BECCA
        

Persönlichkeit: zuvorkommend, zurückhaltend,
freundlich, ängstlich, positiv

Beziehungsstatus: schwierig
Beruf: vorerst Kellnerin in einer Bar
Geburtstag: 07.05.1991
Lieblingsfarbe: grün
Lieblingsessen: chinesisch



Durch ihre doch sehr traurige und prägende Kindheit ist Becca eine sehr zurückhaltende, vorsichtige und ängstliche Persönlichkeit. Sie geht bei allem in ihrem Leben auf Nummer sicher, ganz egal ob es nun um Freundschaften, die Arbeit oder ihr Leben geht.

Sie ist eine sehr durchgeplante Person, die eigentlich nichts wirklich dem Zufall überlassen möchte.

Auch wenn sie auf fremde Menschen insgesamt sehr offen, gutherzig und freundlich zugeht merkt man beim Versuch sie näher kennenzulernen sehr schnell, dass gerade hier das Problem liegt. Becca fühlt sich durch die früheren Mobbing-Attacken auch Jahre später noch nicht wohl und lässt so die Menschen nicht richtig an sich heran. Gerade wenn es um das Thema Liebe geht blockt sie ab und verzieht sich in ein Schneckenhaus.

Trotz dieser für sie schwierigen und aufwühlenden Begegnung mit Martin erlebt der Leser auch eine Veränderung in ihr. Wir lernen noch ganz andere Charakterzüge an ihr kennen und lernen gleichzeitig sie ein bisschen zu verstehen.

Sie ist ein sehr vielseitiger und starker Charakter, der nur seine Zeit braucht um über sich hinaus zuwachsen.




MARTIN

Persönlichkeit: offen, freundlich, einsam,
liebevoll, einnehmend

Beziehungsstatus: kämpferisch
Beruf: Arbeitet als IT-Fachkraft in einer größeren Firma
Geburtstag: 22.03.1991
Lieblingsfarbe: braun
Lieblingsessen: Pizza



Wir lernen Martin als freundliche, etwas einsam wirkende und vor allem charismatische Persönlichkeit kennen. Er ist zuvorkommend, liebevoll und kämpft um das was er möchte. Dabei merkt man natürlich auch seine mehr als hochtrabende eigene Einschätzung von sich selber. Er weiß um sein Aussehen und lässt daher nicht locker wenn er mal jemanden gefunden hat der ihn beeindruckt.

Becca ist genau solch eine Frau die Martin interessiert, neugierig macht und vor allem fasziniert. Genau aus diesem Grund möchte er sie erobern und auch wenn es nur langsam voran geht gibt er nicht auf. Er bemerkt relativ schnell dass sie nicht so ist wie andere Frauen. Dass man sie mit Samthandschuhen anfassen sollte um letzten Endes an sein Ziel zu gelangen.

Ich persönlich konnte mir gar nicht vorstellen, dass er in jungen Jahren so anders war. Doch letzten Endes ist man in jungen Jahren oft unbeholfener und „bösartiger“. Man kennt die Grenzen oft noch nicht und schlägt des Öfteren mal übers Ziel hinaus.



Persönlichkeit: direkt, offen, einfühlsam
Beziehungsstatus: ledig
Beruf: Barbesitzerin 
Geburtstag: 03.07.1986
Lieblingsfarbe: blau
Lieblingsessen: Nudeln in allen Variationen




Lisa ist die Chefin von Becca und ihr gehört eine kleine Bar. Ziemlich schnell haben sich die beiden sehr gut verstanden und sind schlussendlich zu den besten Freundinnen geworden. Sie können sich immer aufeinander verlassen und vertrauen sich mehr oder weniger blind.

Lisa ist eine taffe, offene und vor allem sehr selbstbewusste Persönlichkeit. Sie versucht oft Becca unter die Arme zu greifen und voranzutreiben. Ich denke gerade mit ihrer Hilfe kommt Becca ganz langsam und stetig auf den richtigen Weg, sodass sie ihr eigenes Leben offener in die Hand nehmen kann.

Bildquelle

LEO

Persönlichkeit: fröhlich, freundlich,
ausgeprägter Beschützerinstinkt

Beziehungsstatus: vergeben
Beruf: Kellner in einer Bar 
Geburtstag: 11.01.1989
Lieblingsfarbe: knallgelb
Lieblingsessen: Apfelkuchen



Leo ist ein Arbeitskollege von Becca und gleichzeitig ein sehr guter Freund. Sie können über alles miteinander reden und haben beide eine ganz ähnliche Vergangenheit hinter sich.

Man könnte ihn als offenen und sehr zuvorkommenden Charakter beschreiben. Vor allem aber ist er ein immer gut gelaunter Zeitgenosse. Egal was kommt, er versucht das Beste draus zu machen und gleichzeitig auch alle anderen damit anzustecken.

Ich persönlich mochte seinen Charakter insgesamt sehr gerne, wobei er schlussendlich Wege eingeschlagen hat die auf der einen Seite zwar nachvollziehbar aber auf der anderen Seite auch zu weit vorgegriffen waren. Seine Freundschaft zu Becca steht daher schwer auf der Kippe.

Beantworte bitte als Kommentar:

Welcher Charakter ist euch von der Beschreibung her am sympathischsten und warum?

Unsere Gewinne:


Wenn ihr täglich auf den diversen Blogs teilnehmt (pro Blog 1 x) erhöht Ihr Eure Gewinnchance!

Teilnahmebedingungen:

✩ Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
✩ Das Gewinnspiel endet am 08.05.2016 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.
✩Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird nicht von Facebook organisiert.

Blogtourfahrplan:

02.05.2016 Buchvorstellung
03.05.2016 Protagonisten Vorstellung - auf meinem Blog
04.05.2016 Zitate und Ausschnitte
05.05.2016 Mobbing
06.05.2016 Kann man vergeben und vergessen?
07.05.2016 Freundschaft
08.05.2016 Autoreninterview

Dann hoffe ich auf rege Teilnahme bei unserer schönen Blogtour und wünsche euch einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Hallo =)
    Mir kommt auf Anhieb Becca sehr sympathisch aus, weil sie sehr viel Ähnlichkeit mit mir selbst hat und ich mag mich =)
    Liebe Grüße
    (shanklin@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Lisa ist mir sehr sympathisch. Sie hilft Becca auf ihren Weg, ihr eigenes Leben offener anzugehen. Das würde nicht jeder machen.

    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    Lisa ist mir sehr sympathisch. Sie hilft Becca auf ihren Weg, ihr eigenes Leben offener anzugehen. Das würde nicht jeder machen.

    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Lisa ist mein Favorit.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    Ich finde Becca super weil sie mich von ihren Eigenschaften her an mich erinnert :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    vielen Dank für deinen tollen Beitrag. :)
    Ich finde Lisa sehr sympatisch, da sie mich mit ihren Eigenschaften sehr an mich selbst erinnert.
    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  7. Hi,
    ich finde Lisa sehr sympathisch. Vor allem gegällt mir, dass sie direkt ist, denn das bin ich auch und es gibt viele Menschen die damit nicht zurecht kommen.
    Liebe Grüße Doreen
    ullmado@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Mir kommt Becca sehr sympathisch vor :)

    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Beitrag. Für mich Leo
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ich finde Lisa total sympathisch. Eine taffe Frau, die hilfsbereit ist. Die optimale beste Freundin.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde Becca sehr sympathisch, nach längerer Überlegung ist Martin aber mein Favorit, hört sich sympathisch und spannend an, ein Typ der sich verwandelt.
    Danke für die Vorstellung

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde Becca sehr sympathisch, nach längerer Überlegung ist Martin aber mein Favorit, hört sich sympathisch und spannend an, ein Typ der sich verwandelt.
    Danke für die Vorstellung

    AntwortenLöschen
  13. Hallo und vielen Dank für die tolle Protagonisten- Vorstellung!
    Ich finde Lisa aufgrund ihres offenen und einfühlsam Charakters sympathisch. Sie scheint Freundschaft einen genauso hohen Stellenwert einzuräumen wie ich und das finde ich toll!
    Liebe Grüße,
    Anakalia (st47k@aol.com)

    AntwortenLöschen
  14. Hii :) Von allen vorgestellten Charakter finde ich Leo doch am sympatisten von allen..
    Allerdings finde ich solche Charaktervorstellung immer problemmatisch weil ich erst durch das Lesen des Buches wirklich sagen kann welcher Charakter mich am meisten anspricht..
    LG
    cassie.blatt@gmail.com

    AntwortenLöschen
  15. Naja ich finde auf anhieb Martin-weil er wie ein Kumpeltyp ist und Bzw. aber auch wie einer meiner Brüder für mich sein könnte ;-)

    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    ich mag Leo von der Vorstellung her sehr gerne, da er als freundlich und fröhlich beschrieben wird und ich denke, dass er sehr sympathisch ist :D

    LG

    AntwortenLöschen