Nutzgarten der Zweite...


Vor einiger Zeit habe ich euch ja unseren Nutzgarten gezeigt, welcher von uns in Eigenarbeit erarbeitet wurde und nun hoffentlich bald die ersten Früchte tragen wird. :o)

Ich zeige euch jetzt mal nicht den ganzen Garten, sondern nur ein paar Abschnitte wo man schon eine Veränderung sieht.

Also da wäre zu erst einmal die gesäte Kresse, welche unglaublich wuchert. Sie sieht gut aus, duftet lecker und schmeckt sehr gut. Auf einem Brot genau das richtige, einfach lecker. *g*

Dann wäre da noch das Maggikraut. Nun wie ihr seht, gibt es da viel zu sehen aber ob davon irgendwas Maggikraut ist?! Keine Ahnung. Ich meine wir haben eine Vermutung, was davon welches sein könnte. Aber wissen tun wir es nicht, also lassen wir diese Stelle so fürchterlich aussehen und auch das Unkraut wachsen. Immerhin könnte es sonst passieren, dass ich das falsche rausmache und dann habe ich den Salat. ^^°


Jetzt erstmal abwarten und hoffentlich kann ich bald ein paar Blätter erkennen, welche dem Liebstückel ähneln. *g*

Die scharfe Peperoni fängt schon an zu wachsen. Immer größer werden die Peperoni und es macht jeden Tag Spaß zu gießen und die Fortschritte zu erkennen.

Auch bei der Paprika merkt man alle paar Tage eine Veränderung, denn langsam aber sicher werden sie größer. Da bin ich mal gespannt, hier machen sich die Stöcke wirklich allesamt sehr gut. :o)


So langsam kommen dann auch die Tomaten und zeigen, dass es ihnen gut geht und nach und nach etwas zu Stande bringen. Blüten haben wir schon mehrere am Stock und ganz vereinzelt auch schon die Tomaten. Ich freue mich schon wie ein Kleinkind, wenn es dann endlich mit dem Ernten losgeht. *g*



Die Gurken wachsen auch ordentlich. Man sieht schon vier kleine Gurken, die so langsam wachsen und mich auf die Ernte freuen lassen. Es ist wirklich faszinierend, wie die verschiedenen Pflanzen nach und nach wachsen, stärker werden und Früchte tragen. *strahl*

Leider ist mir eine Gurke abgebrochen, als wir ein starkes Unwetter hatten. Aber wie mir scheint, möchte sie nicht aufgeben und versucht langsam von vorne und bekommt neue Blätter und Triebe. Ich bin sehr gespannt.


Zu guter Letzt noch die Zucchini. Hier ist soweit auch alles in Ordnung undman sieht schon kleine Früchte wachsen. ;o)


Die gewünschten Himbeersträucher sind leider noch nicht gepflanzt, aber ich hoffe natürlich dass sich das spätestens im Herbst ändert damit wir im nächsten Jahr ein paar haben.

Ihr seht, es hat sich im Nutzgarten schon einiges getan und ich warte gespannt auf die erste Ernte!!

Liebe Grüße,

eure Ruby

Kommentare:

  1. Schön wie alles bei dir gut wächst ;-) Die Ernte wird bestimmt Spaß machen und ist ein kleines Erfolgserlebnis! LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ruby,

    sehr schön wenn man die Früchte der "Arbeit" auch sieht, gell ;-) Da wirst du dich dann druchschlemmen können.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      ich freue mich schon riesig aufs Schlemmen. ;o)

      Liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen
  3. Hi liebe Ruby,

    euer Nutzgarten ist toll =) Ich liebe es ja wenn man selbst oder die Kinder durch den Garten laufen und überall "naschen" kann <3

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ruby,

    da hat sich wirklich Einiges getan bei euch im Nutzgarten! Am Liebsten würde ich auch sofort anfangen zu pflanzen! Das erinnert mich an meine Kindheit.

    Schöne Eindrücke hast du uns gegeben!

    LG, Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alex,

      ich würde gerne noch so viel mehr anpflanzen, aber Himbeeren, Brombeeren und mehr müssen wohl noch bis nächstes Jahr warten :)

      liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen
  5. Hi Ruby,

    wow, das sieht ja schon richtig klasse aus. Ich als Vegetarier bin ja sowieso ein Fan von leckerem Obst, Gemüse und so ein kleiner Kräutergarten...super! Ich bin ein bissl neidisch, denn ich habe überhaupt keinen grünen Daumen :-D

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Desiree,

      ich gebe zu, dass auch ich nicht immer einen grünen Daumen habe. Aber es ist einfach soooo toll, wenn es doch mal wieder klappt. Aber früher ging bei mir auch alles ein, also vielleicht wird es auch bei dir noch. ;o)

      Liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen
  6. Hallo Ruby,

    wie hammer ist das denn! Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten ist einfach das Beste und deins wächst ja 1A :-) Richtig klasse!

    Halte uns auf jeden Fall auf dem Laufenden!

    Wünsche dir noch einen schönen Tag! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Olga,

      dankeschön. Selbstverständlich gebe ich bei der ersten Ernte wieder Bescheid. Jetzt hoffe ich ,dass alles noch so schön wächst und bald reif ist. *jammi*

      Liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen